TweakPC



Aus Radeon X800 Pro mach X800 XT

Sonntag, 30. Mai. 2004 22:48 - [jp] - Quelle: OcUK

Das Internet ist eine beliebte Plattform für alle, die gerne so richtig Hand an Ihre Hardware legen. Spannungsmodifikationen bei Mainboards sind dabei ebenso zu finden wie Umbauanleitungen, um eine Grafikkarte in ein größeres Modell zu verwandeln. Findige Bastler haben nun herausgefunden, wie man aus einer Radeon X800 Pro die XT-Variante basteln kann.

Zu finden ist das Ganze im Forum von OcUK unter dem Titel X800 Pro -> X800 XT PE Hard Mod - The Guide . Da es sich um einen Hardware-Mod handelt ist die Anleitung wohl nur technisch versierten Leuten zu empfehlen. Wir würden momentan von solchen Umbauten abraten, wollten Ihnen aber dennoch die Existenz dieses Mods nicht vorenthalten. Einen weiteren wichtigen Punkt zu diesem Thema liefern die Kollegen von 3DCenter: "[...] Problematisch an letzteren ist dabei, daß man damit auch die default-Takte einer Radeon X800XT von 520/560 MHz auf der benutzten Radeon X800 Pro einspielt, welche original nur mit 475/450 MHz getaktet ist und auch nur Speicherbausteine verwendet, welche eigentlich nur bis 500 MHz ausgelegt sind [...]"
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.