TweakPC


PlayStation 4: Temporär deaktivierte PSN-Features wieder freigeschaltet

Mittwoch, 04. Dez. 2013 13:14 - [tj]

Sony hat zum Start der PlayStation 4 einige Features vom PlayStation Network deaktiviert, die nun wieder zur Verfügung stehen.

Da der Launch der PlayStation 4 das PlayStation Network in die Knie zwang, auf das die PlayStation 4 für den Start dringend Zugriff benötigte, etwa um den Patch herunterzuladen oder um Onlinespiele spielen zu können, hatte Sony einige Features vom PSN deaktiviert, um die Auslastung des hauseigenen Netzwerkes zu verringern. Mittlerweile scheint ich die Auslastung wieder reguliert zu haben.

Wie Sony im offiziellen Blog mitteilte, ist man derzeit damit beschäftig, die Features nach und nach wieder freizuschalten. Zudem betonte man noch einmal, dass die Deaktivierung der Features zur "Kernstabilität des Netzwerkes" beigetragen hätten. Höchste Priorität hat derzeit die Gutschein-Funktion, die wieder allen Nutzern zur Verfügung gestellt werden soll. Im weiteren Verlauf sollen dann vor allem Hilfen wieder aktiviert werden, etwa die Was-ist-neu-Funktion.

"Wir haben das gesamte Wochenende lang an der Bereitstellung des PSN Services gearbeitet und steigern zunehmend die Verfügbarkeit der Funktion “Gutschein einlösen”. Die nächste Phase der Bereitstellung wird die Einführung der “What’s New?” Funktion und den Inhalt-Informationsbildschirm sein. Wir danken euch weiterhin für eure Geduld während wir das PSN vollkommen wiederherstellen."

PlayStation 4: Temporär deaktivierte PSN-Features wieder freigeschaltet
(Bild: PlayStation 4 und Dualshock-Controller)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved