TweakPC



WhatsApp-Server schlecht erreichbar - Nachrichten verzögern sich

Donnerstag, 20. Mńr. 2014 09:51 - [tj]

Anscheinend sind die WhatsApp-Server derzeit überlastet. Nachrichten benötigen Minuten bis sie verschickt werden, das Anmelden funktioniert nur sporadisch.

Bereits seit Tagen sorgen die WhatsApp-Server für Verzögerungen bei der Nachrichtenübermittlung, doch seit heute Morgen ist der Messenger in der Redaktion quasi kaum noch nutzbar. Nachrichten werden stellenweise erst nach mehreren Minuten verschickt und der eigene Onlinestatus ist überwiegend "offline". Auch ein Neustart der App bringt kaum oder nur selten Besserung, so dass derzeit nur die Strategie 'Abwarten und Tee trinken' hilft.

Es ist nicht das erste Mal, dass die WhatsApp-Server überlastet sind. Dass Nachrichten nur stark verzögert verschickt werden, kommt immer mal wieder vor. Die WhatsApp-Macher brüsten sich damit, enorm effektiv zu arbeiten und Ressourcen zu sparen. Stellenweise führt das dazu, dass einzelne Server zu viele Mitglieder verwalten müssen und der Messenger in der Folge äußerst träge reagiert.

WhatsApp-Server schlecht erreichbar - Nachrichten verzögern sich
(Bild: WhatsApp für Windows Phone)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.