TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2009, 16:54   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 09.06.2009
Beiträge: 60

abuze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard I7 übertaktet, Turbo an oder aus?

Hallo ich habe einen I7 920 der auf 3.4 übertaktet + Turbo.
Das System läut unter diesen Einstellungen TOP! Farcry2 (1680*1050 ULTRA HIGH nicht 1x lowfps) ebenso crysis und Assassin's Creed etc.
Nun ist die Frage bringt die Funktion von Intel etwas?
Habe ich wirklich mehr Leistung wenn ich Turbo aktiviert habe?? ja / nein gibts da auch genaue Begründungen(warum und warum nicht)?

Mit freundlichen Grüßen
abuze

Zitat:
Zitat von abuze Beitrag anzeigen
Also mein Fazit:

Turbo-Modus ist ja schön und gut nur es enstehen gelegentlich Performance-Einbrüche, die etwa einen Benchmark-Wert wie z.B Cinebench
um 1.500 Punkte schwanken lassen.
Durch die Tests die ich vollbracht habe muss ich leider sagen das Manuelles Übertakten effizienter ist, und man bei einem übertakteten i7 nicht auf Turbo zurückgreifen sollte.
Ich weiß jedoch nicht wie sich das auf einen ungetakteten i7 ausübt !

Es enstehen zu viele FPS einbrüche die schon etwas nervig sein können, besonders bei Spielen die schon mehere Kerne unterstüzen!

Mit freundlichen Grüßen
abuze

Geändert von abuze (02.07.2009 um 23:52 Uhr)
abuze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2009, 16:59   #2 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: I7 ÜBERTAKTED, TURBO an oder aus?

Eigentlich solltest du aus eigener praktischer Erfahrung heraus besser wissen als ich (mit meinem theoretisch angelesenem Halbwissen), ob Turbo an oder aus besser ist.
Deswegen frage ich dich mal ganz "hinterhältig":
Was macht denn der Turbo-Modus?

Die Antwort darauf sollte auch Klärung herbeiführen, ob das was "bringt".
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2009, 17:03   #3 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 09.06.2009
Beiträge: 60

abuze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: I7 ÜBERTAKTED, TURBO an oder aus?

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Eigentlich solltest du aus eigener praktischer Erfahrung heraus besser wissen als ich (mit meinem theoretisch angelesenem Halbwissen), ob Turbo an oder aus besser ist.
Deswegen frage ich dich mal ganz "hinterhältig":
Was macht denn der Turbo-Modus?

Die Antwort darauf sollte auch Klärung herbeiführen, ob das was "bringt".
beschleunigung der CPU kerne die nicht ausgelastet werden..
also ja ok habs ja auch immer an wollte nur nochmal nachfragen.
abuze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2009, 17:18   #4 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: I7 ÜBERTAKTED, TURBO an oder aus?

Zitat:
Zitat von abuze Beitrag anzeigen
beschleunigung der CPU kerne die nicht ausgelastet werden..
Nein, eben genau das Gegenteil. Eigentlich informiert man sich ja, bevor man was kauft.

Die nicht benötigten Kerne werden "abgeschaltet" und die genutzten übertaktet.
Werden nur 2 Kerne benötigt, werden die anderen beiden um 133MHz übertaktet.
Wird gar nur 1 Kern benötigt, kann der automatisch bis 266 MHz übertaktet werden- unter Einhaltung der TDP.

Hast du also eine Anwendung, die auf 4 Kernen läuft, bringt das nichts- es wird dann aber sicher gar nicht erst gestartet.
Hast du oft Single-Threaded-Last, bringt das schon was- neben mehr Leistung aber auch mehr Abwärme und höheren Stromverbrauch.

Das kann also eigentlich keiner für dich entscheiden, ob dir das was "bringt".
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2009, 20:17   #5 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: I7 ÜBERTAKTED, TURBO an oder aus?

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
und höheren Stromverbrauch.
Sicher? Wird da was an der Volt Zahl gedreht? Weil wenn nein nimmt er ja nicht mehr Strom auf.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2009, 20:22   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.501

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: I7 übertaktet, Turbo an oder aus?

Natürlich nimmt er da mehr auf, es bedeutet ja mehr Arbeit für die Transistoren, welche nunmal elektrische Bauteile sind. Sieht man doch schon an der erhöhten Hitzeentwicklung beim OC, irgendwo muss die ja herkommen, nech?
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2009, 21:36   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.281

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: I7 übertaktet, Turbo an oder aus?

nicht nur das, ich glaube auch mal gelesen zu haben, dass bei turbo-boost auch die am kern anliegende spannung minimal erhöht wird, um bei der taktsteigerung den stabilen betrieb zu sichern.
ich finde es jetzt gerade nicht, aber tomshardware oder eine andere seite hatte mal indizien dafür in einem update eines artikels geliefert.

paralell dazu wurde auch mehrmals am merklichen taktunterschied (die 133mhz oder 266mhz unübertaktet, sonst anders, da multi+1 oder 2) der funktion gezweifelt. im dümmsten fall, hat man seinen kern bis an das maximum gebracht und er klappt bei teilbelastung dann ab, weil das system eben noch etwas mehr nehmen möchte, weil man die funktion angelassen hat.
aber für jemanden, der sich nicht ganz am ende der fahnenstange ist, kann es ne nette funktion sein, wenn das prinzip der taktreduzierung im leerlauf mal umgedreht und neu vermarktet wird.

edit: nach langem stöbern habe ich es doch noch ausgebuddelt, ich sehe dass als meine heutige fleißleistung an:
http://www.tomshardware.com/de/fotor...urbo-mode.html
viel spaß beim durchstöbern. ich habe es jetzt nicht nochmal durchgelesen, sondern behaupte einfach weiter, was mir noch im hinterstübbchen hing.

