TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2011, 15:41   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 05.02.2009
Beiträge: 33

thomazzz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage PC will nicht von CD/DVD booten.

Hi Leute, es geht um folgendes:

Ich habe die Hardware meines PCs ausgetauscht und möchte jetzt gerne Windows 7 installieren. Allerdings bootet mein PC nicht von CD bzw. DVD.
Ich habe im BIOS nachgeschaut und habe dort bei der Bootpriorität folgende Auswahlmöglichkeiten:

1. Removable Dev.
2. SATA: 3M-Samsung HD321KJ
3. ATAPI CD-ROM
4. IDE: SO HL-DT-ST DVDRAM GH22NS40

Habe schon alles davon an erste Stelle gesetzt, jedoch bootet der PC immer nur das auf der Platte vorhandene Windows XP.

Das Laufwerk funktioniert allerdings, spielt CDs/DVDs innerhalb Windows Xp ab und kann sie natürlich auch lesen. An der DVD kann es eigentlich auch nicht liegen, da ich auch andere DVDs ausprobiert habe, die garantiert funktionieren und auch bootfähig sind.

Hat jemand einen Rat, was ich machen kann ?

mfg Thomazzz.
thomazzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 15:44   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.665

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

Um welche MaBo handelt es sich? Ich denke mal die CD/DVD liegt in, SO HL-DT-ST DVDRAM GH22NS40, also das an Platz 1.
Ansonsten wie Wild auf F11 rumdrücken beim booten, dann kommt man bei den meisten BIOSen ins Boot-Benü und kann da noch mal extra wählen.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 15:50   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 05.02.2009
Beiträge: 33

thomazzz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

Was bedeutet MaBo? noch nie davon gehört

Booten von der DVD tut er auch nicht, wenn SO HL-DT-ST DVDRAM GH22NS40 an erster Stelle steht und wenn ich F11 beim booten drücke, passiert nichts.
thomazzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 16:42   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 754

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

Hallo Thomazzz!

MaBo könnte auch MoBo heißen und meint: Motherboard -> also Hauptplatine.
Gib uns doch mal bitte den vollen Namen bekannt z.B. Asrock AOD790GX/128M oder MSI 890GXM-G65.

Wie schon richtig beschrieben kann man (neben der allgemeinen Bootreihenfolge im BIOS) einfach eine dem MoBo entsprechende Taste (meist[F11] oder [F12]) beim Booten drücken und dann erscheint ein LW-Auswahl-Menu.
Dort werden alle Festplatten-, Disketten-, USB-, Netzwerk- und optische LW (Laufwerke) mit Namen angezeigt.
Einfach auswählen und noch einige Sekunden den Bildschirm verfolgen, denn einige Boot-CD/DVD's haben eine "Tasten-drück"-Überprüfung integriert.
-> also einfach z.B. die Leertaste drücken.

Zitat:
1. Removable Dev.
2. SATA: 3M-Samsung HD321KJ
3. ATAPI CD-ROM
4. IDE: SO HL-DT-ST DVDRAM GH22NS40
Ich würde hier die SATA-Samsung an 1. Stelle einstellen. Danach entweder CD-ROM oder DVD-RAM an 2. und 3. Stelle und schließlich Remov.Devices an 4. Stelle.

"Removable Devices" sind wahrscheinlich alle Disketten-, Zip-, Cardreader- u. USB-Laufwerke.

Um nochmal auf dein eigentliches Problem zu kommen:
- WinXP kann nicht von SATA-CD/DVD-LW gestartet werden.
- Win7 aber eigentlich schon.
Hast Du denn eine originale Win7-DVD?

Gruß, Micha
PC: +++ AMD Ryzen 2700X +++ ASRock X470 Taichi +++ G.Skill 32GB DDR4 @3200 CL14 +++ MSI RX 5700 XT 8GB +++

Heimkino: +++ Fantec 3DFHDL +++ DENON AVR-1910 +++ 7.1 LS-System +++ LG 37"LV5590 TV +++

Geändert von MiesMosel (17.09.2011 um 18:17 Uhr) Grund: Was dazu gelernt ... bekomm ich jetzt auch ein Danke ...? ;-)
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 17:23   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 631

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

"MaBo" kann auch für Mainboard stehen

Was passiert denn, wenn der PC von der DVD booten soll, also das DVDRAM-Laufwerk auf 1 steht und die DVD drin ist - läuft das Laufwerk wenigstens kurz an, oder passiert gar nichts?
Was für ein Mainboard hast du? Ich würde grade nicht hunderprozentig ausschließen, dass es Mainboards gibt, deren Southbridge kein IDE hat und deren extra IDE-Controller möglicherweise nicht bootfähig ist. Klingt zwar bescheuert, aber ausschließen kann mans nicht.
Ebenfalls wundert mich dieser generische ATAPI CD-ROM Eintrag in der Boot Priority Liste.

Edit sagt: Man könnte auch probieren, vom USB-Stick zu installieren, siehe z.B. hier.
Welchen Ursprungs ist denn deine Windows 7 DVD?
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (17.09.2011)
Alt 17.09.2011, 17:45   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 05.02.2009
Beiträge: 33

thomazzz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

Das Mainboard heisst Asus Sabertooth X58. Wie gesagt, bootet er nicht von CD, egal wie die Anordnung aussieht. Dabei ist es egal welche CD oder welches BS es ist. Beim Drücken von F11 bzw. F12 passiert nichts, er bootet XP welches sich auf der Festplatte meines Computers befindet. Die CD wird offenbar ignoriert o.Ä.

----------

Also, ich habe das DVD-Laufwerk wohl in einem speziellen SATA-Slot stecken gehabt und habe es mal in einen normalen gesteckt. Der ATAPI-CD-ROM-Eintrag ist jetzt aus der Liste verschwunden und es befinden sich noch "Wechseldatenträger", meine Festplatte mit XP drauf und dann das DVD-Laufwerk dort.

Wenn es wirklich nicht funktionieren sollte, werde ich das mit dem USB-Stick wohl ausprobieren müssen. Mir steht gerade allerdings kein Stick zur Verfügung , weswegen ich wohl noch ein bisschen rumprobieren werde.

Der Ursprung der Win7-DVD ist das Internet , allerdings habe ich auch noch andere Betriebssysteme auf CD zur Verfügung, die normalerweise funktionieren, nur eben hier nicht.

Ich schau nochmal ob ich das irgendwie gelöst kriege, freue mich aber über weitere Antworten und Lösungsansätze von euch.

MfG,

thomazzz.
thomazzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 17:59   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 631

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

Nach dem Umstecken bootet er aber auch nicht von DVD?
Bei Asus ist es glaub ich F8, um ins Bootauswahlmenü zu kommen. Wähle dort nochmal das Laufwerk aus und schau, ob das Laufwerk zumindest anläuft.
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 18:02   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.665

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

falsch gebrannt gehe ich mal von aus... aber die msdnaa Teile sind eigentlich schon fast idioten sicher.

Kann auch nen Mabo Bug, sein... schau am besten als erstes in die Betribesanleitung und danach fragste beim Support nach... kann ja nicht angehen, dass da was übergangen wird.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 18:04   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 05.02.2009
Beiträge: 33

thomazzz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

Es läuft nicht an. Für 1 Sekunde gibt es einen schwarzen Bildschirm und dann wird von Festplatte gebotet.

Kommando zurück: Ich hab es mit dem Bootauswahlmenü mit einer anderen CD probiert und siehe da, es geht.

Dann hab ich die DVD wohl falsch gebrannt ( Nero 8 ), wobei ich nicht weiss, was ich falsch gemacht haben sollte.

Naja, zumindest liegt es nicht an der Hardware.
thomazzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 18:16   #10 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 631

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

Also in Nero gehst du auf Rekorder - Image brennen - wählst die ISO aus und ab gehts. Entweder ist das Image nicht ok (auf chip.de gibts für Home Premium und Professional die Images für 32 Bit und für 64 Bit) oder dein Brenner oder der Rohling haben eine Macke. Falls du eine halbwegs fixe Leitung hast würd ich an deiner Steller einfach das Image nochmal laden. Für "spezielle" Images werden manchmal explizit Programme empfohlen, aber Windows 7 ISOs brennt auch Nero problemlos.
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 18:23   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 754

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

Du kannst es ja mal mit der Freeware "Imgburn" oder "CDBurnerXP" probieren.
Die sind beide Win7-fähig und realtiv einfach zu bedienen.

Gruß, M.
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 18:34   #12 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 631

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

CDBurnerXP hat keine sooo breite Unterstützung von Brennern, aber wenn es deinen Brenner unterstützt ist es ein gutes und sehr schlankes Programm.
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 18:59   #13 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 05.02.2009
Beiträge: 33

thomazzz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC will nicht von CD/DVD booten.

Ich brenne jetzt nochmal mit Nero. Wenn das dann nicht klappt werd ich die anderen ausprobieren.

----------

Bootet jetzt, habe die erste DVD allem Anschein nach falsch gebrannt. Damit ist das dann wohl abgehakt.

Vielen Dank für eure Unterstützung und freundliche Grüße

Thomazzz
thomazzz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bios, booten, cd or dvd, cdrom, dvd, laufwerk, windows


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann nicht booten Lagrima Windows & Programme 17 03.12.2007 21:53
Vista läßt sich nicht mehr booten wenn XP Platte nicht dranhängt! 64-Bit Monster Windows & Programme 2 20.10.2007 16:14
PC will nicht booten? N00B4STL4 RAM Arbeitsspeicher 12 23.05.2007 16:06
Computer will nicht von der HDD booten! BladeMaster_AMD Festplatten und Datenspeicher 8 17.02.2006 17:38
Windows kann nicht mehr booten... monze Windows & Programme 1 28.10.2004 21:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved