TweakPC



Sharp zeigt Display-Prototypen mit 8K-Auflösung

Freitag, 17. Okt. 2014 09:16 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Sharp hat einen ersten Display-Prototypen vorgestellt, welcher eine Auflösung von 7.680 x 4.320 Bildpunkten bietet.

Die immer höheren Auflösungen bei Displays werden nicht nur bei Smartphones immer häufiger eingesetzt, auch die TV- und die Monitor-Branche arbeitet kontinuierlich an Panels mit einer hohen Auflösung.

Der von dem japanischen Bildschirmspezialisten Sharp auf der CETAC in Japan vorgestellte Display-Prototyp bietet mit 7.680 x 4.320 Bildpunkten eine 8K-Auflösung. Dies entspricht der vierfachen Pixelzahl des 4K-Standards.

Bis solche Displays allerdings vermehrt den Weg auf den Schreibtisch finden, dürfte noch einige Zeit verstreichen.

Bedingt durch die hohe Auflösung müssten auch die Grafikkartenhersteller deutlich mehr Grafikkartenspeicher verbauen, wenn ein solcher Bildschirm zum Spielen eines aktuellen Games verwendet werden würde. Das von Sharp präsentierte Modell bot eine 8K-Auflösung bei einer Displaydiagonale von 85 Zoll.

Sharp zeigt Display-Prototypen mit 8K-Auflösung
(Bild: Prototyp eines Displays mit 8K-Auflösung von Sharp)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.