TweakPC



Unitymedia ruft zu Passwort-Änderung bei Routern auf

Montag, 18. Jan. 2016 13:09 - [ar] - Quelle: facebook.com

Bei Routern des Kabelnetzbetreibers Unitymedia sollte dringend das Passwort gewechselt werden.

Das Standard-Passwort von den Routern von Unitymedia kann leicht errechnet werden. Mittels einem Tool, welches bereits auf einschlägigen Hackerwebsites aufgetaucht ist, lässt sich das Standard-Passwort eines Routers und des WLANs einfach berechnen. Benötigt wird für den Hack nur die Standard-SSID der WLAN-Verbindung um an das Standard-Passwort zu gelangen.

Um das Risiko eines kompromittierten Netzwerks zu senken, empfiehlt Unitymedia allen Kunden das WLAN- wie auch das Passwort für die Oberfläche der Router zu ändern. Die Änderung des Passwortes wird bereits bei der Installation empfohlen, allerdings ändern nur die wenigsten Anwender das Passwort oder die SSID eines Routers. Unitymedia macht keine Angabe zu den betroffenen Routern, weshalb alle Nutzer aufgerufen sind das Passwort zu ändern.

Ein ähnliches Problem zeigen auch die IP-Überwachungskameras von Magion, welche über Aldi vertrieben werden. Mittels eines Firmware-Updates lässt sich das Problem allerdings beheben. Die Kameras sollten im Normalfall das Update obligatorisch bei der Inbetriebnahme erhalten. Der Nutzer muss nicht aktiv werden.


(Bild: Die neue Connect-Box von Unitymedia)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.