TweakPC



AMD: Erste 7-nm-CPUs noch für 2018 geplant

Donnerstag, 03. Mai. 2018 06:32 - [ar] - Quelle: fudzilla.com

Noch in diesem Jahr sollen die ersten Samples von Prozessoren im 7-nm-Design von AMD produziert werden.

AMD CEO Lisa Su hat in Aussicht gestellt, dass AMD noch in diesem Jahr die Produktion der ersten Prozessoren im 7-nm-Design starten wird. Nachdem der Vega-Shrink im 7-nm-Design bereits im Testlabor getestet wird, sollen auch die künftigen CPUs von AMD in der kleineren Strukturbreite produziert werden. Mit der "Zen 2"-Architektur würden die Vorbereitungen für die Nachfolger der "Zen+"-Generation bereits laufen. Als erstes werden die Server-CPUs von AMD mit der 7-nm-Strukturbreite erwartet, bis die ersten Consumer-CPUs mit der 7-nm-Fertigung auf den Markt kommen werden, dürfte noch etwas Zeit verstreichen.

Insgesamt wird nicht erwartet, dass AMD noch in diesem Jahr ein fertiges Produkt der "Zen 2"-Architektur vorstellen wird, sondern lediglich vereinzelte Samples zur Verfügung stellen kann. Erst 2019 werden die Prozessoren auf Basis einer Strukturbreite von sieben Nanometern erwartet.

Die aktuellen Ryzen-2000-CPUs der "Zen+"-Generation werden in einer Strukturbreite von zwölf Nanometern produziert.


(Bild: Ryzen-CPU von AMD)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.