TweakPC



Windows 10: Update 1803 wird für Privatanwender ausgerollt

Dienstag, 08. Mai. 2018 09:26 - [ar]

Microsoft hat begonnen das neueste April-2018-Update von Windows 10 für Privatanwender auszurollen.

Microsoft beginnt heute mit der Verteilung des neuesten Updates für Windows 10 über die integrierte Update-Funktion des Betriebssystems. Während bislang die Update-Funktion von den Anwendern selbst angestoßen werden musste, um das neueste Windows-10-Update mit der Versionsnummer 1803 zu erhalten, wird das Update ab sofort auch über die automatische Update-Funktion verteilt. Anwender sollten sich auf eine längere Installationsroutine einstellen. Bei dem Update 1803 für Windows 10 handelt es sich um das fünfte größere Update, welches Microsoft seit Einführung des Betriebssystems ausgerollt hat.

Wie üblich wird das Update in Wellen ausgeliefert, sodass das Update bei einigen Anwendern erst in ein paar Wochen installiert werden dürfte. Weiterhin kann über die integrierte Update-Funktion die Installation des Updates auch manuell angeschoben werden.

Zu den größten Neuerungen von Windows 10 mit Versionsnummer 1803 gehören die Timeline und Focus Assist.


(Video: Windows 10 April 2018 Update - Timeline)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.