TweakPC


Samsung will an eigenem Grafikprozessor arbeiten

Dienstag, 19. Jun. 2018 07:48 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Lauf einer aktuellen Stellenausschreibung sucht Samsung Ingenieure die sich mit Grafikchips auskennen.

Allem Anschein nach möchte Samsung künftig eigene Grafikchips entwickeln und produzieren. In der Vergangenheit hat Samsung vor allem die Grafikchips von ARM oder Imagination Technologies lizensiert und die eigenen ARM-SoCs verbaut. In der Zukunft könnte das Unternehmen mit eigenen Grafikprozessoren aufwarten und diese nach den eigenen Ansprüchen der verschiedenen Prozessoren gestalten. Ähnlich wie Apple könnte Samsung dann ein komplettes System-on-a-Chip anbieten, ohne auf größere Lizensierungen mehr angewiesen zu sein.

Aktuell halten Nvidia und AMD sowie Intel eine Reihe von Patenten, welche für Grafikkarten relevant sind. Ob Samsung allerdings den Markt über die Mobilgeräte hinaus in Angriff nehmen will, bleibt abzuwarten. Insgesamt versucht Samsung über LinkedIn gleich eine ganze Reihe von GPU-Ingenieuren zu akquirieren.

Bild
(Bild: Exynos-9-SoC von Samsung mit Mali-G72-GPU von ARM)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved