TweakPC



ARLT Whisper BTO SSD mit Ryzen 5 2400G im Test (3/6)

Verarbeitung und Aufbau

Der ARLT Whisper BTO SSD wird wie üblich im Karton des Gehäuses ausgeliefert. Sämtliches Zubehör der Komponenten, wie Handbücher, Kabel und so weiter befinden sich ebenfalls im Karton. Nach dem Auspacken steht der PC direkt betriebsbereit vor einem und überzeugt durch den schlichten aber doch auffälligen Look des Phanteks Eclipse P400S. Insbesondere die Front aus Metall in der speziellen leicht reflektierenden Lackierung macht einiges her. Dazu wird im Betrieb die Front unten in wählbaren Farben beleuchtet.


Als Midi-Tower bietet der Phanteks Eclipse P400S Midi natürlich reichlich Platz, welcher von der verbauten Konfiguration kaum genutzt wird. Hier besteht also für Upgrades oder umbauten jeder nur erdenkliche Freiraum. Da ARLT hier ein MicroATX-Mainboard verbaut hat, ist der Innenraum deutlich größer als das Mainboard und so gibt es natürlich reichlich Platz für Kabel.

Im Gehäuse befinden sich zwei Lüfter, einer ist vorne unten im Gehäuse und einer hinten montiert. Es handelt sich dabei um die Standardbestückung des Phanteks Gehäuses.

Die Verkabelung hat ARLT wie nicht anders zu erwarten gut gelöst, was bei dem entsprechenden Freiraum auch kein Problem ist. Da sich im Inneren keine Grafikkarte befindet beschränkt sich diese zudem auf die Verkabelung des Mainboards und der Datenträger. Der Aufbau des gesamten PCs ist entsprechend einfach und daher auch  für Einsteiger einfach zu verstehen.

Die beiden Datenträger hat ARLT unter der Netzteilabdeckung verbaut, so das sie vom Innenraum aus nicht sichtbar sind. Auf den zwei Schubladen für 3,5'' Geräte befindet sich zum einfachen herausziehen die HDD und die SSD:

Das System Power 9 Netzteil von be quiet! befindet sich ebenfalls unten im Gehäuse unter der Netzteilabdeckung verbaut und zieht die Luft durch den Boden an, wobei es durch einen Staubfilter geschützt wird.

Zurück: Komponenten | Weiter: CPU Performance
Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Benchmarks in diesem Artikel:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.