TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2010, 23:36   #1 (permalink)
Kradath
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Hallo allerseits,
ich hab mir gestern meinen neuen Rechner zusammengebaut und das Problem, dass ich nur 4Gb meines Arbeitsspeichers stabil nutzen kann.
Sobald ich alle 6GB einbaue bekomm ich nach 10-60 Minuten plötzlich nen schwarzes Bild.

Zu meinem System:
Phenom 955
Gigabyte MA790XT-UD4P
G.SKILL F3-10666CL9T-6GBNQ
dazu ne 5870 XT von XFX und ein 750Watt Corsair Netzteil
Das ganze läuft auf Win7 64bit
Das sollten alle wichtigen Daten sein.

Das Problem passiert wirklich nur bei 6GB. Ich hab schon mehrere konstellationen ausprobiert, wobei bei den 4 Slots O-X-X-X, also die hinteren drei Bänke am Besten lief, also gut ne Stunde, aber das bringt mir ja auch nicht viel.

Memtest brachte bisher auch keine Fehler.

Irgendwelche Tips? Im Bios was umstellen? (Ich weiss wie es geht, nur nicht wirklich was was bringt)

Bin für jede Hilfe dankbar.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 23:44   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.688

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Als erste schaust du welchen RAM du da wirklich hast, als nächstest hofftst du, dass der RAM mit der selben Voltage (Spannung) läuft, dann setzt du dies im Bios fest.
Danach schaust du noch mal auf deine Spezifikationen und stellst diese auch im Bios fest ein.

Ob er dann wirklich Stabil läuft, kann man nicht garantieren....nen Versuch wäre es Wert. Neues Bios Update hilft manchmal auch.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 09:34   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Hi,
passt vll. nicht ganz hier her aber meine Erfahrung mit dem gleichen Board sind, dass ich bei Vollbelegung aller RAM-Slots kein DDR3-1600 mehr fahren konnte. Prime meldete immer mal sporadisch nach ein paar Minuten einen Fehler. Unter DDR3-1333 läuft alles soweit. Wobei ich da auch +0,05V (1,55V) für den RAM gegeben habe. Werde am Wochenende nochmal beim Kumpel mit 1,6V und DDR3-1600 testen.

Die Frage wäre allerdings, warum du ein 6GB Kit für ein AMD-System gekauft hast. Normalerweise verbaut man die Module immer paarweise.

Alternativ kannst du ja mal im BIOS den GANGED-Parameter umstellen. Soll laut Handbuch bei gewissen RAM-Problemen helfen. Weiss jetzt nicht 100% was da Standard war.

Du solltst auch das aktuelle BIOS einspielen. Hatte das Gefühl, dass das System danach etwas besser lief.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 10:03   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.782

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Vielleicht werden die Dinger schlicht zu heiß?

Teste doch mal mit offener Seitenwand / Venti davor. Sieht doof aus, aber soll ja kein Dauerzustand sein sondern lediglich zum testen.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 11:57   #5 (permalink)
Kradath
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Ersteinmal danke für die Hilfe.

Ich wollte nun doch nochmal schaun ob nicht einfach ein Riegel defekt ist und ich nur aus zufall immer die zwei richtigen in die Platine steckte.

Wies nun scheint ist wirklich ein Riegel defekt, der einzige mit dem ich wenn er nur alleine im Board ist nichtmal hochfahren kann, sondern mit nem Bluescreen nen neustart bekomme, ist also doch banaler als gedacht.

Bestell ich mir bei Alternate nun einfach wieder welche von Corsair und schick dann meine alten zurück, nochmal danke an all die Hilfe.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 12:01   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Aber dann bitte 4 GB oder gleich 8 GB.
6 GB sind bei dir völliger Blödsinn, da du kein DualChannel mehr nutzen kannst.

Solche 6 GB-Kits sind ausschließlich für den Intel i7 gedacht.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 12:06   #7 (permalink)
Kradath
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Danke für den Tipp, ansich sind 4Gb wohl eh erstmal ausreichen und wenns nötig wird kann man ja noch ein zweierkit nachrüsten.

Memtest spuckt nun auch bei 10% schon seinen dritten Fehler aus, das kann ja nicht gut gehn.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 09:23   #8 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Soman_X
 

Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 61

Soman_X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Falls es nciht scho zu spät ist:
-Dual Channel oder nciht, da smacht im zweifelsfall ren gar nichts aus. Der Leistunsgzuwachs durch Dual Channeling ist im enzelnen kaum spürbar. Hier ist es die Summe aller optimierungen im System, die den unterschied bringt Wenn du 6 GB willst, ist das trotzdem wesentlich schneller als 4GB, auch wenn die noch so fest im Dual channel stecken
-Auch mit dem neuen RAM unbedingt mal das Bios updaten^^

Interesaant wäre vllt noch, obs mit dem neu ebstellten Speicher jetzt problemlos läuft?
Soman_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 12:55   #9 (permalink)
Kradath
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Da ichs selbst hasse wenn threads nicht wirklich abgeschlossen werden vom Ersteller gibts hier nochmal ein kleines resumé:

-war wohl wie gesagt einer der Speicher beschädigt, da es doch drauf ankam welche der 3 Rams im System waren, sind derzeit aufm Rückweg
-die neuen Corsair speicher laufen tadellos bisher, keine Probleme oder Macken, die werden scheinbar auch weit ned so heiss wie die von G.SKILL
-hab mich trotzdem für 4GB entschieden, weil ich eh kaum über diese kommen werde, hab bisher nedmal nen Spiel gesehen was mit allem drum und dran mehr als 3,5/3,7GB belastet hat, da lohnt sichs eher dann in 1-2 Jahren nochmal das gleiche Pack zu kaufen und so direkt auf 8GB aufzurüsten, mal sehn was sich ergibt

Nochmal vielen Dank an alle Mithelfer.
  Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
dr_Cox (20.01.2010), Mother-Brain (20.01.2010)
Alt 20.01.2010, 22:06   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Zitat:
Zitat von Soman_X Beitrag anzeigen
Falls es nciht scho zu spät ist:
-Dual Channel oder nciht, da smacht im zweifelsfall ren gar nichts aus. Der Leistunsgzuwachs durch Dual Channeling ist im enzelnen kaum spürbar. Hier ist es die Summe aller optimierungen im System, die den unterschied bringt Wenn du 6 GB willst, ist das trotzdem wesentlich schneller als 4GB, auch wenn die noch so fest im Dual channel stecken
-Auch mit dem neuen RAM unbedingt mal das Bios updaten^^

Interesaant wäre vllt noch, obs mit dem neu ebstellten Speicher jetzt problemlos läuft?
Das ist jetzt nicht dein Ernst?
Da können wir ja gleich zu SD-Ram Zeiten zurück. Wer braucht schon zwei Kanäle?

Es ging ja hier nicht um die Menge an Ram. Wenn es das wäre, hätte er gleich 8 GB nehmen können, was
1. mehr Ram bedeutet hätte und
2. weiterhin auch DualChannel ermöglicht hätte.

Sämtliche 6 GB und auch 12 GB-Kits sind wirklich rein für die Intel i7 gedacht. Natürlich kann man sie theoretisch auch für andere Sockel "zweckentfremden", aber wirklichen Sinn macht das Ganze nicht.

Zudem kann ich mich gerade auch an einige Spielebenchmarks erinnern, welche zum Thema Singlechannel - Dualchannel waren. Da waren durchaus Unterschiede von 5% - 10% in einigen Spielen drin.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2010, 09:39   #11 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Soman_X
 

Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 61

Soman_X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Ich hasse es einen Thread ins OT zu treiben, aber den muss ich nochaml kurz nachstecken.
[Strebermode=true]
Peak, wenn du mir den test zeigen kannst, in dem Dual channel 10% (in worten Zehn) mehr realleistung bringt, dann hast du meinen höchsten Respekt
Hier mal ein Link zu nem test... Benchmark: 1gb Dual Channel vs. 2gb Single Channel in HL2 Benchmark bringt Dual Channel... oh wunder... 0,8 Frames
Und jetzt komm bloß nciht mit irgendwelchen Speicherbenchmarks. Wenn du 15 minuten lang nen Dicken konstanten Datenstrom ind en RAM ballerst, bringt Dual channel klar mehr.
prinzipiell aknn amns agen, dass Dual Channeling weniger bringt, je größer der Cache deines Systems ist...

Kleiner Tipp. SD-RAM heißt nicht Single Data oder sowas, sondern "Synchronous Dynamic"...SD bezeihnet die Art udn weiße, wie der Speicher angesprochen wird. die Korrekte bezeichnung für "DDR RAM" ist übrigends DDR SDRAM.Wenn du also zu SDRAM zeiten zurückwilst,weiß ich cniht wo du grade schon bist Und selbiger hat auch keine "2 Kanäle", sondern überträgt lediglih Daten bei jeder Taktflanke. Er simuliert also quasi doppelten Speed.

Übrigends ging es hier in meinem Post darum, dass suggeriert wurde, man müsse Dual Channel nutzen und 6 GB bringen's nur in i7 Systemen. Der einzige unterschied ist, dass die Intel i7 Boards Trpple Channeling nutzen (können). Dennoch kann jeder nutzer eines 64Bit-Systems gerne 6GB Nutzen. Dadurch entstehen keinerlei Nachteile SOnst wäre die Entwicklung von 64-Bit-Systemen vorm i7 ja sinnlol gewesen :P
[Strebermode=false]

So Sry nochmal
Und gratulation dazu, dass dein System nun sauber läuft

Just my few cents
Soman_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2010, 10:35   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Neue Hardware lässt nur 4Gb Ram zu

Mit dem Dual Channel hast du natürlich recht, der hat natürlich keine 2 Kanäle, aber die Vorbereitung auf Klausuren an der Uni rauben einem zeitweise mal den klaren Verstand.

Benchmarks kann ich dir online keine liefern.
Aber in einem Test der PC Games vor 2-3 Jahren waren da definitiv Unterschiede in Spielen messbar, unter anderem Battlefield 2, und zwar nicht im 1%-Bereich. Das Ganze lief damals auf einem Athlon 64 System.
Die Ausgabe habe ich sogar noch irgendwo zuhause herumliegen.

Zitat:
Übrigends ging es hier in meinem Post darum, dass suggeriert wurde, man müsse Dual Channel nutzen und 6 GB bringen's nur in i7 Systemen. Der einzige unterschied ist, dass die Intel i7 Boards Trpple Channeling nutzen (können). Dennoch kann jeder nutzer eines 64Bit-Systems gerne 6GB Nutzen. Dadurch entstehen keinerlei Nachteile SOnst wäre die Entwicklung von 64-Bit-Systemen vorm i7 ja sinnlol gewesen
Man muss Dual Channel nicht nutzen, aber man sollte es doch auf alle Fälle tun. Alles andere ist verschenkte Leistung, genauso würde ich bei einem i7 nie auf Triple Channel verzichten.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
4gb, hardware, ram


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Hardware -> Neue Probleme :/ NinjaInZivil Sonstige Hardware 2 29.08.2012 10:48
Neue Hardware so ok? Zeugedessofas Komplett-PCs, Konfigurationen 4 04.11.2009 10:19
[News] Neue Millenium lässt auf sich warten TweakPC Newsbot News Archiv 0 31.10.2008 19:38
Neue Hardware? Terminator_am_anger CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 7 04.09.2007 02:19
Neue Hardware... Stubsi Kaufberatung 4 28.12.2005 15:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved