TweakPC


The Witcher 3: Game of the Year Edition und Update 1.30 vorgestellt

Dienstag, 30. Aug. 2016 11:05 - [ar] - Quelle: edgecastcdn.net

The Witcher 3 zählt zu den erfolgreichsten Videospielen 2015 und wird in diesem Jahr als "Game of the Year"-Edition mit allen Addons neu aufgelegt.

Die "Game of the Year"-Edition von 'The Witcher 3: The Wild Hunt' ist ab sofort erhältlich. Neben dem eigentlichen Spiel um Geralt von Riva sind in der GOTY-Edition alle kostenlosen DLC-Inhalte bereits integriert sowie die beiden kostenpflichtigen Addons 'Blood and Wine' und 'Hearts of Stone'.

Besitzer des Spiels auf den Konsolen können allerdings die Speicherstände nicht auf die GOTY-Edition übertragen, weshalb in diesem Fall der Kauf der einzelnen Addons weiterhin nötig ist, wenn das Spiel nicht von vorne begonnen werden soll.

Passend zu der GOTY-Edition wird morgen der neueste Patch mit der Versionsnummer 1.30 veröffentlicht. Die Entwickler von CD Projekt Red haben sich vor allem diversen Problemen mit Quests angenommen, welche unter bestimmten Umständen nicht abgeschlossen werden konnten. Darüber hinaus wird auch ein alternatives Aussehen für den NPC Vimme Vivaldi eingeführt.


(Video: The Witcher 3: Wild Hunt Game of the Year Edition Launch Trailer)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved