TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2009, 13:14   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 5

rob.irgendwer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Welches Mainboard benötige ich?

Hallo Leute,
habe vor mir einen neuen Rechner zusammenzustellen.
Ich hatte an folgenden Prozessor gedacht: AMD X3 8750
Desweiteren eine PCI Express: ATI Grafikkarte HD 3870
und einen Chipsatz von AMD 780G

Später würde ich eventuell noch eine 2Grafikarte auf das Board stecken.

Und ich brauche IDE anschlüsse für mein DVD Laufwerk was ich aus meinem alten Rechner wollte.
Festplatte ist schon SATA: ST3250820AS (Seagate Baracuda)

Wer kann mir helfen welches Mainboard für mich das richtige wäre

Danke im voraus
rob.irgendwer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 13:23   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welche Mainboard benötige ich.

Ich hab mich nach langen Überlegungen für ein Gigabyte MA78G-DS3H Rev2.0 entschieden.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten (Windows XP ließ sich nicht von der Original CD am USB DVD Brenner installieren) läuft das Board ganz gut und stabil.

Das Board hat allerdings eine Variante von Dual Bios die BIOS Daten auf der Festplatte sichert. Die c't hat damit einige Probleme erzeugen können.

Grund warum ich auf das Board gekommen bin, sind meine bisher sehr guten Erfahrungen mit Gigabyte. Die Testberichte haben vom Prinzip her auch gut ausgesehen. zudem ist das Board recht günstig zu haben. (~70Euro)

Problem ist halt die Sache mit USB. Interessanterweise scheint das nur meine Windows XP CD zu betreffen. Die Windows 7 Beta DVD und auch Suse bootet problemlos von DVD/CD. Vielleicht ists also nur ein Bug mit meinem Brenner oder dem verwendeten USB-> IDE Adapter in dem externen Gehäuse.

Edit:
Das Board hat wie fast alle Aktuellen nur noch einen IDE Kanal. Also kannst du Brenner und Festplatte nur zusammen anschließen. Bei mir Funktioniert das aber ganz gut.

Das Board wird soweit ich weis mit BIOS F4 ausgeliefert da unterstützt es keine Phenom 2 CPUS, bootet aber mit Unknown CPU und lässt sich problemlos flashen (aktuelles Bios gibt's bei Gigabyte auf der Homepage).
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
rob.irgendwer (26.02.2009)
Alt 26.02.2009, 13:28   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.833

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welche Mainboard benötige ich.

Zitat:
Zitat von rob.irgendwer Beitrag anzeigen
habe vor mir einen neuen Rechner zusammenzustellen.
Ich hatte an folgenden Prozessor gedacht: AMD X3 8750
Desweiteren eine PCI Express: ATI Grafikkarte HD 3870
und einen Chipsatz von AMD 780G

Später würde ich eventuell noch eine 2Grafikarte auf das Board stecken.
Irgendwie recht inkonsequent; warum möchtest Du einen _neuen_ Rechner mit "alter" Hardware zusammen stellen...? *hm*
Abgesehen davon ist die "Planung" eine 2. HD3870 zu verbauen bereits jetzt nicht mehr sinnvoll, dann eher sofort eine potentere Single-Karte...

Sowohl der Mainboard-Chipsatz als auch (erst recht) die Grafikeinheit sind aus der (vor-)letzten Generation.

Vielleicht sagst Du uns noch, was primäre Einsatzzwecke des Rechners sind, wie hoch Dein Budget ist & welche Teile genau Du nun holen musst, dann würde etwas präzisere Beratung Möglich werden.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 13:39   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welche Mainboard benötige ich.

Zitat:
Zitat von BomberD Beitrag anzeigen
Ich hab mich nach langen Überlegungen für ein Gigabyte MA78G-DS3H Rev2.0 entschieden.
Also dieses mainboard kann ich absolut nicht empfehlen.
Ich habe es zunächst auch für meinen htpc ausgewählt, allerdings wurde nicht ein usb gerät korrekt erkannt. Es lief kein einziges gerät!

Wenn man sich dann in diversen foren, auch im eigenen gigabyte forum informiert, werden diese probleme bestätigt. Also leider kein einzelfall.

Seit dem ich jetzt ein msi nutze, habe ich nicht mehr das geringste problem.

Meine mainboardempfehlung:
MSI DKA790GX, 790GX (dual PC2-8500U DDR2) (7550-050R) Preisvergleich (Preis ab 108,95 Euro) - TweakPC.de

Am besten wäre aber ein budget von deiner seite. Dann kann man auch vernünftige zusammenstellungen machen.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
BomberD (26.02.2009)
Alt 26.02.2009, 13:49   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 5

rob.irgendwer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Mainboard benötige ich.

Hallo,
danke für eure antworten

Also mein Budget liegt bei ca. 400 €
Die einsatzzwecke des rechners sind 3D spiele wie Tiberium wars und Halo wars.
Ich müßte noch arbeitsspeicher kaufen und ein neues Case+ Netzteil.

Habe jetzt noch einen
Pentium 4 2,8 GHZ
Geforce FX 5500

Und ich wollte gerne halt festplatte und Laufwerke sparen um es in Prozessor und Grafik stecken zu können.

MfG
rob.irgendwer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 14:01   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welche Mainboard benötige ich.

@ Peak: Das ist richtig. Allerdings betrifft es bei mir nur das CD Laufwerk und die Windows XP CD. Ich habe allerdings sofort nach dem Einbau des Boards das Bios geflasht. Einige Probleme scheinen damit behoben.

ich will das Board nicht schönreden. Sondern nur schildern das ich in einer Kaufentscheidung gesteckt habe. Zudem habe ich auch über meine Probleme berichtet. (Gibt übrigends auchn Thread hierzu im Forum auf den keiner geantwortet hat )

Mit MSI habe ich wiederum schlechte Erfahrungen gemacht :/ und hab mich deswegen wieder bei Gigabyte umgeschaut.

Wenn ich ehrlich bin könnte ich keine eindeutige Empfehlung geben. Im Preissegment um 70 Euro.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 14:02   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.833

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welche Mainboard benötige ich.

Ich glaube gerade was Spiele angeht ist der von Dir ausgesuchte Triple-Core nicht Fisch und nicht Fleisch; gerade die eher geringe Taktung ist im AMD-Bereich aktuell weniger gut was Gaming angeht.

In Dein Budget bis 400Eu brauchen wir jedenfalls nicht in die Intel-Ecke schauen, da bekommst Du bei AMD in der Tat mehr Leistung.

Aktuelle Empfehlungen Meinerseits:

Mainboard
Asrock 790GX ASRock AOD790GX/128M, 790GX (dual PC2-8500U DDR2) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
86Eu

CPU
AMD X2 7750 BE AMD Athlon X2 7750 Black Edition, 2x 2.70GHz, boxed (AD775ZWCGHBOX) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
62Eu
Alternativ vielleicht einen der "älteren" Dualcores, dafür mit noch ´nen bisserl mehr Takt HIER.

VGA
ATI HD4850 PCIe Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
120Eu

RAM
G.Skill 4096MB 1066er G.Skill DIMM Kit 4GB PC2-8500U CL5-5-5-15 (DDR2-1066) (F2-8500CL5D-4GBPK) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
55Eu

Macht 330Eu bis hierher; da Du Gehäuse UND Netzteil auch neu haben möchtest werden wir hier wohl Abstriche machen _müssen_; eine grobe Vor-Auswahl an "billig"-Kram mal HIER einsehbar;
das "beste" Angebot daraus vermute ich wohl HIER, ist aber eher Intuition als Erfahrung.

Kurze Erläuterung:

- Grafikkarte ist halt aktuelle P-/L-Empfehlung ganz allgemein.

- Bei Board & Speicher habe ich darauf geachtet, dass Du problemlos bei Bedarf aufrüsten kannst z.B. auch problemlos auf eine potentere CPU wenn mal Bedarf bzw Geld dafür da ist.

- Solltest Du irgendwo sehr günstig an ein Gehäuse ran kommen so dass etwas mehr Geld für das Netzteil übrig bleibt wäre DIES Enermax HIER die passende Empfehlung zum System

Verbesserungsvorschläge von Leuten die noch eher in der AMD-Ecke zu Hause sind gern gesehen! ^^

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
rob.irgendwer (26.02.2009)
Alt 26.02.2009, 15:31   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von snoooc
 

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 1.110

snoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresnoooc sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Welche Mainboard benötige ich.

Moin,
würde dir dann auch die Empfehlung von swatcher1 empfehlen. Was CPU, RAM, Board ung Graka angeht wirste nichts besseres in dieser Preis klasse finden. Zum Netzteil, infestier das bischen mehr Geld in das Enermax, nur zu empfehlen und Gehäuse, vieleicht passt dein Altes ja noch, wenn es nach ATX gebaut wurde!? ansonsten, musste dich mal umsehen, was dir gefällt und finanziel nicht aus dem Rahmen fällt.


snoooc
Signaturen sind sch***e
Mein System: http://www.sysprofile.de/id28074
snoooc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 16:16   #9 (permalink)
Art
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 6

Art befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welches Mainboard benötige ich?

Hallo,

ich würde mich gerne mit einer Frage anschließen! Ich suche ebenfalls einen neuen Rechner im Eigenbau. Meine Schmerzensgrenze liegt leider auch niedrig, ebenfalls so um die 400 Euro. Einsatzzweck wäre in erster Linie Bildbearbeitung mit Gimp. Meine Frage daher: ist diese Zusammenstellung noch up to date? Wäre das für mich auch das richtige?

Art
Art ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 17:23   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.734

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welches Mainboard benötige ich?

Das System hat immer noch nen sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis!

Nur würde ich hier jetzt eine HD 4770 statt der HD4850 empfehlen.

Ich nenne das AOD790GX/128M mein eigen, dazu noch ein AMD 6000+ und der Onboard Grafik. Ich bin mehr als zufrieden!(4GB RAM sind ja jetzt standard)
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 17:38   #11 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von SBK´ler
 

Registriert seit: 02.09.2006
Beiträge: 74

SBK´ler wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Welches Mainboard benötige ich?

Wenn es das Budget zulässt, wäre ein X3 720BE auch keine schlechte Wahl.
SBK´ler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 17:41   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.734

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welches Mainboard benötige ich?

gerade da es ab und an mal vorkommt das ein x3 Prozi mit dem AOD790GX auch mit 4 Kernen läuft
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 17:56   #13 (permalink)
Art
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 6

Art befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welches Mainboard benötige ich?

Okay, ich kenne mich jetzt mit den einzelnen Möglichkeiten verschiedener Prozessor/Mainboard-Kombinationen leider gar nicht aus. Der X3 kostet leider gut das Doppelte vom 7750+, das würde den Rahmen dann schon ausdehnen. Würde das denn soviel bringen? Ich meine mein Hauptanwendungszweck ist Bilderbearbeiten mit GIMP oder RAWs entwickeln. Ich besitze momentan nicht ein aktuelles Spiel, würde auch mit einem neuen Rechner wohl keine brandaktuellen Sachen zocken. Reicht da vielleicht auch die onboard-Grafik?

Art
Art ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 18:05   #14 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welches Mainboard benötige ich?

Für Gimp reicht auch die onboard Grafik HD 3300. Eine Grafikkarte kannst du immer noch nachrüsten, wenn du später mal zocken willst.
Bei der CPU würde ich auch eher auf den X3 720BE setzen.

Wenn dein System allerdings mehr im Leerlauf verbringt als mit irgendwelchen Berechnungen beschäftigt zu sein, brauchst du weder den X3 noch einen 7750BE.
Dann wäre ich konsequent und würde einen X2 5050e verbauen. Da stellen Office/Internet/Gimp auch keine Hürde dar.

Übrigens finde ich es nicht gut, dass du dich hier an den Thread angehangen hast, anstatt einen neuen zu starten.
Ursprünglich ging es nämlich um einen Gaming PC, bei dem evtl. sogar 2 GraKas eingesetzt werden sollten.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 18:42   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welches Mainboard benötige ich?

Wenn du keine aktuellen Spiele nutzt, dann wäre die HD4850 deutlich überdimensioniert. Nutzt du den PC überhaupt für Spiele (und wenn für welche bei welcher Auflösung)?

Ich würde bei der GPU über 50€ sparen (dh. HD4350 oder HD4550 oder gar die onBoard nutzen) und dafür beim CPU einen aktuellen X3: AMD Phenom II X3 710, 3x 2.60GHz, boxed (HDX710WFGIBOX) Preisvergleich (Preis ab 105,68 Euro) - TweakPC.de
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 19:17   #16 (permalink)
Art
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 6

Art befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welches Mainboard benötige ich?

Okay, der X3 scheint ja eine gute Wahl zu sein. Die CPU ist dann schon beschäftigt und nicht nur im Leerlauf, denn die Bildbearbeitung braucht ja doch ganz schön Leistung (zumindest wesentlich mehr als mein jetztiger Rechner).

Zum Zocken: Jein. Bisher habe ich da ja kaum die Möglichkeit mit meiner alten Kiste. Wenn der "Neue" Spiele ala Total War Rome oder Anno. Auflösung wäre 1280x1024 (zumindest läuft meine Röhre damit). Wäre das mit der onboard-Lösung drin oder brauchts eine richtige GK?

Und zu dem Anhängen an den Fred: Sorry! Mir ging es ja um die Aktualität der Zusammenstellung, deshalb habe ich gleich eingehackt. Man sehe mir Frischling das bitte nach!

Grüße,

Art
Art ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 20:54   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.734

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welches Mainboard benötige ich?

Bei der Auflösung sollte das die Onboard GraKa sogar noch schaffen. Mit einem X3 biste wirklich gut beraten, gerade wie ich schon sagte es möglich sein !KANN! Das sogar der 4te Kern mit dem Mainboard aktiviert wird.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2009, 08:43   #18 (permalink)
Art
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 6

Art befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welches Mainboard benötige ich?

Hallo,

vielen Dank für eure Hilfe! Ich habe nun doch Vernunft (7550+) über Spieltrieb (X3) und Exzellenz (Phenom II) siegen lassen und die Bestellung abgegeben. Aufrüsten kann ich später ja immer noch und ich denke mal, dass die Leistung auch so sehr gut für meine Zwecke ausreicht.

Art
Art ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
benötige, mainboard


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Zubehör benötige ich? ClimbingShark Wasserkühlung 6 19.06.2009 15:24
Welches Mainboard?? Paox CPUs und Mainboards allgemein 2 18.12.2006 14:00
Welches Mainboard 939 rCSa Mainboards 3 24.06.2006 11:48
Welches µATX Mainboard? steve5 AMD: CPUs und Mainboards 3 23.11.2005 14:57
Welches Mainboard?? GoDL!kE Mainboards 3 17.03.2005 14:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:33 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved