TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hersteller Foren > ASRock Support > ASRock AMD Mainboards


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2014, 12:42   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 10

Mitch1501 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Idee Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

Hallo liebe Hardware Freaks

Ich habe mal ein Problem und weis nicht ob Ihr mir hier helfen könnt.

Ich habe meinem alten Rechner mal paar neue Teile verpasst aber leider geht er nicht so wie ich will.

Komponenten:
  • Asrock Extreme3 970 neustes Bios,1.80 (kein Rv.2.0)
    Nvidia GTX 260 EVGA- (alt aber reicht mir) ausgetauscht gegen HD 6580 AMD
    AMD FX 4130 CPU
    DDR3 8GB Crucial Ballistix 1600MHZ,
    Netzteil: be quiet Dark Power Pro 600Watt,
    SSD 40GB (nur für Windows)
    Sata 200GB
    zwei 140er Lüfter einer mit LED und einer ohne + CPU Lüfter (Coolmaster Vortex 752 )
    DVD Brenner DVD Brenner LiteOn iHAS 124
-keine Höllenmaschine aber für meine Zwecke ausreichend

Das Problem ist:

Ich habe ein Wlan Stick und Tastatur und Maus (Sharkoon Skiller + Drakonia Maus) an den hinteren USB Ports.vorn nichts.
Wenn alles angesteckt ist startet der Rechner nicht.
Manchmal muss ich die Maus oder alles abstecken und kurz den Netzteilschalter aus machen danach wieder an, dann erst startet der Rechner und ich kann die Geräte im Betrieb wieder anstecken. Das ganze kommt mir sehr kurios und komisch vor.

Es gab auch schon Situationen wo vorn die LED auf der Tastatur geflackert hatte und ich dachte das Netzteil reicht nicht aus aber 600 Watt dürften doch ausreichen für diese Zusammenstellung oder ? Ich habe es auch schon unter Vollast getestet da lief alles wunderbar, keine Aussetzer oder PC Abschaltung ect.

Es gibt Kollegen die haben viel größere Karten mit auch 600 Watt drin.... andere Maus habe ich schon getestet aber leider keine Besserung.
Wisst Ihr vielleicht eine Lösung Kann das Board ne Macke haben ?

Nachtrag: Board läuft mit Standart Bios Einstellungen.Hatte schon mehrere Einstellungen probiert, aber da auch keine Besserung.

Danke und Grüße Michael

Geändert von Mitch1501 (08.08.2014 um 08:12 Uhr)
Mitch1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 00:16   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.568

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asrock 970 Extreme3

Zitat:
Ich habe ein Wlan Stick und Tastatur und Maus (Sharkoon Skiller + Drakonia Maus) an den hinteren USB Ports.vorn nichts.
Hast du mal versucht herauszufinden, welches der Geräte das Problem verursacht?
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 07:26   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 10

Mitch1501 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Daumen hoch AW: Asrock 970 Extreme3

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich habe gerade mal Wlan und Tastatur angesteckt gelassen und andere Maus in den Port und da ging er an. Das ganze wieder runtergefahren und alte Maus dran... bleibt wieder aus.

Ich würde vermuten die Maus aber bin mir eben nicht sicher da es schon einen Tag gab wo ich alles abstecken musste um ihn zum starten zu bewegen.
Kann das vielleicht die Firmware der Maus sein? Ich hatte mal so etwas gelesen das einer das Problem hatte.

Ich teste noch mal weiter und poste dann noch mal.

Ich hatte mir mal einen 7er billig Hub bestellt gehabt,da gabs eine Rückspannung und der Rechner fuhr da auch nicht hoch.War aber anderes Board)

jedenfalls ist das sehr komisch und mir rätselhaft

Geändert von Mitch1501 (31.07.2014 um 09:09 Uhr)
Mitch1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 21:55   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 10

Mitch1501 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asrock 970 Extreme3

So. Ich habe noch mal getestet und es liegt eindeutig an der Skarkoon Drakonia Maus.
Es ist egal wo ich diese anstecke vorn oder hinten auch auch egal welcher Port. Wenn diese angesteckt ist startet der Rechner nicht und bleibt aus beim Powerknopf drücken. Sobald ich sie abstecke ohne Probleme.Ich werde mal eine Supportanfrage direkt bei Sharkoon machen und hoffen ob die was wissen. Oder wisst ihr was Neues ?
Mitch1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 23:24   #5 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.568

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asrock 970 Extreme3

Hallo,

solche komischen Fälle gibt es tatsächlich, das ein Board mit einem bestimmten USB Gerät einfach nicht starten will.

Funktioniert die Maus an anderen PCs ?
Kannst du mir einen Link zu der Maus geben, welche das genau ist?

Dann könnte ich das an ASRock weiter leiten.

Keine Ahnung ob es an der Maus liegt oder vielleicht am Bios des Boards

Du könnte höchstens noch mal versuchen ins BIOS gehen und das Booten von USB Devices abschalten, das hat mir in so einem ähnlichen Fall schon mal geholfen.

Das war aber ein USB Stick und keine Maus
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell

Geändert von Robert (03.08.2014 um 15:24 Uhr)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 07:25   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 10

Mitch1501 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asrock 970 Extreme3

Ich habe die Maus an meinem Toshiba A300 1HP angesteckt und es läuft wunderbar. Ich hatte vorher ein ASRock 4CoreDual Sata2 und da ging sie auch super die Maus.

Der Link zur Maus ist dieser Drakonia | SHARKOON Technologies GmbH

Ich kucke gleich nochmal ins Bios aber da war glaube nur mein DVD + SSD + Sata Festplatte zum booten angegeben. Heisst diese Option anders in dem UEFI Bios ?

Vielen Dank für die bisherige Mühe mir zu helfen


Nachtrag: Dem Sharkoon Support habe ich auch geschrieben und hatte heute auch geantwortet. Schicke noch schnell Rechnung und Seriennummer der Maus und mal schauen ob die vielleicht auch was wissen.
Mitch1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 09:01   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 10

Mitch1501 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asrock 970 Extreme3

Sharkoon Support hat leider kein 1.8 ASRock Extreme3 Board zum testen da und kriegen es auch nicht ran. Sie können nur Rev.2.0 von diesem Board mit der Maus testen.

Habe noch mal geschaut. Meine Bootoptionen sind nur die SSD +Sata und vorher das Laufwerk an 1. Stelle ansonsten habe ich USB Geräte auf Disable.

Keine Besserung leider.


Nachtrag: Sharkoon kann mir leider nicht helfen da wie schon geschrieben mein Board zum testen nicht verfügbar ist sondern nur Rev. 2.0 des Asrock extreme3 970
Außerdem bin ich der erste bei dem dieser Fehler auftritt.
Bin da ehrlich überfragt.Wenn garnichts mehr geht muss ich mir ne andere Maus holen was ich aber nicht wirklich will,weil die echt super ist die ich habe

Vielleicht kannst Du das an ASRock weiterleiten, vielleicht ist es nur ein Bug der nur bei mir auftritt.

Im Anhang mal meine Mainboard version. MPS version stand da 1.4
Angehängte Grafiken
Dateityp: png icehgceh.png (18,5 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von Mitch1501 (01.08.2014 um 11:28 Uhr)
Mitch1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2014, 14:07   #8 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.568

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

ASRock hat leider so eine Maus nicht da und bislang auch nichts von dem Problem gehört.

Bitte mal mit dem neuen Beta BIOS 1.81 Versuchen.

[FONT=&quot]ASRock > 970 Extreme3

[/FONT]
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mitch1501 (04.08.2014)
Alt 04.08.2014, 19:23   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 10

Mitch1501 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

Werd ich mal versuchen. Danke trotzdem. Kann auch bei Gelegenheit mal ein Video einstellen wo man dies sieht das nichts passiert wenn die Maus angesteckt ist.

Ich versuche mein Glück mal
Mitch1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 07:59   #10 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.316

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

Wie schauts aus mit "USB Leagcy Support" im Bios die Option mal umstellen jenachdem ob sie an oder aus ist.