Geändert von poloniumium (02.07.2009 um 23:40 Uhr)
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2009, 23:36   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: I7 übertaktet, Turbo an oder aus?

Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen
Natürlich nimmt er da mehr auf, es bedeutet ja mehr Arbeit für die Transistoren, welche nunmal elektrische Bauteile sind. Sieht man doch schon an der erhöhten Hitzeentwicklung beim OC, irgendwo muss die ja herkommen, nech?
Und genau das wird ja verhindert, in dem die anderen Kerne zurückgetacktet oder abgeschaltet werden (keine Ahnung wie es bei Intel ist).
Da die TDP unterm Strich gleich gehalten wird, dürfte sich der Stromverbrauch auch nicht ändern.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2009, 23:51   #9 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 09.06.2009
Beiträge: 60

abuze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: I7 übertaktet, Turbo an oder aus?

Also mein Fazit:

Turbo-Modus ist ja schön und gut nur es enstehen gelegentlich Performance-Einbrüche, die etwa einen Benchmark-Wert wie z.B Cinebench
um 1.500 Punkte schwanken lassen.
Durch die Tests die ich vollbracht habe muss ich leider sagen das Manuelles Übertakten effizienter ist, und man bei einem übertakteten i7 nicht auf Turbo zurückgreifen sollte.
Ich weiß jedoch nicht wie sich das auf einen ungetakteten i7 ausübt !

Es enstehen zu viele FPS einbrüche die schon etwas nervig sein können, besonders bei Spielen die schon mehere Kerne unterstüzen!

Mit freundlichen Grüßen
abuze
abuze ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Uwe64LE (03.07.2009)
Alt 02.07.2009, 23:52   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: I7 übertaktet, Turbo an oder aus?

Wenn der i7 den Turbo "zündet" kann es auch durchaus sein, dass der CPU durch die Taktsteigerung instabil wird (wenn er schon ge'oced ist).
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2009, 00:20   #11 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 09.06.2009
Beiträge: 60

abuze befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: I7 übertaktet, Turbo an oder aus?

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Wenn der i7 den Turbo "zündet" kann es auch durchaus sein, dass der CPU durch die Taktsteigerung instabil wird (wenn er schon ge'oced ist).
davon muss man natürlich ausgehen
abuze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2009, 11:43   #12 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: I7 übertaktet, Turbo an oder aus?

@abuze
So ähnlich habe ich mir das auch gedacht. Turbo ist eher für Leute, die sich nicht mit OC auseinander setzen wollen und dies aber automatisch gerne "mitnehmen".

Dazu mal ne Frage: Stellt man das im BIOS an/aus oder unter Windows? (Falls Win: Erfordert das Umstellen einen Neustart?)


Zum Stromverbrauch:
Mein Core2 Duo E6300 zieht mit 2,8 GHz trotz unveränderter Kernspannung 30W mehr als @Standard. (ja das sind mehr als 266MHz Steigerung)
Wäre schön, wenn ein i7 Besitzer mal messen könnte, ob das Drosseln der anderen Kerne diesen Effekt kompensiert.

Um das in der Theorie zu erörtern, müsste man 100%ig wissen, ob die ungenutzten Kerne nur weiter im IDLE sind, ob sie undervoltet oder ganz abgeschaltet werden.
Ich vermute eher einen Pseudo-Schlafmodus, der nahe am IDLE liegt, sonst würde der Aufweckvorgang sicher zu lange dauern.
Daher bleibe ich bei meiner Annahme des höheren Verbrauches- bis Zahlen auf dem Tisch liegen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2009, 11:59   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: I7 übertaktet, Turbo an oder aus?

Man findet dazu kaum technische Informationen im Internet. Wie ich dem Video entnehme, entsteht doch ein Mehrverbrauch, wenn alle Cores ausgelastet werden, wenn nur 1-2 Anwendungen laufen, dann schalten die anderen beiden Cores ab:
YouTube - Turbo Mode inside Intel's Core i7
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2009, 13:19   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.281

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: I7 übertaktet, Turbo an oder aus?

unter windows kenne ich diese funktion nicht.
der turbo-boost wird von mir genauso wie SMT im bios an~ oder abgewählt.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
turbo, übertakted, übertaktet


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diesel oder Benziner? Turbo oder Saug? masiboy Streitgespräche 15 08.06.2012 07:36
[News] AMDs Turbo Boost heißt Turbo Core TweakPC Newsbot News 0 05.03.2010 16:25
[News] QNAP NAS TS-639 Pro Turbo TweakPC Newsbot News 1 14.01.2009 06:16
Unterschied ob per fsb oder multi übertaktet? Zyrano AMD: CPUs und Mainboards 2 12.08.2003 07:24
MSI K7t Turbo Gompman AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:48 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved