TweakPC



Nvidia: GeForce auf Ampere-Basis bereits im April?

Mittwoch, 28. Feb. 2018 10:54 - [tj] - Quelle: tweaktown.com

Nvidia könnte die nächste GeForce-Version bereits im März vorstellen. Der Verkaufsstart könnte im April erfolgen.

Die Gerüchteküche läuft heiß und damit steht quasi fest, dass Nvidia in Kürze eine neue GeForce-Serie vorstellen wird. Die vermeintliche GPU soll auf den Codenamen Ampere hören und könnte so etwas wie ein Neustart darstellen. Zumindest marketingtechnisch.

Tweak Town möchte jedenfalls in Erfahrung gebracht haben, dass die Ampere-GPU von Nvidia nicht als 1100er-Serie vermarktet wird, sondern als 2000er-Serie.

Ob die GPU diesem Schritt gerecht wird, ist derweil völlig unklar. Fest steht, dass Nvidia mit der 1000er-Serie einen beachtlichen Leistungssprung hingelegt hat, den AMD bis heute nicht adäquat kontern konnte. Sollte die vermeintliche 2000er-Serie dem Namen auch in Punkto Leistung gerecht werden, dürfte 4K-Gaming endgültig kein Problem mehr darstellen.

Bis auf den Codenamen der GPU ist bislang allerdings wenig bekannt und somit ist alles Spekulieren über die Leistung reine Makulatur. Eine Antwort auf die Leistungsfrage könnte es im März geben. Dann nämlich könnte Nvidia die Ampere-GPU auf der hauseigenen GPU Technology Conference (GTC) vorstellen. Der Verkauf soll der Gerüchteküche zufolge im April starten.

Nvidia: GeForce auf Ampere-Basis bereits im April?

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.