TweakPC



Unity Engine 5.0 vorgestellt - Globale Beleuchtung, PhysX 3.3 und mehr

Donnerstag, 20. Mr. 2014 10:33 - [tj]

Die neueste Version der Unity Engine bietet zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen.

Mit Version 5.0 der Unity Engine finden zahlreiche neue und überarbeitete Features Einzug. Unter anderem haben die Entwickler die Middleware 'Enlighten' integriert, mit der ein globales Beleuchtungssystem Einzug findet. Dazu kommen eine Unterstützung für die aktuelle PhysX-Version 3.3 und ein neues Audio-System. Nicht zu vergessen der neue Multithread-Scheduler, der die Ausnutzung mehrerer CPU-Kerne und damit die Leistung verbessern soll.

Für Entwickler steht ein neuer 64-Bit-Editor zur Verfügung, der nicht nur eine verbesserte Oberfläche bietet, sondern erstmals auch Echtzeit-Previews von Lightmaps ermöglicht.

Zudem unterstützt die Unity Engine ab sofort WebGL und die Javascripterweiterung asm.js, so dass die Unity Engine auch in Browsern ausgegeben werden kann, etwa dem Firefox von Mozilla.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.