TweakPC



AMDs teuflischer Plan: Neue Details zum kommenden Sockel

Samstag, 18. Feb. 2006 20:51 - [fs]

Dass AMD in diesem Jahr auf einen neuen Prozessor-Sockel umsteigt, ist sicherlich keine Neuigkeit, aber nun kommen neue Details auf. So soll der Sockel AM2 inklusive neuer Prozessoren am 6. Juni 2006 erscheinen - oder kurz 666.

Wie auch in den letzten beiden Jahren nutzt AMD damit die Computex für die Vorstellung neuer Produktlinien, die CeBIT scheidet wohl auch dieses Mal aus, da die neuen Systeme hier noch nicht einsatzbereit sind.

Die weiteren interessanten Neuigkeiten belaufen sich nicht auf das Vorstellungsdatum, sondern auf die Spezifikationen des neuen Sockels AM2. So berichtet X-bit labs, dass der Sockel AM2 direkt mit DDR2-800-Speicher durchstarten wird und nicht erst auf etwas niedriger getakteten DDR2-667-Speicher setzt.

Für den 6. Juni 2006 werden die Prozessoren Athlon 64 X2 5000+ sowie Athlon 64 FX-62 erwartet. Beide basieren auf einer neuen Prozessor-Revision F, die nach wie vor in 90 nm SOI-Technologie hergestellt wird. Die Prozessoren takten bei 2,6 beziehungsweise 2,8 GHz.

Der F-Core bringt einige Neuerungen mit. So wächst das Die von 194 auf 220 Quadratmillimeter bei der Dual-Core- und von 106 auf 126 Quadratmillimeter bei der Single-Core-Variante. Das Bild bei unseren Kollegen zeigt, dass zwischen den beiden Caches des Dual-Core-Prozessors mehr Platz gelassen wurde. Diese Fläche könnte für eine direkte Verbindung der beiden Caches genutzt werden, sodass die beiden Kerne ihre Daten schneller austauschen können.

Es wird erwartet, dass bei der Revision F die beiden Cores unabhängig voneinander in den Standby- oder Idle-Modus versetzt werden können, womit sich die Leistungsaufnahme unter wenig last reduzieren ließe.
Den unbestätigten Informationen zu Folge gibt AMD für die neuen F-Cores eine Thermal Design Power von 89 Watt an, ein ähnlich leistungsfähiges Modell heutiger Bauart wird auf 110 Watt konzipiert. AMD scheint hier noch einige Optimierungen vorgenommen zu haben.

Vom Inquirer wird unabhängig davon berichtet, dass kommende Athlon 64 FX-Prozessoren mit bis zu 4 MByte Cache ausgestattet werden, um hier noch ein wenig mehr Abstand zwischen den Spitzenmodellen zu schaffen.

Sie sehen, auch in diesem Jahr wird es spannend...
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.