TweakPC



OCZ Vertex Turbo 120 GB - SSD mit 64 MB Cache Speicher und Turbo Controller (11/11)

Fazit

Was lange währt, wird endlich gut!

Lange hat es gedauert bis die Vertex Turbo ihr dringend nötiges Firmwareupdate bekommen hat. Denn vor diesem Update konnte die SSD in überhaupt keinem praxisrelevanten Bereich überzeugen. Weder beim Kopieren von Files, noch bei den komplexeren Pattern Tests (Workstation, File-Server, Database) war die SSD der normalen Vertex überlegen. Nein sie war sogar zum Teil massiv schlechter, trotz Vorteile in der Hardware. Die Firmware war der Knackpunkt.

Umso erstaunlicher ist es, dass die SSD mit der alten Firmware vielerorts eine "hohe Performance" bescheinigt wird. Wenn die OCZ Vertex Turbo mit alter Firmware bisher eins nicht bot, dann eine hohe Performance! Ein trauriges Armutszeugnis für Testberichte im Internet, die im 10 Minuten Rhythmus herunter geschrieben werden.

Interessanterweise ist der Maximaldurchsatz der Vertex Turbo mit der neuen Firmware 1.5 kaum noch besser als jener der normalen Vertex. Dafür zeigt sich in den praxisrelevanteren Benchmarks endlich der erhoffte Vorsprung. Beim gemessenen Durchschnitt im HDTune File Benchmark Lesen kommen wir nun auf einen Unterschied von +8%. Bei den Pattern Tests konnte die Turbo ebenfalls im gleichen Rahmen zulegen. Wir erinnern uns, der Controller der Vertex Turbo ist um etwa 8% gegenüber der normalen Vertex übertaktet.

Was lange währt, wird endlich gut, kann man da nur sagen. Gut ist vor allem, dass OCZ die Vertex Turbo nicht vergessen hat! In der heutigen Zeit ist das nicht mehr selbstverständlich, wie viele Nutzer ständig am eigenen Leib erfahren dürfen. Jeder der eine OCZ Vertex Turbo besitzt, sollte diese auf die neue Firmware updaten, leider gehen dabei alle Daten verloren. Schade, dass OCZ so lange gebraucht hat, um die Firmware dieser SSD upzudaten.

 

Die OCZ Vertex Turbo kostet derzeit in der 120 GB Version rund 50 Euro mehr als die normale Vertex. Preislich gesehen stehen also die OCZ Vertex oder die G.Skill Falcon deutlich besser da. Wobei OCZ den besseren Firmware Support bietet, die G.Skill Falcon dagegen etwas günstiger zu haben ist.

Ob einem das Plus von etwa 8% Performance bei der Vertex Turbo so viel Wert ist, muss jeder für sich entscheiden. Zumal die neuen SSD Modelle auch schon wieder vor der Tür stehen. Dennoch dürfte die Vertex Turbo mit der 1.5 Firmware derzeit immer noch eine der schnellsten SSDs überhaupt sein.

Insgesamt hinterlässt die OCZ Vertex Turbo mit der Firmware 1.5 nun also einen guten Eindruck. Sie ist nun endlich das was sie von Anfang an hätte sein sollen. Eine OCZ Vertex mit eingeschaltetem Turbo.

Links

OCZ Support Forum SSD
OCZ Firmware und andere Downloads
Firmware 1.5 für OCZ Vertex / Vertex Turbo

Preise im TweakPC Preisvergleich (OCZ Vertex):

OCZ Vertex 30GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTX30G)
OCZ Vertex 60GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTX60G)
OCZ Vertex 120GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTX120G)
OCZ Vertex 250GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTX250G)

OCZ Vertex Turbo 30GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTXT30G)
OCZ Vertex Turbo 60GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTXT60G)
OCZ Vertex Turbo 120GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTXT120G)
OCZ Vertex Turbo 250GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTXT250G)

10.2.10 / rj

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.