TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2006, 20:14   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.03.2004
Beiträge: 10

murx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich WLAN Verbindungsabbrüche = USB-Problem?

Hallo,
ich habe seit geraumer Zeit folgendes Problem. Meine WLAN-Verbindung, die ansonsten eine gute Signalstärke aufweist (Datendurchsatz meist 48Mbit/s), bricht andauernd einfach ab. Nach dem die Verbindung getrennt ist wird das Netzwerk noch in der Liste der Drahtlosnetzwerke aufgeführt. Wenn ich jedoch auf "Verbinden" klicke versucht er eine Verbindung herzustellen, bricht dies aber nach einer Weile erfolglos und ohne Fehlermeldung ab. Erst nach einem Reboot kann ich die Verbindung wiederherstellen.

Phasenweise war es sogar so, dass der Netzwerkadapter nach dem Verbindungsabbruch total aus dem Gerätemanager verschwunden war und damit auch die gesamte Netzwerkverbindung aus der Netzwerkumgebung. Selbst ein Reboot half meist nicht. Ich musste den WLAN-Adapter aus dem USB-Port rausziehen und neu reinstecken. Zwischendurch funktionierte sogar alle USB-Ports überhaupt nicht mehr (also auch nicht mit anderen Geräten).

Daraufhin habe ich an ein USB-Problem gedacht und habe ich mir einen PCI USB2.0 Controller (da mein Rechner nur über USB1.1 Ports verfügt) und später noch ein neuen WLAN-Adapter gekauft. Beides ohne Erfolg. Das System habe ich natürlich auch schon neu aufgesetzt, trotzdem noch die Verbindungsabbrüche.

Am Router sollte es nicht liegen, da ich hier auch zwei verschiedene ausprobiert habe. Und außerdem ein anderer Rechner im Netzwerk mit keinem der beiden Router Probleme hat.


Das System:
Win XP Prof. / SP2
Mainboard: Abit KT7A (Chipsatz: VIA KT133A)
WLAN-Adapter: irgendsoein noname-teil nach 802.11g Standard

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann!
murx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2006, 20:39   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: WLAN Verbindungsabbrüche = USB-Problem?

Also bei nem Kumpel von mir isses WLAN auch immer rausgegangen (hatte auch USB 1.1) jetzt hat er en MoBo mit USB 2.0 und alles funzt bestens!
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2006, 21:02   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.03.2004
Beiträge: 10

murx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: WLAN Verbindungsabbrüche = USB-Problem?

Hm jo, aber wie gesagt: ich habe ja jetzt den WLAN-Adapter an nem USB 2.0 Controller.
murx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 09:21   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von duality
 

Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 1.302

duality ist ein sehr geschätzer Menschduality ist ein sehr geschätzer Menschduality ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: WLAN Verbindungsabbrüche = USB-Problem?

haste die richtigen/neuesten treiber?glaub net dass es en hardwareprob is...
greetz duality
duality ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 11:17   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: WLAN Verbindungsabbrüche = USB-Problem?

Benutzt du für die WLAN-Verbindung ein Tool, dass bei dem USB-Stick dabei war, oder den WinXP-Dienst?

Probier mal die jeweils andere Möglichkeit aus.

Ist der WLAN-Adapter wirklich ein "no-name-Teil" oder steht was drauf?

Nimm mal für kurze Zeit die Verschlüsselung raus (falls vorhanden) und/oder versuch mal 64 statt 128bit
"‘Multiple exclamation marks‘", he went on, shaking his head, "‘are a sure sign of a diseased mind‘." Terry Pratchett

Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 12:34   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.03.2004
Beiträge: 10

murx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: WLAN Verbindungsabbrüche = USB-Problem?

Treiber habe ich die installiert, die auf der CD waren, die dabei war.

Habe sowohl das Tool des Hersteller als auch die windows dienst versucht.

Der Hersteller des alten WLAN-Adapter heißt Digitus. Auf dem neuen steht absolut kein Hersteller drauf.

Das mit der Verschlüsselung werde ich probieren...
murx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 20:51   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.03.2004
Beiträge: 10

murx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: WLAN Verbindungsabbrüche = USB-Problem?

hab nun die Verschlüsselung ganz rausgenommen - erfolglos

nochmal zum wlan adapter, da steht drauf:
IEE 802.11g Wireless LAN Adapter

Geändert von murx (01.02.2006 um 20:54 Uhr)
murx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2006, 18:19   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.03.2004
Beiträge: 10

murx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen AW: WLAN Verbindungsabbrüche = USB-Problem?

Habe jetzt gemerkt, dass das Problem sofort auftritt wenn ich emule benutze. Spätestens 5min nachdem ich emule starte ist die Verbindung weg, häufig auch noch schneller.

Habe auch schon in den emule settings die "neuen Verbindungen pro 20sec." auf 10 runtergestellt, ändert aber nix.

Weiß jemand vielleicht worauf das hindeutet?

Bin echt ziemlich verzweifelt :/
murx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2006, 22:44   #9 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 15.07.2004
Beiträge: 839

lordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nettlordares ist einfach richtig nett

Standard AW: WLAN Verbindungsabbrüche = USB-Problem?

Was steht im Ereignislog von Windows?
Der Treiber von meinem Netgear-Stick meldet bei defekter WLAN-Hardware fleißig Fehler im Ereignislog.
-live your life fast-
Visit my Page *klick
lordares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2006, 09:14   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.03.2004
Beiträge: 10

murx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: WLAN Verbindungsabbrüche = USB-Problem?

Wie kann ich denn den Ereignislog einsehen?

Halte es aber für unwahrscheinlich, dass die Hardware defekt ist, da ich ja bereits einen neuen WLAN-Stick gekauft hab und das Problem trotzdem noch da ist.
murx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
usbproblem, verbindungsabbrueche, verbindungsabbrüche, wlan


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Internet Verbindungsabbrüche BloodPrince Netzwerk 9 26.03.2009 21:17
Problem mit WLAN ConTaCt Netzwerk 2 25.03.2007 10:02
WLAN-Problem Zarniwoop Netzwerk 0 21.01.2006 18:56
Seltsame Verbindungsabbrüche Andy0601 Netzwerk 9 21.02.2005 19:14
WLAN - Problem Seven Windows & Programme 5 20.01.2005 09:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:30 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved