TweakPC



Lamptron FC5V3 und CM615 - Lüftersteuerungen im Alltagstest (6/6)

Fazit

Edle Lüftersteuerungen nicht nur für Nobel-Cases

Beide Lamptron Lüftersteuerungen hinterlassen in unserem Test einen guten Eindruck. Sie können dabei vor allem in Sachen Materialanmutung punkten und heben sich klar aus der breiten Masse ab. Auch die technischen Details machen sie optimal für den Heimischen PC, insbesondere natürlich für Highend-PCs mit vielen Lüftern. Beide Lüftersteuerungen bieten sechs Kanäle, welche von den Leistungswerten zudem auch für Lüftergruppen geeignet sind. Hinzu kommt die Startboost Funktion, die bei bisherigen Lamptron Steuerungen häufig vermisst wurde.

Die Lamptron FC5V3 ist aufgrund ihres großen Displays und der umfassenden Anzeige vor allem für Nutzer interessant, die die aktuellen Spannungen und Umdrehungszahlen auf einen Blick sehen wollen. Hinzu kommt die sehr ordentlich gemachte LED Beleuchtung, welche durch ihre sechzehn Farbvarianten zu gefallen weiß. Einzig auf einen Automatik-Modus muss bei diesem Modell verzichtet werden.

Lamptron FC5V3 - Rot
Lamptron FC5V3

Die Lamptron CM615 ist vor allem für Understatement Liebhaber interessant. Hier stören keine herausragenden Regler, die edle Alu Oberfläche passt sich hervorragend an Nobeltower an und auch das große Touch Display sieht gut aus. Jeder der sechs Kanäle bietet neben dem manuellen auch eine automatischen Modus, der Startboost kann pro Kanal eingestellt werden und die Steuerung per Software (Lokal oder gar Remote) bietet ebenfalls interessante Optionen.

Lamptron CM615 verbaut in einem Lian Li X2000FN
Lamptron CM615 verbaut in einem Lian Li X2000FN

Bemängeln könnte man an den Modellen höchstens die Alarm Funktion, die erst ab Spannungen oberhalb von 7V aktiviert wird. So wird leider nicht gemeldet wenn ein Lüfter bei geringer Drehzahl ausfallen sollte. Hinzu kommt, dass die LED Beleuchtung nicht nur das Display beleuchtet, sondern gerade im Dunklen auch seitlich aus dem Gehäuse heraus scheint.

Insgesamt sind die beiden Produkte aber sehr zu empfehlen und verrichten ihren Dienst einwandfrei. Wer eine passende Lüftersteuerung sucht die sich optisch gut in Alu-Tower einfügt findet hier auf jeden Fall die passenden Modelle.

Lüftersteuerungen von Lamptron sind in den verschiedensten Ausführungen unter anderem bei Caseking verfügbar. Die Lamptron FC5V3 wird derzeit für etwa 90 Euro, die Lamptron CM615 kommt erst in Kürze auf den Markt.

Positiv:

  • Edle Materialwahl (Aluminium Front)
  • sechs Kanäle mit hoher Leistung (30W FC5V3, 15W CM615)
  • Startboost
  • sehr hoher Regelbereich (0-12V)
  • Lamptron FC5V3
    • 16 wählbare Farben
    • Alarmfunktion (deaktiviert, Kanal 1-4, oder alle 6 Kanäle)
  • Lamptron CM615
    • Display 4 Stufig dimmbar
    • Alarmfunktion pro Kanal einstellbar
    • Startboost pro Kanal einstellbar
    • Automatik Modus mit Min, Max und Target Temperatur
    • Software inkl. Remote Steuerung

Negativ:

  • Preis - im Vergleich zu den Mitbewerbern
  • LED Beleuchtung scheint aus dem Gehäuse heraus
  • Lamptron FC5V3
    • Regelung bei niedrigen Spannungen etwas diffizil
  • Lamptron CM615
    • Display könnte in der dunkelsten Stufe dunkler sein
    • Software bedarf noch etwas Feinschliff
    • Touch Bedienung könnte etwas genauer sein

High End Award

07.02.14 / ap

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.