Evtl. hat das Board auch eine Option wo der PC auch im ausgeschalteten Zustand die USB Ports mit Strom versorgt zum laden von Geräten?

Da könnte man auch ansetzen.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 20:39   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 10

Mitch1501 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

Das Update auf 1.81 hat leider keine Besserung gebracht.Muss wohl erstmal damit leben ... Mit Maus ab -Start- Maus wieder dran.

USB Legacy Support hatte ich mal aus. Ich musste danach eine PS2 Tastatur wieder anschließen um wieder ins Bios zu kommen da die USB Tastatur nicht mehr angesprochen wurde.Werde bei Gelegenheit mal eine ganz andere Maus testen.Bootmanager sind auch keine USB Geräte drin.

Die Stromversorgung konnte ich in meinem Bios nicht finden. Weist Du wie die heisst ?
Tweak IT

Weil wenn der Rechner runter gefahren ist leuchtet immer noch das Sharkoon Icon auf der Tastatur als LED-also muss ja Strom kommen.Oder kann man das nicht ausstellen ?
Ich habe auch alles was mit Wake Up zu tun hat auf disable gestellt.

Geändert von Mitch1501 (05.08.2014 um 22:46 Uhr)
Mitch1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 07:24   #12 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.316

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

Ich habe bei dem Board keine passende Option gefunden manchmal gibt es keine.

Wie sieht es den aus mit USB 3.0 verwendest du USB 3.0 Hardware?

Wenn nicht könntest du testweise mal USB 3.0 ausschalten.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 17:32   #13 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.568

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

Um noch mal auf Post 1 zurück zu kommen

Zitat:
> andere Maus habe ich schon getestet aber leider keine Besserung.
Das heißt das Problem tritt auch mit anderen Mäusen auf. Also liegt es doch nicht an der Maus? Kannst du das noch mal testen?
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 22:14   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 10

Mitch1501 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

So Ich habe mal etwas ausgiebiger getestet und ihr werdet mich bestimmt für bekloppt halten aber kann mir auch kein Reim aus dieser Geschichte machen.


Ich habe heraus gefunden das es wahrscheinlich die Maus und die Tastatur ist.
Der Trick mit nur der Maus abziehen klappt nun nach meinen Tests nicht mehr.Also bis jetzt.

Ich habe eine Microsoft Optical Mouse 500 V2.0 angeschlossen und gleichzeitig eine PS2 Tastatur die immer mit extra dran war, angeschlossen und siehe da es funktioniert wunderbar.

Habe mit der Microsoft Maus und verschiedenen vorher gesteckten USB Geräten sämtliche USB Ports getestet in allen Varianten.Vorn auch. Bestimmt 20 mal hoch und runter gefahren und es geht ohne Probleme.Also muss es entweder an beiden Geräten liegen oder nur an einem.

Ich habe es auch mit allen beiden Sharkoon Geräten einzeln gesteckt versucht aber der Rechner blieb aus. Sobald ich diese abstecke geht er wieder an.

Mir ist auch aufgefallen. Manchmal ist er in den Ruhemodus gefahren wo durch man ihn normalerweise mit Mausdruck oder Tastendruck aus dem Schlaf erwecken kann. Dies klappte nur mit der Microsoft Maus. Mit der Sharkoon Maus und Tastatur ging dies nicht,da bleib er im Schlaf und musste die Netzteil aus Geschichte anwenden und Maus und Tastatur abstecken um ihn wieder zum laufen zu bekommen.

Ich hoffe ich habe nicht zu kompliziert geschrieben.

Kann es sein das die zwei Geräte einen kurzen im AUS Modus oder so verursachen ? Durch die eingebauten LED´s oder so....

Wenn nichts hilft muss ich neue Maus und Tastatur kaufen.aber trotzdem schade.


Dies Maus http://www.sharkoon.com/?q=de/node/2190

und diese Tastatur http://www.sharkoon.com/?q=de/node/2179

benutze ich.


Diese Maus habe ich zum Test angeschlossen
http://www.microsoft.com/hardware/de...ical-mouse-500


Nachtrag: Heute früh,also eben ging der Trick mit dem Maus abstecken wieder. Ich glaube ich lasse das erstmal ruhen bis ich eine andere Maus und Tastatur gekauft habe denn an den beiden Geräten muss es ja liegen,irgendwie.

Geändert von Mitch1501 (07.08.2014 um 07:06 Uhr)
Mitch1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 17:03   #15 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.568

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

Hallo,

probiere mal dieses BIOS. Habs von ASRock bekommen.

Netload Serious Filehosting - Netload
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 19:17   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 10

Mitch1501 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

Danke für die schnelle Hilfe.

Habe das Bios drauf gespielt (1.80F ) Alle Einstellungen wie USb Boot aus usw. kontrolliert und auf disable gestellt aber leider keine Besserung.

Muss nach wie vor nur Maus und manchmal auch Maus und Tastatur abstecken und Netzteil vom Strom danach geht der Rechner wieder an.

Mir ist noch was aufgefallen beim testen. Wenn ich den Rechner hart ausschalte
(Powertaste solange drücken bis er aus geht) danach geht er nicht mehr an,auch wenn ich die Maus und Tastatur abstecke. Ich stecke dann alle USB Geräte ab und trenne den Strom und habe zu tun ihn wieder an zu bekommen.Nach mehreren Minuten springt er dann wieder an... Auch komisch oder ?

Mich macht das langsam wahnsinnig weil ich nicht weis woran das liegt.
Wenn er läuft dann läuft er super klasse ohne zu mucken.

Ich habe mir eine 4 fache PCI USB Steckkarte mal bestellt um einfach mal zu testen ob es an den USB Steckplätzen liegt oder das ich das etwas umgehe.
Wäre das ne Möglichkeit ? Oder sagt man von vorn herein nein das geht nicht ?

Kleine Hardwareänderung hab ich auch vorgenommen. Vom Arbeitsspeicher habe ich nun 4 GB mehr drin vom selben. Läuft nun im Dual Channel
Die alte GTX 260 hab ich gegen eine Asus HD 6850 getauscht.

Soll ich das alte 1.81 Bios wieder drauf machen oder die 1.80F Version drauf lassen ? Im Grunde egal oder ... läuft genauso gut wenn er läuft

Geändert von Mitch1501 (07.08.2014 um 20:59 Uhr)
Mitch1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 17:14   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 10

Mitch1501 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

Mein Post hier ist etwas her aber kleiner Nachtrag von mir.

Da ich nun eine ganz lange Zeit mit dem Pc Problem gelebt habe... habe ich heute mal auf gut Glück ein neues Netzteil eingebaut. Und es lag weder am Board noch an irgendwas anderem.....sondern am Netzteil konnte es selber nicht glauben. Nun funktioniert der Kaltstart und sonstiges hochfahren wieder wunderbar.

Wollte ich schnell los werden.

Viele Grüße und Danke noch mals für Eure Hilfe.

Mitch
Mitch1501 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (20.05.2015)
Alt 20.05.2015, 21:33   #18 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.568

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asrock 970 Extreme3 + Sharkoon Drakonia Maus

Ist ja echt der Hammer. Wieder einmal das Netzteil wie so oft ....

Danke für das Feedback!
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mitch1501 (20.05.2015)
Antwort

Stichworte
970, asrock, drakonia, extreme3, maus, sharkoon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows 10 und Asrock 890GX Extreme3?? Chabrol ASRock AMD Mainboards 9 23.07.2015 16:08
Asrock 990FX Extreme3 boltzmann47 ASRock AMD Mainboards 10 14.10.2014 23:07
Asrock 770 Extreme3 macht keinen Mucks NegroManus CPUs und Mainboards allgemein 19 04.09.2013 17:57
Asrock 890GX Extreme3 Bios Optimierung Chabrol CPUs und Mainboards allgemein 11 14.08.2012 19:46
[News] Sharkoon Drakonia: Gamingmaus für 25 Euro TweakPC Newsbot News 3 27.06.2012 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:28 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved