TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2020, 15:31   #1 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.716

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Böse Datenverlust unter Win10 durch Updates vermeiden

Ich hab regelmäßig das Problem, dass mir die blöden Windwos 10 Updates den Rechner automatisch neustarten und dadurch regelmäßig Daten verloren gehen. Natürlich habe ich "Keinen automatischen Neustart für geplante Installationen ..." bereits auf Aktiviert gesetzt (und es ist auch weiterhin aktiviert), trozdem passiert es weiterhin mitten in der Nacht nach 7 Tagen Berechnungen alles weg.


Gibt es eine Möglichkeit, diesem Spuk wirklich ein Ende zu bereiten?
Fakk-asrock ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2020, 16:00   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.455

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Datenverlust unter Win10 durch Updates vermeiden

Die lokale Gruppenrichtlinie ist die Antwort.

Mittels gpedit.msc in die entsprechende Konsole.

Dann unter Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows Komponenten -> Windows Update zwei Einstellungen anpassen:

"Automatische Updates konfigurieren" aktivieren und Option 3 auswählen: "Autom. herunterladen, aber vor Installation benachrichtigen"

und

"Keinen automatischen Neustart für geplante Installationen automatischer Updates durchführen, wenn Benutzer angemeldet sind" aktivieren.

Was anderes ist nicht einzustellen. Ein Neustart, danach sollte das greifen. Windows 10 Pro vorausgesetzt.

ganz wichtig danach: Wenn im Update-Menü auf installieren geklickt wurde, wird zwangsläufig irgendwann neugestartet. Also erst draufklicken, wenne soweit bist.

€: Natürlich ohne Gewähr. Durchaus möglich, dass Microsoft dass irgendwann auch entfernt.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
4 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (28.10.2020), Fakk-asrock (28.10.2020), poiu (28.10.2020), swatcher1 (29.10.2020)
Alt 28.10.2020, 18:47   #3 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.716

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Datenverlust unter Win10 durch Updates vermeiden

Okay, das scheint die Lösung zu sein, automatisch installiert wurden die Updates ja schon noch. Danke KiPi!
Fakk-asrock ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2020, 19:05   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.296

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Datenverlust unter Win10 durch Updates vermeiden

haha das Problem kenne ich, hat mir schon einige Artikel zerschossen, hab Laptop geschlossen und dann am nächsten tag aufgeklappt alles weg. Schöne neue MS Welt

hab jetzt alles abgeschaltet xD drecks Microsoft
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
datenverlust, updates, vermeiden, win10


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
P67 Pro Biosh flashen für Win10 garciiia ASRock Intel Mainboards 7 10.07.2016 14:51
[News] Windows XP: China wünscht längere Unterstützung durch Updates TweakPC Newsbot News 0 05.12.2013 13:20
Vista Updates wurden durch Automatisches Update auf Win Xp installiert! 64-Bit Monster Windows & Programme 2 14.02.2008 18:53
Automatische Updates unter Windows_XP MaWaHe Windows & Programme 10 26.06.2006 17:30
Datenverlust und kaputte Partitionen durch OC G-SAS Overclocking - Übertakten 15 25.05.2006 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:57 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved