TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2004, 17:50   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Leiser Lüfter

So, ich weiß nicht, ob dieses Topic hier oder im Kaufberatungsforum besser aufgehoben ist, aber ich poste es mal hier, weil ich sowieso generell auch gerne ein bisschen Hintergrundwissen darüber hätte und es ja eventuell auch Anlass zur Diskussion ist.

Ansonsten verschiebt es halt

Also, ich hätte gerne mal einen wirklich *leisen* CPU Kühler. Ich hab einen Barton 2500+... es kommt mir jetzt auch nicht so sehr auf Hardcore-Übertakten an. Gut, die CPU sollte auch mit einem FSB von 200 Mhz stabil laufen, aber dann reicht auch ein Multi von 9 oder 10.

Ich war jetzt beim Bits&Bytes und die haben mir da direkt einen Zalman CNPS7000-CU in die Hand gedrückt. Der hat da allerdings direkt 50 Euro gekostet (woanders gibt's den für 35 Euro..).
Dann war ich beim PC Spezialist und da wurde mir der Arctic Cooling Copper Silent 2 TC empfohlen. Die wollten 25 Euro, allerdings gibt's den woanders auch für 7 oder 8 Euro...

Was meint ihr dazu? Ist der Preisunterschied gerechtfertigt? Ist der Zalman soviel leiser als der Arctic Cooling? Oder was hat er sonst für Vorteile (der sah zumindest mal so aus, als wäre er wesentlich schwieriger anzubauen als der AC, aber das ist ja eigentlich egal)?

Und vor allem: gibt es noch andere, die ihr empfehlen könnt und die eventuell noch besser sind?

Danke schonmal...
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 17:55   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Heaver
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.527

Heaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

tweakpc haben die beiden schon getestet (bei dem artic ist es fast der selbe)

Zalman
Arctic Cooling - Copper Silent 2


ich finde 35€ kannste schonmal für so einen topkühler ausgeben
Heaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 18:01   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Der Preisunterschied ist absolut gerechtfertig. Die Kühlleistung ist wesentlich besser. Die lautstärke ist beim Zalman ebenfalls etwas geringer, aber auch der Arctic Cooling ist hier schon erstklassig.

Es kommt also darauf an, wieviel Kühlleistung du brauchst und wieviel Geld du ausgeben willst.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 18:01   #4 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

Von der Lautstärke nehmen sich beide sicher net viel - aber die Kühlleistung des Zalman ist um längen besser

... bestell dir den (für 35 Euro + VK), FALLS er auf dein Board passt - was besseres wirste an Lukü derzeit nicht bekommen


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 18:38   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hm...

naja, laut dem Test hat der Zalman eine Lautstärke von 20 - 25 dB, der AC "nur" 20 dB (also die untere Grenze des Zalman).

Aber ohne Frage hat der Zalman eine wesentlich bessere Kühlleistung. War ja auch zu erwarten, dass der irgendwie besser ist

Naja, wie gesagt: ich will eigentlich nicht großartig übertakten, deshalb frage ich mich gerade, ob sich das für mich lohnt... Dilemma.

Mir macht auch der Transport ein wenig Angst. 770 Gramm!! Kann da nicht was abbrechen oder sonstwas am Mainboard kaputtgehen?

Hab ein A7N8X Deluxe... muss ich mal schauen, ob da 2 Löcher sind

Naja, ich denke eigentlich, die Kühlleistung des AC reicht mir... jetzt wüsste ich nur wirklich gern, welcher von beiden weniger Krach macht. Ich bin gerade ein wenig verwirrt... ihr meint, der Zalman macht weniger Geräusche, obwohl der Test das Gegenteil behauptet?

Ich wüsste noch gerne, was ist denn nun der Unterschied zwischen der Super Silent Pro und der Copper Silent Reihe? Haben in etwa dieselben Werte, kosten in etwa dasselbe... wie soll ich das verstehen?
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 19:03   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard

Zitat:
Zitat von einheitlix
Hab ein A7N8X Deluxe... muss ich mal schauen, ob da 2 Löcher sind
du meinst 4 löcher, oder?
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 19:22   #7 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

wie siehts mit nem SLK 900 (thermalright) mit nem extra geräuscharmen 92 mm lüfter aus?
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 21:26   #8 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@Stöhnie

Durchaus möglich, ich habe so ein Ding ja noch nie montiert - danke für den Hinweis!

@telepornos

Danke für den Tipp, hab mich dazu mal informiert - sieht ja ganz gut aus, aber... ui... der Kühler alleine kostet ja mal locker 50 Euro. Und dazu bräuchte ich halt noch 'nen extraleisen 92mm Lüfter, das sind ja auch nochmal 10-20Euro. Nee, das ist echt zu viel

Kann mir noch irgendjemand sagen, was der Unterschied zwischen der Super Silent Pro und der Copper Silent Reihe ist?
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 22:29   #9 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

Hi,

der Super Silent Pro ist ein Alu-Kühler und der Copper Silent ein Alu-Kühlkörper mit Kupfer-Kern an der Stelle, an der der Kühlkörper Kontakt mit dem Die hat (da wird der Prozi heiss).
Kupfer hat einen besseren Wärmeleitwert, die Hitze wird also besser abtransportiert.
Versuch mal, einen Thermalright SK7 zu bekommen (oder sonst ein Auslaufmodell von denen (www.geizhals.at/de) und probier mal, den Noiseblocker S2 (www.blacknoise.de) mit den Gummi-entkopplern daran zu befestigen, des ist sehr gut und auch leise (19dB).
Für einen 2500er Barton sollte das vollkommen ausreichen (für unter 50°C in einem Midi-Tower-Gehäuse mit aktivem Netzteil).

Gruesslies

Catweazle
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2004, 00:27   #10 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Oooh... das klingt ja wirklich wunderbar. Leiser geht's echt nimmer, oder?

Ich schau mich mal um... was spricht in Kombination mit dem S2 denn gerade für den SK7, ist dafür ausser dem SK7 sonst noch was empfehlenswert?
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2004, 17:55   #11 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.07.2002
Beiträge: 455

Sabb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ich hab den sk7 mit nem regelbaren lüfter. isn prima teil. wenn du jedoch nicht grossartig übertakten willst, dann wär der arctic meiner meinung nach gar net so falsch weil er einfach sehr sehr günstig zu bekommen ist. Ist dann halt nur ärgerlich wenn man später doch vielleicht noch ein paar mhz drauf packen will und dann schnell an die grenzen stösst.
Sabb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2004, 19:20   #12 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

Hm, glaube, bei noiseblocker bekommst Du auch einen kompletten CPU-Kühler mit S1/S2 Lüfter (BadBoy, oder so ähnl., ansonsten sind die Heatlanes (ähnl. wie Heatpipes) auch net zu verachten, da könnte es evtl. schon ein S1-Lüfter tun, der macht 11 dB.
Ist aber auch noch eine Idee teurer.
Es gibt noch andere Hersteller von Hightech-Vollkupferkühlkörpern, aber Thermalright gewinnt hallt die meisten Tests und Empfehlungen.
Falls Du an einen neueren von denen herankommst, auch net schlecht, der SK7 bietet halt, soweit ich des bislang verfolgt habe, sofern noch erhältlich, das beste Preis/Leistungsverhältnis, da er Auslaufmodell ist.
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2004, 08:31   #13 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi,

bei
http://www.caseking.de

Kannst Du wählen zw. Thermalright SLK 900 (des ist schon der neuere) mit 19 dB Papst und 12 dB Papst-Lüfter.
Für einen nicht übertakteten Barton 2500 sollte der 12 dB reichen, wenn Du ein gutes dualfan NT hast (!).
Wenn Du auf der absolut sicheren Seite sein willst, dann nimm den 19 dB Papst (bei mir max 51 ° C mit AsusProb nach 2-3 Std. Halo-Zocken beim auf 3000er oc'en 2500er mit zwei zusätzl. Gehäuselüftern)
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2004, 00:31   #14 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo,

danke für die Vorschläge - hab mir das alles angeguckt, aber ich hab mich jetzt doch für den Arctic Cooling entschieden, da ich mir auf lange Sicht eh eine Wasserkühlung zulege (muss nur noch ein bissel sparen) und es sich deshalb für mich nicht lohnt, soviel Geld in eine Luftkühlung zu investieren. Ich will ja nur, dass der Rechner in der Zwischenzeit nicht so einen Höllenlärm macht, wie im Moment (für die Radeon hole ich mir wohl auch noch einen Passivkühler).

Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Copper Silent 2 oder Copper Silent 2 TC?

Soweit ich das verstanden habe, ist der eine temperaturgeregelt und der andere nicht. Was ist denn leiser?

Auf Caseking.de - Online-Shop für Modding, Gaming, Gehäuse, Kühler und Hardware Zubehör steht, dass man den CS2 auf drei Stufen Regeln kann: 13, 18 oder 24dBa. Meint ihr, für meinen Barton 2500+ reicht die 13dBa Stufe oder muss ich den auf 18 oder gar 24dBa einstellen?

Und gibt es diese Möglichkeit nur für die "Lightning" Ausführung, oder auch für den ganz "normalen" CS2? Ich frage, weil der CS2 auf http://www.funcomputer.de/default.ph...mp;artnr=03025 zwar verdammt billig ist, aber da steht wieder halt einfach nur 20dBa. Wie kann man das verstehen?

Danke nochmal für eure Bemühungen!
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2004, 10:53   #15 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.07.2002
Beiträge: 455

Sabb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das "lightning-teil" hat soweit ich weiss eine manuelle regelung in 3 stufen, welche in form eines pci slots kommt. Der Copper Silent 2 läuft konstnt auf einem geräusch niveau laut hersteller von 20 db in der rev. 2 (sollen da laufruhiger sein) laut hersteller sogar nur 18 db. Der TC läuft halt bis maximal bei volllast 20db. im leerlauf dann wahrscheinlich mit etwas weniger dampf.

kannst ja zb bei pc-cooling schaun. da gibts ne genauere erklärung.
Sabb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2004, 13:07   #16 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke für den Tipp - ich war mal auf pc-cooling.de und tatsächlich:

Der bekannt geräuscharme Arctic Cooling Super Silent 2 in der Revision 2 ist nun auch in einer "Light" Variante mit blau beleuchtetem und manuell regelbaren Lüfter erhältlich.

Die "Light" Version kommt also mit regelbarem Lüfter und ist bei 13dBa genau bis zum Athlon XP 2500+ freigegeben. Ob das tatsächlich ausreicht, werde ich natürlich testen müssen, aber 18 dBa sind ja auch nicht schlecht

Mehr Infos: https://www.pc-cooling.de/catalog/ar...roducts_id=173

Die "normale" Version des Copper Silent 2 (Rev 2) läuft konstant bei sogar nur 18dBa (nicht 20dBa, das war dann wohl die Rev 1) und ist freigegeben bis Athlon XP 3200+.

Wenn ich die Light Version allerdings auf 18dBa Geräuschpegel laufen lasse, hat sie die gleiche Umdrehungszahl und die gleiche Freigabe (3200+) wie die normale Version - also ist die Light Version im Prinzip eindeutig "mehr", man kann sie ja sogar auf 24dBa laufen lassen, dann ist sie selbst für den Athlon XP 3400+ freigegeben.

Die TC Version läuft zwischen 12 - 24 dBa, aber ich möchte wetten, dass die 12dBa utopisch sind und der meistens auf einer wesentlich lauteren Stufe läuft

Jetzt muss ich also nur noch eine möglichst billige Light Version finden.
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2004, 20:31   #17 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 31

einheitlix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi,

so, nochmal zur allgemeinen Information (falls es jemanden interessiert...):

die "richtige" Bezeichnung für die Light Version des Copper Silent 2 Rev. 2 ist "Copper Silent 2L" und bietet halt wie gesagt die beiden zusätzlichen Features, eine blaue Beleuchtung und eine einstellbare Lautstärke (Umdrehungen / Minute) zu haben.

Es gibt auch eine Version mit einstellbarer Drehzahl aber ohne blaue Beleuchtung, diese nennt sich "Copper Silent 2M" und ist im Schnitt 2 bis 3 Euro billiger als die 2L.

Da ich mich jetzt aber schon so darauf gefreut habe, dass mein Lüfter auch noch so eine coole Beleuchtung hat, hab ich mir trotzdem die 2L geleistet

Den billigsten, den ich gefunden habe (Porto mit berücksichtigt) gibt's auf http://budget-pc.de nur 10,95 Euro plus 4,95 Euro Versand, also 15,90 Euro insgesamt. Wenn man bedenkt, dass das Ding bei NordPC ohne Versand schon alleine 35 Euro kostet...

Ich hab's sogar noch 0,40 Euro billiger bekommen, weil ich es beim Ebay Onlineshop von budget-pc.de für 10,55 ersteigert hab (Versandkosten sind dieselben)

So, das wär's dann... vielen Dank nochmal für eure Hilfe!
einheitlix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
leiser, luefter, lüfter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Cooler Master JetFlo 120: Leiser und langlebiger 120-mm-Lüfter TweakPC Newsbot News 0 03.07.2013 11:30
Leiser Lüfter für E4300 mad_moses Cooling - Kühler, Lüfter etc. 16 04.04.2007 18:06
Leiser Lüfter rose2818 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 10 27.01.2006 08:05
Leiser Lüfter AMD Duron, 800 MHz Gast Cooling - Kühler, Lüfter etc. 10 24.03.2004 19:58
Leiser 120mm Lüfter! Otoschi Cooling - Kühler, Lüfter etc. 14 26.11.2003 19:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved