TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2005, 00:47   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 29.03.2005
Beiträge: 1

philmarx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Lüfter leiser bekommen?

Hi!
Stolz wie Oskar habe ich mir vor kurzem ein Notebook gekauft. Es ist ein Elitegroup ESC G320 VIA C3 1GHz/ 256MB.

Nun habe ich das Problem, dass der Lüfter immer volle Pulle läuft, egal, ob Startup, Idle, bei Last, halt immer... Dabei ist die Temperatur nicht bedrohlich. Laut Everest ist das Motherboard 16 Grad, die HDD 29 Grad und das Gehäuse 26 Grad kalt.
Was kann ich dagegen machen? Also einen neuen Lüfter möchte ich nicht einbauen, dazu fehlt nun der Schotter.

Gibt es irgendwelche Softwareseitigen Lösungen?
SpeedFan ist leider durchgefallen, weil ich zwar Sensoren für HDD, Gehäuse und CPU habe, aber keinen für die Lüfter-RPM...
philmarx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2005, 17:44   #2 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.174

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

Zitat:
Zitat von philmarx
Hi!
Stolz wie Oskar habe ich mir vor kurzem ein Notebook gekauft. Es ist ein Elitegroup ESC G320 VIA C3 1GHz/ 256MB.

Nun habe ich das Problem, dass der Lüfter immer volle Pulle läuft, egal, ob Startup, Idle, bei Last, halt immer... Dabei ist die Temperatur nicht bedrohlich. Laut Everest ist das Motherboard 16 Grad, die HDD 29 Grad und das Gehäuse 26 Grad kalt.
Was kann ich dagegen machen? Also einen neuen Lüfter möchte ich nicht einbauen, dazu fehlt nun der Schotter.

Gibt es irgendwelche Softwareseitigen Lösungen?
SpeedFan ist leider durchgefallen, weil ich zwar Sensoren für HDD, Gehäuse und CPU habe, aber keinen für die Lüfter-RPM...
Der VIA C3 kann doch glaube ich, bis 95°C ab. Zudem ist das Ding ein Sparkünstler, was den Strom"Verbrauch" angeht.
For example: Der C3 750 zieht bei Vollast 12 Watt "aus der Dose".
Ich würde an Deiner Stelle einen Widerstand in die Plusleitung löten - soweit Du denn an die Leitung kommst.

Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2005, 18:50   #3 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

Zitat:
Zitat von Raffnix
Der VIA C3 kann doch glaube ich, bis 95°C ab. Zudem ist das Ding ein Sparkünstler, was den Strom"Verbrauch" angeht.
For example: Der C3 750 zieht bei Vollast 12 Watt "aus der Dose".
Ich würde an Deiner Stelle einen Widerstand in die Plusleitung löten - soweit Du denn an die Leitung kommst.
Wenn der Laptop neu ist, würd ich da nix rumlöten. Dann ist sofort die Garantie weg und bei nem wirklichen Problem schaust du in die Röhre.

Schau mal ob es vll nen BIOS Update gibt. Da wird öfters auch an so Dingen, wie die Lüftersteuerung mal was verändert.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2005, 18:59   #4 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.174

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

Ich dachte an ein älteres Notebook, da ein C3 1GHz drin steckt.
Mit der Garantie hat Eon natürlich völlig recht, da muss ich zustimmen!
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2005, 21:15   #5 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

Du kannst vielleicht auch einfach mal eine Mail an den Support schreiben, oder direkt anrufen, vielleicht können die ja was dazu sagen...
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 08:35   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 7

Rico_Del befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Daumen hoch AW: Lüfter leiser bekommen? ich habs geschaft

@philmarx
habe das gleiche Notebook gekauft und bei mir war auch der Lüfter sehr laut!!! (wie ein Föhn)

Die lösung war ganz easy mit folgenden Prog
SpeedFan 4.11
wichtig da bei ist auf die Versionsnummer zu achten alle anderen versionen gehen scheinbar nicht mit diesen Notebook.

zur not kann ich dir auch das Tool zu kommen lassen.
Rico_Del ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 15:12   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 1

dr.m befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

hallo,
habe das selbe problem mit dem selben notebook. fanspeed 4.11 ist aber nicht mehr downloadbar. kannst du mir das zumailen?
mail@michael-michel.de
fanspeed 4.22 scheint aus irgenteinem grund die lüfterdrehzahl nicht zu sehen..
grüße
mm
dr.m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 16:25   #8 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

Zitat:
Zitat von dr.m
hallo,
habe das selbe problem mit dem selben notebook. fanspeed 4.11 ist aber nicht mehr downloadbar. kannst du mir das zumailen?
mail@michael-michel.de
fanspeed 4.22 scheint aus irgenteinem grund die lüfterdrehzahl nicht zu sehen..
grüße
mm
Google kann manchmal Wunder bewirken : KLICK
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 17:46   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 7

Rico_Del befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Blinzeln AW: Lüfter leiser bekommen? äh

[font=Times New Roman][font=Verdana]@EoN[/font][/font]
[font=Times New Roman]Sorry [/font]
[font=Times New Roman]Mit [/font][font=Verdana]Google kann man’s versuchen, aber schon die ersten 10 versuche schlagen fehl wenn man die Datei Donloaden will also das nässte mal nen link angeben währe wohl besser.[/font]



[font=Verdana]@dr.m[/font]
[font=Verdana]Hab dir Mail geschickt mit Anhang[/font]

Geändert von Rico_Del (09.04.2005 um 17:50 Uhr)
Rico_Del ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 18:55   #10 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lüfter leiser bekommen? äh

Zitat:
Zitat von Rico_Del
[font=Times New Roman][font=Verdana]@EoN[/font][/font]
[font=Times New Roman]Sorry [/font]
[font=Times New Roman]Mit [/font][font=Verdana]Google kann man’s versuchen, aber schon die ersten 10 versuche schlagen fehl wenn man die Datei Donloaden will also das nässte mal nen link angeben währe wohl besser.[/font]



[font=Verdana]@dr.m[/font]
[font=Verdana]Hab dir Mail geschickt mit Anhang[/font]
Sorry, dass die Downloads der ersten 10 Links nicht funktioniert haben.

Habs dir gleich mal auf meinen Server gestellt. Hier der Link: Speedfan 4.11
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2005, 09:00   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 7

Rico_Del befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

!!! Hinweis !!!
mit dem Bios ist der Lappi auch richtig leise

www.elitegroup.de

BIOS Bezeichnung BIOS for G320
Version 050606
Aktualisiert am: 2005/06/18
Rico_Del ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2005, 15:24   #12 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Hunter-of-human
 

Registriert seit: 27.08.2005
Beiträge: 217

Hunter-of-human zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

Naja ich habs aweng anders gemacht^^ einfach ca 4* 100 Ohm teile dran gelötete(also runtergeregelt und seitdem geht es wunderbar(war nur das leptop von meinem Vater) aber funzt super!!
Hunter-of-human ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2005, 16:43   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 6

gracjan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

hab mir die datei von ecs runtergeladen. hab aber noch nie ein bios update gemacht. wie mach ich das ???

bitte hilft mir mein lüfter geht mir auf den sack !!!
gracjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2005, 19:08   #14 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

selbst bei den Bios'en von ECS müsste eine readme beiliegen wie man ein bios update macht
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 03:42   #15 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 6

gracjan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Böse AW: Lüfter leiser bekommen?

dacht ich auch !!! aber da seh ich nix von ! brache hilfe !!!
gracjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2005, 07:27   #16 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

lol - da ist ja wirklch keine dabei - naja ECS halt

also folgende tätigkeitsschritte:

1. leere Diskette schnappen & einlegen
2. im Windows explorer rechtsklick auf diskettenlaufwerk -> fomatieren
3. bei der formatierung "MS-DOS Startdiskette erstellen" auswählen
4. nachdem die erstellung fertig ist kannst du alle dateien bis auf folgende 3 löschen (kannst? solltest du auf jeden fall!9:
4.1. Command.com
4.2. IO.SYS
4.2. MSDOS.SYS

dann packst du die dateien die in der ZIP file von Elitegroup waren mit auf die diskette und bootest davon.

5. auf der eingabeaufforderung tippst du dann "G320_606" [enter] und dann ratterts los.

6. nachdem das fertig ist (auf KEINEN Fall unterbrechen) noch die bios defaults wiederherstellen (am besten CMOS reset - wobei ich nicht weiß inwiefern das bei nem lappi möglich ist, aber im bios sollte es auf jedenfall nen punkt load bios defaults geben)

7. fertig
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 15:39   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 6

gracjan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich AW: Lüfter leiser bekommen?

ok hört sich ja ganz leicht an !hab aber kein disk 1,44 ! also hab ich mir mit nero 6 ne boot cd erstellt und die sachen von ecs reingepackt und hab mir awdflash noch rauf gezogen. so awd flash hab ich dann gebootet aber als ich die datei g320_606 booten wollt is awdflash abgekackt .weiss momentan nicht weiter. hab zwar seedfan drauf ,aber wollt schon gern das der lüfter immer leise ist auch beim start . aber danke !! vielleicht kann mir jemand noch ein par tipps geben. wäre sehr dankbar !!!

hat das den keiner gemacht ????



weis den keiner wie ich den sch.... lüfter vernünftig leiser bekomme ????

Geändert von gracjan (17.10.2005 um 22:56 Uhr)
gracjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 14:55   #18 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 6

gracjan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

so habe es endlich geschaft mein bios upzudaten hab hab einfach mal ne mail nach ecs geschrieben und ne antwort mit dem richtigen programm bekommen.
gracjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2006, 20:37   #19 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 07.05.2006
Beiträge: 1

DeichShaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lüfter leiser bekommen?

Moin,

ich habe das gleiche Notebook und dazu passend ein paar Erfahrungen gesammelt, die reine Hardwaresache sind.

Vorweg der Hinweis: Ich bin Elektroniker und weiß eigentlich, was ich so mache. Entsprechend seien ambitionierte Bastler gewarnt: Lüfter sind nicht grundlos da und daran ohne wirklichen Sachverstand zu manipulieren kann böse nach hinten losgehen...

Die folgenden Tipps erfolgen ohne jede Gewährleistung oder Garantie. Selbstverständlich übernehme ich keinerlei Haftung für das Gelingen oder Misslingen der Umbauten. Und erst recht übernehme ich keine Haftung für irgendwelche Schäden, die aus dem Lesen und/oder Anwenden dieser Tipps resultieren.

Auf gehts

Erstmal: Die weiter oben von einem Frenteilnehmer erwähnten 4x100 Ohm (als Kaskade zu 50 Ohm oder Parallelschaltung zu 25 Ohm) sind ein wenig viel. Der Lüfter läuft mit einer gepulsten Gleichspannung von 12V, Mittelwert ist im Leerlauf 8,2V, bei erhöhter Drehzahl 12V.

Die Untergrenze damit er garantiert anläuft, scheint bei 3-3,5V zu liegen.

Ausgehend von dem Aufdruck hat der Lüfter 0,25W Leistungsaufnahme. Daher kann man, wenn man eine Betriebsspannung von 4,0V (und damit langsame Drehzahl) erreichen will, von einem Widerstand im Bereich 10-15 Ohm ausgehen.

Ich habe 9,6 Ohm aus 2x 4,8 Ohm gemacht und eingelötet. Das hat mir einige ruhige Monate beschert.


Anscheinend ist der Lüfter aber eh nicht für Dauerbetrieb ausgelegt, denn nach ~350h Betriebsdauer (natürlich NICHT an einem Stück) hat er jetzt angefangen, Vibrationen aufs gesamte Gehäuse zu übertragen - im hörbaren Bereich von 1kHz. Offenbar hat das Lager einen Schaden.

Meine Lösung ist nun die gewesen, den Lüfter gegen einen kugelgelagerten Radiallüfter mit 32mm Durchmesser von Conrad auszutauschen. Der Vorteil: Der Luftstrom durch das Gehäuse ist stark verbessert, was auch dem Netzteil und Speicher zu Gute kommt. Die Vorgehensweise ist denkbar einfach:

Einfach die Abdeckungüber dem Lüfter abschrauben, dann die vier Federschrauben vom Kühlkörper lösen und wegnehmen. Der knifflige Part ist der der Lüfterdemontage: Der Kühler muss dazu mindestens 60-70°C heiß sein, weil zwischen CPU und Kühler eine selbstklebende Wärmeleitpaste ist, die nur dann das Ablösen des Kühler zulässt, wenn sie heiß (und damit flüssig) ist.

Durch Erwärmen des Kühlkörpers und leichtes Hin- und Herbewegen kann man den Lüfter samt Kühlkörper so vorsichtig entfernen. Wer hat, kann zum Erwärmen eine Heißluftpistole nehmen. Alle anderen benutzen die unter dem Kühler befindliche CPU mit abgezogenem Lüfterkabel.

Vorsicht: Nicht einfach mit irgend was zwischen Platine und Kühler gehen. Das Abhebeln des Kühlers könnte die CPU von der Platine reißen - und anders als bei einem Sockel-Prozessor ist dann das Notebook im Eimer.


Der alte Lüfter ist von unten eingesetzt und muss natürlich vorher entfernt werden. Den neuen Lüfter kann man beispielsweise mit einem Klebepad befestigen. Wer 2-Komponentenkleber hat, kann den verwenden.

Wer keinen Radiallüfter bekommen kann, kann sich auch anders behelfen: Einen normalen Lüfter, beispielsweise von einer Grafikkarte oder einem Chipsatz, nehmen und einsetzen. Dann muss nur eine Seite - nämlich entweder oben oder unten, je nachdem, von wo der Lüfter die Luft ansaugt, zugeklebt werden. Gaffaband dürfte hier ausreichen...

Vor dem Einbau sollte man das Ganze einmal kurz testen. Dazu das Kabel an dem Steckverbinder anschließen und den Laptop kurz einschalten und prüfen, ob sich der Lüfter dreht und vor allem auch, ob er einen Luftstrom DURCH den Kühler erzeugt.

Das sollte nicht länger als 10 Sekunden dauern und die CPU kann bis zu 85°C kurzzeitig ab, weswegen die Gefahr der Zerstörung klein sein dürfte.

Beim Wiedereinsetzen des Kühlers sollte man so vorgehen, dass man mit Haushaltspapier und Waschbenzin sämtliche Reste der alten Wärmeleitpaste von CPU und Kühler entfernt. Bitte keine Stofflappen und vor allem keine Reiniger wie Aceton oder Spüli verwenden. Ersteres verätzt die Leiterplatten, letzteres bildet Rückstände, die schäflich wirken.

Dann kann man eine hauchdünne Schicht neue Wärmeleitpaste entweder auf die CPU oder (nicht und) den Kühler auftragen. Wer die kleine Tube aus beispielsweise einem Arctic-Cooling Kühler noch hat, kann die verwenden.

Die Federschrauben des Kühlers sollte man bei der anschließenden Endmontage über Kreuz anziehen, um eine möglichst gleichmäßige Belastung der Löststellen zu gewährleisten.
DeichShaf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
leiser, luefter, lüfter


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.tweakpc.de/forum/notebooks-laptops-pdas-handy-usw/24048-luefter-leiser-bekommen.html
Erstellt von For Type Datum
Suche Speed Fan 4.11 - Looki Forum This thread Pingback 01.10.2007 23:39

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplatte leiser bekommen?? Deus Festplatten und Datenspeicher 24 25.03.2005 16:30
Lüfter leiser machen B.$.g Gehäuse, Lüfter & Netzteile 8 13.02.2005 17:55
Größere Lüfter als 120 x 120 mm gesucht - wo zu bekommen? me too. Cooling - Kühler, Lüfter etc. 10 07.02.2004 14:27
neuer leiser CPU-Lüfter bis >1100er P3 Roofus Kaufberatung 1 05.07.2003 12:03
leiser Sockel370-Lüfter ?! Roofus Cooling - Kühler, Lüfter etc. 9 24.02.2003 21:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:48 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved