TweakPC



MSI: GeForce GTX 760 Hawk vorgestellt

Donnerstag, 08. Aug. 2013 12:40 - [tj]

MSI hat eine ab Werk übertaktete GeForce GTX 760 mit Twin-Frozr-Kühler vorgestellt.

Der Grafikkartenspezialist MSI baut sein Portfolio mit Karten der GeForce-GTX-700-Serie weiter aus. Das neueste Produkt aus der Serie ist die GeForce GTX 760 Hawk mit Twin-Frozr-Kühler und einem PCB mit 6+2 Phasen. Die Stromversorgung erfolgt über zwei 8-Pin-Stecker, womit die MSI-Karte ein ordentliches Übertaktungspotential verspricht.

Ab Werk arbeitet der GPU mit einem Standardtakt von 1.111 MHz. Im Turbomodus sind mindestens 1.176 MHz drin. Der Speicher (2 GB) wird mit effektiven 6.008 MHz betrieben.

Wert die Karte noch weiter hochtakten möchte, wird sich über das OC-BIOS freuen. Mittels Schalter kann der Nutzer zwischen zwei BIOS-Versionen hin und her wechseln. Das OC-BIOS deaktiviert dabei den Überstromschutz und das Active Phase Switching, womit höhere Taktraten erzielt werden können.

Der Twin-Frozr-Kühler verfügt über zahlreiche Aluminium-Lamellen. Dier Wärme wird über 8-mm-Heatpipes zu zwei 100-mm-Lüfter transportiert.

MSI: GeForce GTX 760 Hawk vorgestellt
(Bild: GeForce GTX 760 Hawk von MSI)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.