TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2008, 09:46   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 74

NVidia-Fangirl zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit

Standard frage zu NVidia PhysX

Hallo,

nach meinem gestriegen Chaos Thread zu dem Grafikkarten umbau, habe ich nun etwas genauso verwirrendes für mich.

Und zwar habe ich ja nun meinen Rechner zum laufen, und nun habe ich gestern aben eine weiter Grafikkarte geschenkt bekommen, hatte im Bekannten kreise mal nach einer anderen Karte gefragt, und nun rüsten viele bekannte auf, und ich bekomme nun die "alten" karten.

Also habe ich nun eine GeForce 8600GT mit 512MB RAM bekommen, da ich ja nun schon die 9600GT eingabaut bekommen habe, sagte mir ein bekannter am Telefon, das ich die 8600GT nun als Phisx Karte nehmen solle, also einfach mit einbauen, und dann soll die eben nur die Phisix berechen.
nun meine Farge, wie geht das, und was muss ich da beachten?
lohnt es diese Karte dafür zu nutzen?

Bitte um Hilfe.

grüße Lilly
NVidia-Fangirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2008, 10:00   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: frage zu NVidia Phisx

Zitat:
Zitat von NVidia-Fangirl Beitrag anzeigen
lohnt es diese Karte dafür zu nutzen?
Meiner Meinug nach ist es den Aufwand nicht wert - außerdem bin ich nicht sicher ob dein Board diese Funktion überhaupt unterstützt?!

Aber wie gesagt - einen Unterschied wird man eh kaum merken - die Unterstützung in Games ist eher mäßig...

Also _ich_ würde sie ja verscherbeln (kannste hier im Forum beim Marktplatz versuchen, oder eben Ebay ). Aber mich würde auch erstmal interessieren, was andere dazu meinen...

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2008, 10:06   #3 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: frage zu NVidia Phisx

Das Board von Ihr unterstützt das eigentlich - zumindest wenn man Ihren Einträgen in dem anderen Thread glauben schenkt.

Soll ein 570 SLI Mainboard sein.

Zu PhysX kannste Dir ja mal den Artikel ansehen:
ComputerBase - Nvidia CUDA und PhysX im Überblick

Momentan wird es sicher nicht viel bringen - später vielleicht.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2008, 10:09   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: frage zu NVidia Phisx

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Momentan wird es sicher nicht viel bringen - später vielleicht.
Genau deshalb würd ich sie verscherbeln

Denn wenn es mal echt was bringt, dann ist die Karte eh zu schwach dazu

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2008, 23:27   #5 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.565

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: frage zu NVidia Phisx

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Das Board von Ihr unterstützt das eigentlich - zumindest wenn man Ihren Einträgen in dem anderen Thread glauben schenkt.

Soll ein 570 SLI Mainboard sein.

Zu PhysX kannste Dir ja mal den Artikel ansehen:
ComputerBase - Nvidia CUDA und PhysX im Überblick

Momentan wird es sicher nicht viel bringen - später vielleicht.
Exit nu Verlink doch auch mal unsere Artikel.... die sind eh besser ^^
NVIDIA PhysX für GeForce - Grafikkarte als Physikbeschleuniger - Einleitung Tweakpc.de

Da steht auch wie es geht. Wenn du beide Karten drin hast kannst du das machen, aber es gibt so gut wie noch keine Spiele die das wirklich unterstützen.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 20:26   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.12.2008
Beiträge: 7

ReeferMadness befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: frage zu NVidia PhysX

Als Physikboard? Hmm, gibts dazu denn Treiber? Die AgeiaPhysX ist ja im Treiber implementiert, und der lässt die Physik-Engine auf der anzeigenden Karte laufen... Als SLI kannst du sie nicht nutzen, da die Karten nicht diegleichen sind, also bräuchtest du einen speziell dafür geschriebenen Treiber...Denke aber trotzdem nicht,das das funktioniert, da NVidia für so etwa SLI vorsieht, da kann ich mir schon vorstellen, das die Physik-Enine auf einer Karte bevorzugt rechnet...
ReeferMadness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 21:17   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.498

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: frage zu NVidia PhysX

Mit dem aktuellsten Treiber kann man auswählen, welche Karte die Physik übernimmt.

Hättest du den von Robert verlinkten Artikel mal gelesen wüsstest du das.

NVIDIA PhysX für GeForce - Grafikkarte als Physikbeschleuniger - Wie funktioniet Geforce PhysX? Tweakpc.de
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 23:53   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.12.2008
Beiträge: 7

ReeferMadness befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: frage zu NVidia PhysX

Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen
Mit dem aktuellsten Treiber kann man auswählen, welche Karte die Physik übernimmt.

Hättest du den von Robert verlinkten Artikel mal gelesen wüsstest du das.

NVIDIA PhysX für GeForce - Grafikkarte als Physikbeschleuniger - Wie funktioniet Geforce PhysX? Tweakpc.de

Schande über mein Haupt! Hab ich den Link doch glatt übersehen!
Schön, das du mich drauf hingewiesen hast, und dann auch noch so nett!
ReeferMadness ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
frage, nvidia, phisx, physx


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NVidia Grafikeinstellungsprobleme mit TV Biachri NVIDIA GeForce Grafikkarten 1 15.09.2009 19:13
NVidia Treibervergleich TweakPC Newsbot News Archiv 0 02.09.2008 23:07
TweakPC Artikel: GeForce PhysX Videos zum PhysX Artikel TweakPC Newsbot News 0 30.06.2008 15:23
NVidia Video Farbverlauf Nautilus Grafikkarten und Displays allgemein 1 13.06.2008 10:04
NVidia Forceware SilvAoDX NVIDIA GeForce Grafikkarten 10 04.11.2004 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:09 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved