TweakPC



Corsair AX1200 Test - 1200 Watt 80Plus Gold Netzteil (2/7)

Technische Daten - Lieferumfang

Die Eckdaten des Netzteils

Das Corsair AX1200 ist ein Aktiv-PFC Netzteil mit einer Gesamtleistung von 1200 Watt. Es verfügt über eine extrem Leistungsstarke 12V Schiene, die mit 100 Ampere belastet werden kann. Damit stellt das AX1200 bereits auf der 12V Leitung die gesamte Kapazität zur Verfügung.

Die 3,3 Volt und die 5 Volt Schiene dieses Modells kommen auf eine Maximalleistung von 180 Watt, wobei die 3.3 Volt bis zu 30 Ampere und die 5 Volt ebenfalls bis zu 30 Ampere verkraften kann. Das sind Belastungen die man in der Praxis wohl nie erreichen wird.

Corsair Professional Series Gold AX1200 features:

  • Supports the latest ATX12V v2.31 and EPS 2.92 standards and is backward compatible with ATX12V 2.2 and ATX12V 2.01 systems
  • An ultra-quiet 140mm double ball-bearing fan delivers excellent airflow at an exceptionally low noise level by varying fan speed in response to temperature
  • 80 Plus Gold certified to deliver at least 90% efficiency at 50% load
  • Active Power Factor Correction (PFC) with PF value of 0.99
  • Universal AC input from 90~264V
  • A dedicated single +12V
  • Over-voltage, over-current protection, under-voltage protection, short circuit protection
  • High-quality Japanese capacitors
  • Completely modular cable system
  • Low-profile, flat cable design
  • A seven year warranty
  • Dimensions: 150mm(W) x 86mm(H) x 200mm(L)
  • MTBF: 100,000 hours
  • Safety Approvals: UL, CUL, CE, CB, FCC Class B, TÜV, CCC, C-tick

Lieferumfang

Neben dem Netzteil bekommt der Käufer des Corsair AX1200 ein Handbuch, die Modularkabel und eine Aufbewahrungstasche für die Modularkabel des Netzteils. Das Netzteil ist zudem in einer schönen Samttasche verpackt.

Anschlüsse und Kabelkonfiguration:

Das Corsair A1200 bietet Kabel en Masse.  Mit zwei EPS 8 Pin 12V Anschlüssen ist das Board für Extrem OC oder Serverboards gerüstet. Insgesamt sechs PCIe 6+2 ist das Netzteil prinzipiell in der Lage mit drei Grafikkarten mit 2x Pin PCIe zu handtieren.

Corsair verwendet beim AX1200 eine Mischung aus gesleevten Rundkabeln für ATX, EPS und PCIe Kabel und flachen Flexkabeln für SATA und Molex Anschlüsse.. Diese lassen sich besser im PC verlegen, da sie nicht so widerspenstig wie die gesleevten Rundkabel sind.

Mit 12 Molex und 16 SATA Anschlüssen kann das Netzteil auch extrem vollgestopfte System problemlos mit Anschlüssen versorgen. Und da das Netzteil nur eine 12V Schiene besitzt, braucht man sich bei so vielen Anschlüssen über die korrekte Verteilung der Belastung keine Sorgen machen.


<45cm>

<61cm>
<61cm>



<61cm>

<61cm>

<61cm>

<61cm>

<61cm>

<61cm>



<45cm><10cm><10cm><10cm>
<45cm><10cm><10cm><10cm>
<45cm><10cm><10cm><10cm>




<45cm><10cm><10cm><10cm>
<45cm><10cm><10cm><10cm>
<45cm><10cm><10cm><10cm>
<40cm><10cm>
<40cm><10cm>


Zurück: Einleitung | Weiter: Effizienz
Inhaltsverzeichnis:
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.