TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2005, 19:02   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 4

fantomas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

moin moin,
bin neu und sag erstmal hallo !

Hallo !

also .. habe da folgendes Problem.

mein System:

athlon 1800+ @ 166fsb (also ca. nen 2400+ wenn mich nicht alles täuscht)
asus a7n8x-e deluxe
384 DDR Ram ( da mir wohl eine seite eines 256 abgeraucht ist )
Grafik Albatron Medusa Ti4280 128MB

kleine Vorgeschichte.:

ich habe damals Morrowind mit 1600 x 1200 und vollen details zocken können. ich habe sogar mit einem patch die sichtweite nochmals erweitern können. allerdings habe ich um so flüssig zocken zu können die grafikK etwas tunen müssen.

Normaltakt
CPU : 250
RAM : 513

ich kann mich erinnern das ich das ganze lediglich um ca. 10 - 20 mhz tunen musste damit alles flüssig lief.

jetzt packe ich seit langer zeit mal wieder ein paar spiele an,
(alte also auch neue , Morrowind , Far Cray , Half Life 2 ,)
und muß feststellen das das tunen der grafikk nix bringt. selbst wenn ich den cpu takt um ca. 50 mhz erhöhe tut sich nix. über 300 Mhz fängt das system dann langsam an grafikfehler zu produzieren....

aber kein leistungs gewinn .... WARUM ?????
fantomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2005, 20:31   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von bodymurat
 

Registriert seit: 30.09.2004
Beiträge: 672

bodymurat wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

haben die ti's mit 128 mb ram nicht 444 mhz? soweit ich weiß haben nur die mit 64 mb die 512 mhz....

außerdem hab ich auch farcry selbst mit niedrigsten einstellungen nicht flüssig spielen können, weiß nicht ob es an den 64 mb liegt, aber auf jeden fall reicht da ne g4ti nicht grad so aus...

mfg
bodymurat
bodymurat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2005, 21:55   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

Deine Übertaktung der GPU von 250MHz auf 300MHz entspricht 25%.

Nachdem für die Performance noch viele andere Faktoren wie CPU-Takt, Hauptspeichergröße, Ram-Takt der Grafikkarte etc. mitspielen, bleiben Dir insgesamt vielleicht 5-10% Performance-Steigerung durch diese Übertaktung übrig.

Im Allgemeinen sagt man, dass Leistungsunterschiede erst ab 25-30% überhaupt merkbar sind.
Ist ja auch klar, ob Dein Spiel jetzt mit 15 oder 16,5 Frames (10% mehr) läuft, merkst Du wohl kaum...

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass 10-20MHz GPU-Takt-Erhöhung "damals" in Morrowind bemerkbar waren
Dazu ist die Steigerung einfach zu klein (siehe oben).

Für Far Cry zum Beispiel ist ne Geforce4 einfach zu langsam. Auch Dein Arbeitsspeicher ist dafür etwas knapp bemessen.

Geändert von Crystallion (22.05.2005 um 21:58 Uhr)
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 11:20   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 4

fantomas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

erstmal danke für die fixe antwort ......

aslo zu far cry.:

ich kann das ganze mit 1024 x ???? locker mit allen details auf max. spielen.

leuft eigentlich alles recht flüssig.

zu morrowind.:

ich bin mir sicher das es damals spürbar war. ich weiß zwar nicht mehr genau um wieviel ich das ganze übertaktet hatte aber es war definitiv spürbar. und damals lief der cpu auch noch auf 133 also nur als 1800+ !

mit anderen worten heißt "das, das das" übertakten einer grafikkarte eigentlich generell nicht wirklich spürbar ist ? wozu dann das ganze ????
fantomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 16:51   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

Hm, ich würde sagen, in Situationen, in denen absolut nur die Grafikkarte limitiert, wie z.B. bei hohen Auflösungen und mit viel AA/AF kannst Du schon einen spürbaren Unterschied durch Übertakten erzeugen.

Hatte zum Beispiel eine 9600Pro, default 400/300MHz @ 500/350MHz, das sind 25%/16,7% Steigerung. Das hat man bei manchen Sachen schon etwas gemerkt.
Meine Benchmark-Ergebnisse waren auf jeden Fall höher

Generell sinnlos ist das Übertakten also nicht. Ich denke nur, dass in Deinem Fall auch der Rest des Systems etwas bremst, dass es also nicht hauptsächlich von der Grafikkarte abhängt (und deren Takt).

Wundert mich dass Farcry so gut läuft ! Da hatte ich mit der 9600Pro doch etwas Ruckeln mit diesen Settings.
Hängt vielleicht damit zusammen, dass die Grafik auf der Gf4Ti mit dem DirectX8-Renderpfad berechnet wird, also ohne DX9-Effekte (Komplexe Wasser-Spiegelungen etc.)
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 18:43   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 4

fantomas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

na ich merk schon ... es nützt alles nix.

werd mir 2 x 512 infineon ram (oder doch lieber einen 1Gb) holen und nen 3000+ amd !

bei ebay gibt es ein angebot von 70Euro für zwei 512 infineon 200Mhz ram.
angeblich original ! taugt das was ?

und welche grafikkarte ?
sollte für stalker , morrowind 4 usw. ausreichen.
fantomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 20:42   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von atim
 

Registriert seit: 17.04.2005
Beiträge: 2.073

atim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

Für solche spiele würd ich ne 9800pro mit 256 mb nehemen gibt es schon für 151€.

mfg


atimaster
[FONT="Courier New"]
C2D 2,13GHZ/4GB DDR3 Ram/HD 4670 1GB/500GB Sata HDD
[/FONT]
atim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 10:01   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

... oder die klassische Empfehlung: 6600GT ! (Etwa gleicher Preis - meistens schneller).

Das EBay-Angebot kann schon hinkommen - Speicher ist zur Zeit wahnsinnig billig.

Nimm auf jeden Fall 2x512MB, um DualChannel nutzen zu können.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 11:14   #9 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 4

fantomas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

was würde denn der schritt zu einer x800 bzw. x850 oder einer 6800er bringen.
und was bedeutet "GT"
ich bin leider überhaupt nicht mehr auf dem neusten stand was die bezeichnungen der karten angeht und derren spezifikationen.
kennt ihr nen link wo man sich mal in ruhe informieren kann.
und am besten nicht zu fach chinesisch.....

thx...
fantomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 11:31   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

gt ist halt was besseres zwischen normal und ultra.

bei ner 6600 ist bei gt schluss das ist dort das maximum.

zui den details der grakas kannste mal hier im forum suchen.
die vor und nachteile der einzelnen grafikchips wurden schon zu hauf diskutiert
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 18:40   #11 (permalink)
-=DarkL@bel=-
Gast
 

Beiträge: n/a

Pfeil AW: Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

Und ausserdem kannst de die 6600GT so schnell wie ne 6600GT PCIe machen ich habe meine übertaktet auf nem spitzen werd.

6600GT PCI Express : GPU 570 MHz Memory 1.0 GHz
meine 6600GT : GPU 580 MHz Memory 1.10 GHz

Ich würde dir auf jeden fall die 6600GT raten ist sehr leise (habe die Aopen Aeolus) und bleibt bei ca. 45°C mit dem Standard Kühler und meiner Taktung.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2005, 21:12   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von atim
 

Registriert seit: 17.04.2005
Beiträge: 2.073

atim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Gafikk übertaktet / kein leistungs gewinn

wenn dan nim die x800, die hat fast genauso viel power wie die x850 und is wesentlich billiger, die pro, dann auf xt haut gut rein


mfg


atimaster
atim ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gafikk, gewinn, leistungs, uebertaktet, übertaktet


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC, 300-330€, leistungs- und grafikstark Backgroundworld Komplett-PCs, Konfigurationen 37 01.06.2009 20:10
[preis/leistungs] 533/1033 zum übertakten? hlg RAM 2 21.04.2007 16:32
PC startet nicht kein Speaker kein Bild aber Lüfter drehen Tweak-IT AMD: CPUs und Mainboards 2 23.09.2006 11:22
9800Pro übertaktet, aber kein Leistungszuwachs torsK Grafikkarten und Displays allgemein 6 20.12.2005 20:18
BUS disconnecten gleich temperatur gewinn? rules4 CPUs und Mainboards allgemein 2 15.10.2005 23:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:55 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved