TweakPC



Intel Core i5-12400 wird neuer Preis-Leistungskracher?

Montag, 11. Okt. 2021 18:27 - [ar] - Quelle: videocardz.com

Der wohl kleinste Alder-Lake-Prozessor mit sechs Kernen könnte sich als Preis-Leistungskracher der neuen Intel-Generation entpuppen.

Intel Core i5-12400 wird neuer Preis-Leistungskracher?

Mit den Alder-Lake-Prozessoren wird Intel in Kürze die 12. Core-i-Generation für den neuen Sockel LGA 1700 vorstellen. Neben der Einführung eines neuen Sockels, sollen die CPUs auch mit einigen neuen Features aufwarten, welche bislang bei den Mainstream-CPUs noch vergeblich gesucht wurden. Neben der Einführung von DDR5 als Arbeitsspeicher, wird die Plattform höchstwahrscheinlich auch erstmals den brandneuen PCI-Express-5.0-Standard unterstützen.

Bei den Prozessoren wird es wohl ebenfalls kleinere und größere Überraschungen geben. Der Core i9-12900K wird als leistungsstärkstes Modell mit acht leistungsstarken Kernen und acht effizienteren Kernen erwartet. Da nur die leistungsstarken Kerne mit der HT-Technologie ausgerüstet sind und zwei Threads gleichzeitig bearbeiten können, wird der Prozessor wohl insgesamt trotz 16 Kernen nur 24 Threads gleichzeitig bearbeiten können.

Der Intel Core i5-12400 soll als 6-Kern-CPU mit sechs leistungsstarken Kernen aufwarten und dafür auf effiziente Kerne verzichten. Insgesamt dürfte die CPU dementsprechend 12 Threads bereitstellen. In einem ersten Benchmark unter CPU-Z und Cinebench R20 konnte die CPU bereits inoffiziell getestet werden. Mit 681,7 Punkten im CPU-Z-Benchmark (ST) erreichte der Prozessor mehr Punkte als der Core i7-11700K, welcher mit rund 645 Punkten den Benchmarks absolviert.

Im CPU-Z-Benchmark mit mehreren Threads schneidet der Intel Core i5-12400 mit 4983,8 Punkte aufgrund der geringeren Anzahl der Kerne schlechter ab als ein Core i7-11700K mit durchschnittlich 6261 Punkten. Insgesamt gesehen liefert er aber immer noch ein sehr starkes Ergebnis. Im Cinebench R20 liegt der Core i5-12400 mit 4.784 Punkten gar nicht so weit hinter dem Core i7-11700K, welcher 5.684 Punkte erreicht und damit nur einen Vorsprung von unter 20% herausarbeiten kann.

Die genannten Benchmarks stammen aus den Quellen von VideoCardz und früheren Tests der Kollegen von WCCFTech.

Je nach Preisgestaltung seitens Intel, könnte der Core i5-12400 sich als wahrer Preis-Leistungskracher für den Sockel LGA 1700 etablieren.

Intel Core i5-12400 wird neuer Preis-Leistungskracher?

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.