TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 14.02.2008, 22:08   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 5

Udo S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard PC startet nicht

Hallo Leute
hab ein riesen Problem.
der PC meiner Tochter stürzt ab und lässt sich dann nicht mehr starten.Hab versucht Windows XP neu zu installieren, aber schon in der Anfangsphase stürzt er immer an gleicher stelle ab. Das letzte was man sieht ist was mit Dateisystem laden.Der Bilschirm hat dann nur noch oben links einen weissen strich.
Ist das ein Software oder Hardware problem?
Udo S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2008, 22:55   #2 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.002

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC startet nicht

Das ist ein user Problem, welches man nur dadurch beheben kann, dass man erstmal genauere Angaben macht.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2008, 23:54   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 5

Udo S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC startet nicht

Also der PC lif erst mal super , dann kamen die Abstürze,wenn er länger nicht benutz wird startet er und läuft dann einige zeit.
Udo S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2008, 05:10   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.654

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC startet nicht

Trenne das Gerät vom Strom, öffne bitte den PC und prüfe, ob sich vielleicht Verschmutzungen und/oder dicke Staubmäuse in Problem-PC niedergelassen haben.

Gerade Probleme die mit steigender Laufzeit zunehmen weisen ggf auf ein Thermik-Problem hin, sprich vielleicht wird irgendwas zu heiß.

Also aufmachen, sauber machen (besonders alle Lüfter, sprich vom Prozessor den Lüfter / Kühlkörper, von der Grafikkarte den Lüfter / Kühlkörper sowie die Gehäuse-Rillen zur Frischluftzufuhr), testen.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | http://www.tweakpc.de/forum/members/...ture94-sig.gif

http://valid.*entfernt*/cache/banner/2845855.png
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Udo S (19.02.2008)
Alt 15.02.2008, 13:03   #5 (permalink)
User
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.468

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: PC startet nicht

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Das ist ein user Problem, welches man nur dadurch beheben kann, dass man erstmal genauere Angaben macht.
Hi Udo S,
Uwe64LE meinte damit, das Du bitte genaue Angaben über dein nicht startendes System machen möchtest (welche Hardware etc.)! Sonst wird es kaum möglich sein zu helfen!
Reinige Dein System, siehe Swatcher's Post.
Prüfe deine Hardware, Ram, Festplatte, CD/DVD+Laufwerk, Kabel

Die entsprechenden Tools zum prüfen deiner Hardware findest du im Internet bzw. auf deren Hersteller-Seiten!

Dice
PS. Memtest ist ein gutes Tool zum testen vom Arbeitsspeicher - RAM
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 17:28   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 5

Udo S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC startet nicht

Erst mal danke für die Tipps.
Navh dem gefühlten 10 Millinsten versuch zu starten hat er mir sogar mal ne Fehlermeldung gebracht:Beim Booten von CD kam: Fehler <0> in Zeile 1768 in f:\nt2\base\boot\setup\arcdisp.c
Beim normalen Starten komm ich bis zu dem Auswahlbilschirm mit abgesichertem Modus usw. dann kam die Fehlermeldung:
Stop:0x0000007E(0x0000005,0x806EF753,0xF7BBEBAC,0x F7BBE8A
Dann hab ich mal im BIOS nachgesehn, kann es sein daß das Netzteil einen fehler verursacht,bei dem Wert 3,3 V sind starke Schwankungen von 3,26 bis 3,28 V.
Das Netzteil hat 350 W, Motherboard Gigabyte GA-7VAX,CPU AMD Athlon 2600+,768 MB RAM,Grafikkarte ATI Radeon 9250.
Ich hoffe Ihr könnt mir mit diesen Angaben weiterhelfen.
Udo S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 17:56   #7 (permalink)
User
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.468

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: PC startet nicht

0,04V beim Netzteil ist keine starke schwankung und liegt sicher im Tolleranzbereich!
Das Netzteil kann aber trotzdem das Problem sein!

Wie ist dein Speicher aufgebaut? 1x 512 und 1x 256 ?
Hast du den RAM schon mit Memtest geprüft?
Bau den 256er mal aus oder auch mal den 512er.

Lesefehler von CD kann auch am fehlerhaften Ram liegen!
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Udo S (19.02.2008)
Alt 17.02.2008, 00:55   #8 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.002

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC startet nicht

Bei manchen Threads frage ich mich ernsthaft, ob der Autor nun Hilfe wünscht oder nur ein wenig plaudern will.
Wie wäre es mit ein wenig Systematik? Da du auf meinen ersten Hinweis schon nicht reagiert hast, muß ich wohl nachhelfen:
  • Ist das ein PC, der gerade zusammengebaut wurde oder lief die Kiste vorher schon eine Weile ohne Probleme?
  • Trat der Fehler plötzlich und unerwartet ein oder hast du Veränderungen an der hardware vorgenommen?
  • Kann der Fehler dadurch verursacht worden sein, dass du ein neues Programm installiert oder eine nicht mehr genutze Anwendung deinstalliert hast?
  • Hast du den Ratschlag von swatcher1 zur Kenntnis genommen und das Gehäuse geöffnet und bei Notwendigkeit eine Reinigung durchgeführt?
  • Warum wolltest du das Betriebssystem neu installieren? Scheinbar gab es ja vor dem jetzt aufgetretenen Fehler schon einen vorherigen? Ist die CD oder das Laufwerk beschädigt?
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
4 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
djs (17.02.2008), Seebaer (17.02.2008), swatcher1 (18.02.2008), Udo S (19.02.2008)
Alt 19.02.2008, 21:21   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 5

Udo S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC startet nicht

Zitat:
Zitat von DiceMaster Beitrag anzeigen
0,04V beim Netzteil ist keine starke schwankung und liegt sicher im Tolleranzbereich!
Das Netzteil kann aber trotzdem das Problem sein!

Wie ist dein Speicher aufgebaut? 1x 512 und 1x 256 ?
Hast du den RAM schon mit Memtest geprüft?
Bau den 256er mal aus oder auch mal den 512er.

Lesefehler von CD kann auch am fehlerhaften Ram liegen!
Scheint tatsächlich der RAM zu sein.
Hab den 256er getestet:System läuft,
mit beiden gibts dauernd abstürze bzw. startet nicht.
Mit dem 512 allein tut sich gar nichts.Dabei ist der gerade mal 4 Wochen alt, der 256er mindstens 4 Jahre.Kann der so schnell den Geist aufgeben?
Udo S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2008, 21:33   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 5

Udo S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC startet nicht

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Bei manchen Threads frage ich mich ernsthaft, ob der Autor nun Hilfe wünscht oder nur ein wenig plaudern will.
Wie wäre es mit ein wenig Systematik? Da du auf meinen ersten Hinweis schon nicht reagiert hast, muß ich wohl nachhelfen:
  • Ist das ein PC, der gerade zusammengebaut wurde oder lief die Kiste vorher schon eine Weile ohne Probleme?
  • Trat der Fehler plötzlich und unerwartet ein oder hast du Veränderungen an der hardware vorgenommen?
  • Kann der Fehler dadurch verursacht worden sein, dass du ein neues Programm installiert oder eine nicht mehr genutze Anwendung deinstalliert hast?
  • Hast du den Ratschlag von swatcher1 zur Kenntnis genommen und das Gehäuse geöffnet und bei Notwendigkeit eine Reinigung durchgeführt?
  • Warum wolltest du das Betriebssystem neu installieren? Scheinbar gab es ja vor dem jetzt aufgetretenen Fehler schon einen vorherigen? Ist die CD oder das Laufwerk beschädigt?
Sorry, bin kein Profi,nur Feierabendbastlerdeshalb dauert es etwas länger bis ich das alles umgesetzt hab.
Hab den PC aus meinem alten PC und ein paar neuteilen zusammengebaut, er lief ca.4 Wochen problemlos.
Angefangen hat es nachdem ich neue Treiber für die Grafikkarte instaliert hab, aber dass es daran liegt halt ich für unwahrscheinlich.
Windows XP wollt ich neu installieren weil ich es für nen Software fehler hielt.
Aber es scheint der RAM zu sein.
Udo S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2008, 22:34   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: PC startet nicht

Tausch den 512er um und die sache passt.
Fertigungsmängel bei hardware gibt's immer.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Udo S (19.02.2008)
Antwort

Stichworte
startet


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC bootet nicht - Bios startet nicht Daemon AMD: CPUs und Mainboards 3 12.08.2007 20:16
PC startet nicht, Win-Installation nicht möglich UnoOC CPUs und Mainboards allgemein 5 29.12.2006 13:49
hal.dll nicht gefunden, windows startet nicht caroleen Windows & Programme 8 16.05.2006 22:11
PC startet *gar* nicht pragmatick CPUs und Mainboards allgemein 2 15.07.2005 13:58
PC startet nicht Gast AMD: CPUs und Mainboards 15 22.08.2004 11:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:37 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved