TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2008, 08:52   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 7

Nero26 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Hallo zusammen.

Bin grad durch Zufall auf diese Forum gelandet und habe direkt die erste Frage.


Erstmal mein System:
Celeron 2,4 GHZ
Ati Radeon X850XT AGP

ich weiss das es nicht das beste System ist aber für meine Zwecke reicht es aus.

Nun zum Problem:

Habe vor kurzem Unreal Tournament (UT 99) wieder gefunden und installiert.

Im OpenGL Modus bei 1024x768x32 läuft das Spiel komplett flüssig bis die ersten BOTS erscheinen, danach wird es eine Dia-Show

IM D3D Modus in der gleichen Auflösung läuft es ebenfalls sehr flüssig, auch wenn BOTS erscheinen, aber nach ca 5 mins wird der Bildschirm blau und der PC hängt sich auf

Die CPU Temperatur liegt dabei bei knapp 50 Grad und der der GPU ebenfalls also daran kann es wohl nicht liegen.
Benutzt wird der neueste Catalyst Treiber der grad bei Advanced Micro Devices Inc. erhältlich ist.


Die Frage ist nun warum im OpenGL Modus plötzlich alles ruckelt wenn BOTS erscheinen und warum im D3D Modus nach 5 min der PC sich aufhängt und der Bildschirm blau ist.


MFG
Nero26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 11:52   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.723

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Zitat:
Zitat von Nero26 Beitrag anzeigen
[...]nach ca 5 mins wird der Bildschirm blau und der PC hängt sich auf [...]
Hallo und willkommen im Forum!

Ich gehe einfach mal dreisterweise davon aus, dass innerhalb des blauen Bildschirms auch weißer Text enthalten ist, sprich die eigentliche Fehlermeldung. Wäre super, wenn Du die Grunddaten dieses Bluescreens hier mitteilst.

Dazu schau ungefähr in die 3. Zeile, da steht eine Meldung in komplett Großbuchstaben und einzelne Wörter mit Unterstrichen voneinander getrennt, z.B. sowas:

IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

Dann noch ungefähr 3/4 unten am Bildschirm die Stopmeldung bitte, ca. sowas:

STOP: 0x000000008E (237462361347294)

Sollte Dein blauer Bildschirm jedoch KEINERLEI Text enthalten so teile uns dies bitte ebenfalls mit.

Weiterhin wäre interessant, ob denn andere Spiele laufen (spezielles UT-Problem) oder gar keine 3D-Anwendungen funzen (generelles 3D-Prob) sowie ob dies game denn auf diesem System so schon lief.

Falls ja: Gibt es irgendwelche Hardware-Änderungen seit der letzten Funktion?

Vielleicht hilft generell auch ein Wechsel auf einen anderen Treiber wie z.B. den OMEGA-Treiber, Versuch schadet ja eigentlich nix.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 12:33   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 7

Nero26 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Hallo!

Erstmal danke für die Antwort.

Leider ist es wirklich nur ein blauer Bildschirm ohne jeglichen Text.
Übrigens wenn das passiert piept der PC kurz einige male und danach ist Stillstand.
Das einzige was dann noch funktioniert ist der Reset-Knopf

Scheint bis jetzt nur bei UT der Fall zu sein.
CS 1.6 läuft (bis jetzt) ohne Probleme.

Komisch ist ja auch das der OpenGL Modus flüssig läuft bis die ersten Bots erscheinen. Danach ist es eine Dia-Vorführung.

Omega-Treiber kenn ich noch nicht. Sind das eine Alternative zum Catalyst?

Mfg
Nero26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 13:00   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.723

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Hi

Ja, der Omega-Treiber ist ein Alternativ-Treiber, der auf Performance optimiert ist und weitere kleinere Verbesserungen enthält.
Gerade für ATI-AGP-Karten ist er zumeist eine guter Gegentest um alleinige Treiberprobleme auszuschließen.

Leider gehst Du auf meine weiteren Rückfragen nicht vollständig ein, daher nochmal:

- Lief dieses Spiel auf diesem Rechner so schon mal fehlerfrei?
- irgendwelche Hardware-Änderungen am Rechner (neue RAMs / GraKa / Netzteil)?

Ich nehme an die Grafikkarte hast Du wie vorgesehen mit einem Stromkabel versorgt...?

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 13:21   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 7

Nero26 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Hallo!

Tut mir leid das ich deine Fragen nicht richtig beantwortet habe. Habe wohl irgendwie zu schnell deine Antwort gelesen

Also zu deiner Frage:

Ja das Spiel lief vorher ohne Probleme! Das war noch auf eine GeForce 4 Mx440 (alt ich weiss).

Sonstige Änderungen hat es aber keine gegeben. Hardwaretechnisch ist bis auf die neue Graka alles beim alten geblieben.

Und die Graka ist auch Ordnungsgemäß mit Strom versorgt.
Da fällt mir grad eine Frage zur Stromversorgung ein:

Warum hat die Karte eigentlich 2 Stromanschlüsse?
Beide sind übrigens mit Strom verbunden.


Werde die Omega Treiber mal ausprobieren. Mehr als nicht klappen kanns ja nicht.

Mfg
Nero26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 13:26   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.723

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

2 Stromanschlüsse...? Welche Karte genau (Hersteller?) hast denn Du...? *staunt?*

Zum Grafikkarten-Wechsel:

Ich denke mal nicht, dass Du das Betriebssystem neu installiert hast nach dem Grafikkarten-Wechsel; vermutlich schwirren noch nVidia-Treiberreste im System herum, die ggf ein wenig stören.

Mach hier mal ne Forumssuche nach "Drivercleaner", das Tool ist bereits mehrfach erklärt worden und sorgt dafür, dass Treiberreste wie vermutlich in Deinem Fall gegeben entfernt werden und somit kein Störfaktor mehr sein können.

Viel Erfolg & sag uns dann was geholfen hat falls was klappt

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 13:32   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 7

Nero26 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Hersteller ist XPertVision (oder ähnlich)

Ja das ist ein Stromadapter der auf die Karte gesteckt wird. Daran sind dann 2 Anschlüsse. Hab beide Anschlüsse angeschlossen.

Das mit den Treibern kann natürlich gut sein.
Werd DriveCleaner mal benutzen.

Melde mich danach nochmal

Vielen Dank für die Hilfe bis jetzt

Mfg
Nero26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 14:17   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Zitat:
Zitat von Nero26 Beitrag anzeigen
Ja das ist ein Stromadapter der auf die Karte gesteckt wird. Daran sind dann 2 Anschlüsse. Hab beide Anschlüsse angeschlossen.
Mfg
Das dürfte dein Problem sein. Die X850Xt hat nur einen Stromanschluß. Die andere Buchse, die auch anderst aussieht, ist für etwas anderes. Da sollte nur ein Anschluß für einen 12 Stecker sein(wie der der bei IDE-HDs und Laufwerken verwendet wird) Schon mal ins Handbuch gesehen???

Grüße

Seebaer
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 14:34   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.723

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Vermutlich falsch Seebär, er meint höchstwahrscheinlich einen Y-Adapter, der einseitige an die Karte, die beiden "freien" Seiten mit Strom versorgt.

Ich kenne das zwar jetzt nicht unbedingt mit 2x Strom, eher mit 1x Strom und 1x Anschluss für weitere Geräte (also quasi nur durchschleifen) aber die Karte nimmt sich ja eh nur so viel wie sie auch braucht daher sollte 2x Power zumindest nicht das Problem verursachen.

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 14:35   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 7

Nero26 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Hallo!

Es wäre schon schön gewesen wenn der GraKa ein Handbuch beigelegen hätte aber mehr als eine kurze Installationsanleitung für XP war nichts dabei im Karton.
Und in dieser Kurzanleitung ist der Adapter nicht mal erwähnt.

Ausserdem sind beide Anschlüsse des Adapters identisch!!
Habe sie mir mehr als genau angesehen.

Mich hat es auch gewundert. Beide Anschlüsse sind komplett gleich und in beide passt der Stromstecker.

Wofür dient denn der andere Stecker?

Wie gesagt: Da kein Handbuch vorhanden ist kann ich das leider auch nicht wissen
Nero26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 14:49   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

@ nero26

Das Handbuch ist normalerweie auf der Treiber-CD als ***.pdf.


Grüße

Seebaer
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 16:14   #12 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von StingR4Y
 

Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 740

StingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

sieht der ungefähr so aus ^^ ? *link*
StingR4Y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 16:45   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 7

Nero26 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Jahaa genau das ist dieses Teil
Nero26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 17:55   #14 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von StingR4Y
 

Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 740

StingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Der Adapter dient dazu uch älteren Netzteilen zu ermöglichen eine solche grafikkarte zu betreiben. Wenn ein Netzteil genug Leistung hat wäre es doch Schwachsinn eine graka nicht anschliessen zu können, nur weil der Stecker nicht passt. Also ist man auf die geniale Idee gekommen jeweils drei Leitungen von den Molex Steckern zu kombinieren und so einen PCIe Strom Stecker zu erhalten um watt-hungrige PCIe Grafikkarten etwas flexibler zu machen ^^.

Mit anderen Worten: Um die Grafikkarte mit genug Strom zu versorgen musst du das passende Ende in die Graka einstecken am anderen Ende zwei (identische) Molex-Stecker einstecken.

Noch ne Frage wegen deinem Problem:
Wieviel MB Arbeitsspeicher hast du?
StingR4Y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2008, 19:51   #15 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

@ StingR4Y

Nur hat er eine AGP und keine PCI.
Der 6polige rechteckige Stecker ist mir sehr suspekt. Und 2 Stromstecker bedeutet noch lange nicht das die beide für die Graka sind. Aber lassen wir ihn erst mal das Handbuch auf der Treiber CD finden und lesen. Im Internet hab ich kein einziges Bild einer X850XT mit 2 Stromanschlüssen gefunden.

Noch ein Problem könnte die CPU sein. Hab mal ein Handbuch im Internet angesehen, leider ohne spezifische Detailangaben. Da stand als Vorrausetzung P4, aber nichts von einem Celeron.

Grüße

Seebaer
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 08:12   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 7

Nero26 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Treiber Problem mit Radeon x850XT?

Guten Morgen zusammen.

Erstmal vorweg: Ich hab das Problem in den Griff bekommen.

Nachdem ich jetzt auch mit DriveCleaner alter Treiberreste entfernt habe und es immer noch zu Ausfällen kam hab ich den Radikalen Weg genommen und das System komplett neu aufgespielt.

Und siehe da: Alles läuft jetzt wunderbar.

Zum Thema Handbuch: Ja das habe ich auf der CD gefunden. Ist aber (für mich jetzt) relativ nutzlos gewesen da es nur die Treiberinstallation behandelt und das Catalyst Control Center beschreibt.

Vom Y-Stecker oder generell das Thema Stromanschluss wurde nicht behandelt.
Naja Egal, wie dem auch sei, es ist ja jetzt endlich geschafft.

Nochmal vielen Dank für die Ratschläge. Verwende übrigens jetzt die Omega Treiber, und muss sagen das die irgendwie von der Perfomance etwas besser sind als die von der Treiber CD

Schönen Tag noch zusammen

MFG
Nero26 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
problem, radeon, treiber, x850xt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(V) READON x850XT 256 MB luginius Biete 5 24.11.2007 14:23
Standard AGP-Treiber nach update der Treiber Radeon 9800pro marc123 AMD/ATI Radeon Grafikkarten 7 11.10.2005 11:11
Radeon 9800 Vivo Treiber Problem Myisis AMD/ATI Radeon Grafikkarten 14 14.09.2005 19:20
Treiber-Problem? mit Radeon 9800! Gast AMD/ATI Radeon Grafikkarten 8 11.02.2004 13:07
Riesen Problem mit meinen ATI Treiber und Nforce2 Treiber ! Szilard AMD/ATI Radeon Grafikkarten 4 17.04.2003 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:32 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved