TweakPC



Android 5.0: Nexus-Besitzer klagen über viele Fehler

Donnerstag, 20. Nov. 2014 17:06 - [ar] - Quelle: google.co

Die neuste Android-Version 5.0 aka Lollipop scheint noch unter erheblichen Kinderkrankheiten zu leiden.

Mit der Veröffentlichung eines größeren Updates für ein Betriebssystem zieht es meist auch einige Fehler und Ungereimtheiten mit sich. Die neuste Version von Android 5.0 aka Lollipop von Googles mobilen Betriebssystem scheint ebenfalls unter sogenannten Kinderkrankheiten zu leiden.

Bereits im Vorfeld wurde Android 5.0 verschoben, da dass Betriebssystem ein Problem mit dem WLAN und dem daraus resultierenden erhöhten Akkuverbrauch aufwies.

Die nun von Google überarbeitet Version von Android 5.0 scheint allerdings ebenfalls mehrere Probleme aufzuweisen. In dem offiziellen Forum von Google beschweren sich viele Anwender, dass das System unbeabsichtigt Neustartet oder das viele Apps nicht ordentlich funktionieren.

Wie üblich wird Google wohl die meisten Fehler innerhalb der nächsten Woche bereits ausbessern und die Situation mit einem neuen Update entschärfen. Bis dahin bleibt den Anwendern aber keine Wahl als auf ein Update zu warten und das Smartphone oder Tablet mit den Fehlern zu nutzen.


(Bild: Nexus 9 mit Android 5.0)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.