TweakPC



Kabel Deutschland: Mit bis zu 200 MBit pro Sekunde im Internet surfen

Samstag, 06. Sep. 2014 00:48 - [ar] - Quelle: kabeldeutschland.com

Ab November wird Kabel Deutschland Internet-Anschlüsse mit bis zu 200 MBit/s Download- und 12 MBit/s Uploadgeschwindigkeit anbieten.

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat angekündigt im November 2014 mit der Schaltung der ersten 200-MBit-Anschlüsse zu beginnen. Bis März 2015 sollen bis zu 1,8 Millionen Haushalte von der höheren Geschwindigkeit profitieren können. Innerhalb sechs Monate sollen dann fast drei Millionen Haushalte die 200 MBit/s Geschwindigkeit über das Kabelnetz empfangen können.

Der Preis der Anschlüsse mit 200 MBit/s wird im ersten Jahr monatlich 40 Euro kosten, im zweiten Jahr steigt der Preis auf 60 Euro monatlich. Damit kosten die 200-MBit/s-Anschlüsse von Kabel Deutschland rund 20 Euro mehr pro Monat also die 100-MBit/s-Anschlüsse.

Über den Übertragungsstandard EuroDOCSIS 3.0 lassen sich laut Kabel Deutschland bereits jetzt Downloadraten von bis 400 MBit/s realisieren, die Infrastruktur mit einer Gesamtbandbreite von 5 GBit/s würde solche schnelle Anschlüsse allerdings noch problematisch machen.

Kabel Deutschland: Mit bis zu 200 MBit pro Sekunde im Internet surfen
(Bild: Kabel Deutschland – Ein Vodafone Unternehmen)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.