TweakPC



MSI: GeForce GTX 660 Ti im 3-Wege-SLI gebencht

Mittwoch, 08. Aug. 2012 18:13 - [tj] - Quelle: Videocardz

Im Netz sind die 3DMark-Werte und Bilder eines 3-Wege-SLI-Gespanns auf Basis von der MSI GTX 660 Ti Hawk Edition aufgetaucht.

Mitte des Monats soll Nvidias GeForce GTX 660 Ti in den Handel kommen und den Mainstream-Markt von AMD zurückerobern. Die Kollegen von Videocardz haben bereits jetzt Bilder und Benchmarkwerte eines 3-Wege-SLI-Gespanns auf Basis von MSIs GTX 660 Ti Hawk Edition aufgetrieben, die eine ordentliche Leistung versprechen.

Demnach erreichte das Gespann gemeinsam mit einem Intel Core i7-3930K im Extreme-Preset vom 3DMark11 X2862 Punkte. Im 3DMark03 wurde ein Wert von 18731 Punkten erreicht. Auch wenn die Werte eines 3-Wege-SLI-Systems nicht zwangsweise 1-zu-1 auf die Leistung einer einzelnen Karte übertragen werden können, deutet sich dennoch eine Leistung nahe dem Niveau einer GeForce GTX 670 an.

Der im GPU-Z-Screen dargestellte RAM-Ausbau von drei Gigabyte ist dem Bericht zufolge ein Ausleserfehler in GPU-Z, der im SLI-betrieb auftreten soll. Tatsächlich dürfte ein Speicherausbau von zwei Gigabyte vorhanden sein. Der GPU-Takt ist bei der MSI-Karte von Werk aus auf 1020 MHz (1098 MHz im Boost) erhöht. Der Speicher arbeitet mit dem Referenzwert von 1502 Mhz. Als Kühler kommt ein Twin Frozr IV zum Einsatz.

MSI: GeForce GTX 660 Ti im 3-Wege-SLI gebencht

MSI: GeForce GTX 660 Ti im 3-Wege-SLI gebencht

MSI: GeForce GTX 660 Ti im 3-Wege-SLI gebencht

MSI: GeForce GTX 660 Ti im 3-Wege-SLI gebencht

MSI: GeForce GTX 660 Ti im 3-Wege-SLI gebencht
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.