TweakPC



SteelSeries übernimmt Audio Software A-Volute

Donnerstag, 09. Apr. 2020 21:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Hardware- und Peripheriespezialist SteelSerie wird künftig auf die Audio Software von A-Volute setzen können.

SteelSeries übernimmt Audio Software A-Volute

Mit der Übernahme von A-Volute kann SteelSeries einen der größten unabhängigen Entwickler von 3D-Soundlösungen für sich gewinnen.

Mehr als 20 spezialisierte Entwickler und damit mehr als 150 Mannjahre an Erfahrung von Forschung von A-Volute gehört künftig zu SteelSeries. Der Hersteller will mit dem Know-How den eigenen Audiobereich voranbringen und sowohl die Software als auch Hardware weiter verbessern.

A-Volutes Kernkompetenz besteht dabei in der Software-Entwicklung von Audiolösungen, welche die Gaming-Spare von SteelSeries bereichern soll. Der aktuelle CEO von A-Volute freut sich bereits darauf einen Teil der SteelSeries-Familie zu werden und hofft Spielern das bestmögliche Sounderlebnis mit neuen Möglichkeiten über die nun größere Mutterfirma zu bieten.

Details zu dem Vertrag der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.