TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Benchmarks

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2005, 21:22   #26 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: was geht mit dem tsc team?

Zitat:
Zitat von EoN
...Irgendwie ist mein ganzes Windows jetzt total langsam... Wenn ich den Explorer öffnen will, braucht der ca 30 Sekunden bis er es öffnet. Schließ ich den TSC Client ist er unter einer Sekunde da.

Sehr komisch das ganze... :/
ich sach mal so: ein total untypisches verhalten, wahrscheinlich ist irgendwas beim install danebengegangen! der agent läuft mit seiner standart-priorität (CPU) wunderbar ohne aufzufallen - lediglich schluckt er sau-mässig viel ram. (40-60MB oder mehr??)
[FONT="Tahoma"]
AMD Phenom II X4 945 @ 3,645 Ghz (15x243Mhz) ++ Gainward Nvidia GTS 450 GLH @ 950/2210/1900Mhz ++ MSI 790GX-G65 HT @ 2,187Ghz | NB @ 2,43Ghz ++ 8 GB DDR3 RAM 1600er Corsair Vengeance Blue LP @ 810 Mhz ++ 128GB SSD 2x 250GB HDDs ++ Win 10 Pro 64bit
[/FONT]


http://www.tweakpc.de/forum/members/2875-stoehnie/
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2005, 21:27   #27 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: was geht mit dem tsc team?

Zitat:
Zitat von Stöhnie
ich sach mal so: ein total untypisches verhalten, wahrscheinlich ist irgendwas beim install danebengegangen! der agent läuft mit seiner standart-priorität (CPU) wunderbar ohne aufzufallen - lediglich schluckt er sau-mässig viel ram. (40-60MB oder mehr??)
Nein hab es mehrmals nachvollizehen können. Ist der TSC Client nicht gestartet geht alles rund um die explorer.exe ruck zuck. Ist er gestartet dauert alles was mit der explorer.exe zu tun hat ewig (Startmenü, Explorer, etc). Der Rest läuft aber normal...

Ist echt lästig... :/
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 21:55   #28 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: was geht mit dem tsc team?

Kerri was werkelt denn bei dir für ein Rechner? Ich würde gerne mal wissen ob der Linux-Client schneller oder langsamer ist als der für Windows.
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 22:02   #29 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard AW: was geht mit dem tsc team?

Glaub ich nich Linux wird immer so etwas stiefmuetterlich behandelt, das heisst, die eigentlichen Codeoptimierungen, die das Programm schneller machen, wirst' denk ich nur beim Win Client finden

Aber fuer Dich zur Info: XP1800+@Standardtakt (leider, dank Schei*board) auf Asus A7V600-F, ein paar Tasks (~40) hab ich auch auf nem Thunderbird 1000MHz auf Gigabte GA7ZXE (noch mit SDRAM) gerechnet.

Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2005, 22:09   #30 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: was geht mit dem tsc team?

Also ich habs jetzt erstmal wieder beendet. Mit dem Client ist ein normales Arbeiten wirklich nicht möglich.

Sobald sich da was ändern sollte, werd ich es nochmal probieren.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2005, 18:30   #31 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: was geht mit dem tsc team?

Hm danke schonmal für die schnelle Antwort. Aber ich denke mal ums testen komme ich wohl nciht rum wenn ich es ganz genau wissen will. Naja nach der nächsten Klausur ist wieder ein bischen Zeit. Wenn ich dann endlich meine eigene Flat habe werde ich das dann mal ausprobieren.
Was hattest du denn für Probleme bei der Installation?
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2005, 22:28   #32 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Pfeil AW: was geht mit dem tsc team?

Also ich hab insgesamt so etwa 15 verschiedene Fehlermeldungen gesehen. Den Clienten gibts ja fuer Linux in 4 Versionen, einmal den Guiless Installer incl. Java, dann den Guiless Installer ohne Java, den Gui Installer incl. Java, dann den Gui Installer ohne Java. Die Versionen mit Java hab ich ueberhaupt nicht installiert gekriegt, mit der Meldung

Code:
 Invocation of this Java Application has caused an InvocationTargetException. This application will now exit. (LAX)

Stack Trace:
java.lang.NoClassDefFoundError
at java.lang.Class.forName0(Native Method)
at java.lang.Class.forName(Class.java:140)
at java.awt.GraphicsEnvironment.getLocalGraphicsEn
[...]BlahBlah[...]
Die Versionen ohne Java lieferten beim Versuch der Installation:
Code:
 Error occurred during initialization of VM
java/lang/NoClassDefFoundError: java/lang/Object
Bei SuSE hat es genuegt, das Mitgelieferte Java zu installieren, und ein ln -s /usr/bin/java /path/to/jre/binary zu machen (bei mir ln -s /usr/bin/java /usr/lib/SunJava2-1.4.2/jre/bin/java).
Dann lies sich die der Gui-Installer ohne Java schonmal installieren. Gleich mal als Root test-gestartet, toll *freu* geht. Installiert hatte ich das ganze wie gesagt als root - wie ueblich, das es jeder Nutzer des Systems nicht fuer sich allein installieren muss. Aber denkste, nix wars, als normaler User konnt ichs eben nicht starten (*grummel* was fuer ne schlecht programmierte Software). Also nochmal als User in mein Homedir installiert, von der Kommandozeile aus getartet, *froi* geht, ohne Fehlermeldung. Eine Nacht laufen lassen, 200 und mehr Ergebnisse gehabt *wunder* die wurden aber nicht gezaehlt *nochmehrwunder*. Fuer einen Task hat der Client weit weniger als eine Minute gebraucht. Was war? Der Client brauchte spezielle aeltere C++-Librarys (libstdc++-libc6.2-2.so.3), die nicht standardmaessig mit installiert werden (und die man auch sonst nicht braucht). Aber das er die Library braucht hat er nicht etwa gesagt, nein, er hat einfach so getan, als wuerde er richtig rechnen. Auf die Loesung bin ich dann gekommen, als ich das TSC-Forum auseinandergenommen hab (mit "ldd CommunityTSC/TSC/res/data/bin/DockWin.exe" die Libs, die das Proggie braucht, checken -> dann faellt auf, was fehlt). Also unter SuSE noch das Paket compat (oder compatlib oder so aehnlich) nachinstalliert, dann ging der SuSE-Rechner schonmal.

Dann die Debian Box, das ist n Sarge Snapshot von Anfang Januar. Aus Erfahrung gleich den Javaosen Gui-Installer genommen, und Java von den CDs nachinstalliert. Aber irgendwie weigerte er sich trotzdem, also das Debian-Java wieder runter, von Sun den sun-jdk-1.5.0 gesaugt, den installiert (wieder nach /usr/bin/java gelinkt), dann lies sich der Client installieren, dann wieder der Spass mit den schnellen Ergebnissen, die nicht gezaehlt wurden. Verzweifelt auf den CDs nach irgend welchen compat-libs oder irgendwelchen libstdc++-libc6.2-2.so.3 oder sonstwas fuer Paketen gesucht. Nix gefunden also der Quick&Dirty-Way: die libstdc++-libc6.2-2.so.3 einfach von SuSE nach Debian kopiert, und voila, funktioniert. Solange der TSC Client auch das einzige ist, was auf die Lib zugreift, gibts hoffentlich auch keine weiteren Probleme.

Dafuer hab ich insgesamt etwa 14 Stunden Zeit aufgewendet, und war schon fast am aufgeben aber nu gehts ja.

Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2005, 20:32   #33 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 01.07.2002
Beiträge: 2.031

Fr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer MenschFr@ddy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: was geht mit dem tsc team?

Das läuft mit nem 1.5er SDK aber braucht alte C++ Librarys?
Ist das 1.5er SDK jetzt fertig? Als ich ende letzten Semesters geguckt habe war der noch nicht ganz vollendet. Und da hatte ich auch noch ein paar Probleme meine Java-Programme 1 zu 1 auf SDK 1.42 und 1.5 pre-Version laufen zu lassen. Naja vielleicht gab es da ja nur Probleme weil das SDK 1.5 nicht fertig war.
Fr@ddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2005, 13:50   #34 (permalink)
Headbanger
 
Benutzerbild von InFlames
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 4.138

InFlames ist ein sehr geschätzer MenschInFlames ist ein sehr geschätzer MenschInFlames ist ein sehr geschätzer MenschInFlames ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: was geht mit dem tsc team?

Ich hab meins auch mal wieder angeworfen.
InFlames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 11:34   #35 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Tigga
 

Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 914

Tigga wird schon bald berühmt werden

Standard AW: was geht mit dem tsc team?

andere frage, ich hab einen rechner, der nicht am netzt dran ist, kann ich vll irgendwie die daten regelmäßig dann "sichern" und mit einem anderen pc ins netzt schicken?
Bin ich eigentlich nur doof was meinen die mit "Node" in der Anmeldung? Ok habs gefunden das näxte mal installiere ich den client vorher und stell dann fragen :=)
Frage eins bleibt aber noch
irgendwie hab ich den eindruck mein TSC ist kaputt der maht garnix

Geändert von Tigga (21.02.2005 um 12:03 Uhr)
Tigga ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
team, tsc


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pc geht an, aber kein bild bios geht manchmal kami1205 CPUs und Mainboards allgemein 4 29.05.2009 09:11
Ping geht, Windows-Dateifreigabe geht nicht? N00B4STL4 Netzwerk 21 16.03.2007 17:30
female team cod2 Z@mb!3 Online Gaming, eSports und Clan Chat 1 11.04.2006 22:50
Der geht nicht aber geht doch post (CPU auf Mobo) Zyrano AMD: CPUs und Mainboards 12 06.01.2004 18:17
Headset im team speak beuntzen Gartenschlauch Off Topic 2 06.11.2003 16:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved