TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Feedback & Fragen an die Crew

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2006, 13:39   #1 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Hallo,

ich bin etwas irritiert wie das Gehäuse (Chieftec - BH-02B-B-B-400) 6 Sterne in Eurem Test bekommen kann.
Das Gehäuse verfügt über keinen einzigen Staubfilter. Wer aber schon mal ein Gehäuse mit Staubfiltern vor den Lüftern sein eigen nennen konnte wird mir bestimmt zustimmen:

Nie mehr ein Gehäuse ohne Staubfilter vor den saugenden Lüftern!!!


Es ist einfach cool anzusehen wie nach 3 Monaten ohne Filter die CPU-Lüfter aussehen oder die tollen kleinen Wollmäuse in allen Ecken rumfliegen. Gerade Leute die sehr viel Wert auf die verbaute Hardware legen ärgert so was tierisch.

Also meine Wertung zu diesem Gehäuse 4,5 Sterne. Da ich auf die Filter extrem viel Wert lege.

Gruß

De DummeJung
DummeJung ist offline  
Alt 20.01.2006, 13:44   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

JO aber solche Filter kann man schon ziemlich billig nachkaufen
Don_Bilbo ist offline  
Alt 20.01.2006, 13:46   #3 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Zitat:
Zitat von Don_Bilbo
JO aber solche Filter kann man schon ziemlich billig nachkaufen
Aber wenn ich so etwas nachkaufen muss hat es keine glatten 6 Sterne verdient. Um dieses Manko auszugleichen müßte der Rest fantastisch sein.

Gruß

De DummeJung
DummeJung ist offline  
Alt 20.01.2006, 13:49   #4 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Ich habs mal ins richtige Forum geschoben

Zitat:
Zitat von DummeJung
Nie mehr ein Gehäuse ohne Staubfilter vor den saugenden Lüftern!!!
Ob man nun regelmäßig den Filter reinigen muss oder den PC säubert ist ja wohl egal

IMO würde bspw. ein Filter im Seitenteil etwas ... ,nunja, seltsam aussehen

ich schätze mal 95 % aller PCs haben sowas nicht (ich auch nicht) und funktionieren trotzdem.

Wenn ich von mir ausgehe, dann brauche ich sowas auch nicht, da ich bei mir regelmäßig sauber mache (und sich um den PC auch nicht so viel Dreck befindet, dass man sich sorgen machen muss )

Ist aber jedem selber überlassen ...



Einen Test für ein Produkt aber um 25 % abzuwerten, nur weil ein Staubfilter fehlt (den man sich zur Not im Zubehörhandel kaufen kann), halte ich für etwas sehr übertrieben


UnoOC


PS: IMO gibt es nicht viele Gehäuse, die nen Filter "serienmäßig" haben - wenn dann sind diese so preisintensiv, dass o. g. Gehäuse + extra gekauftem Filter um einiges preiswerter ist, als diese
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline  
Alt 20.01.2006, 14:01   #5 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Zitat:
Zitat von UnoOC
Ob man nun regelmäßig den Filter reinigen muss oder den PC säubert ist ja wohl egal

IMO würde bspw. ein Filter im Seitenteil etwas ... ,nunja, seltsam aussehen
Ich habe insgesamt 3 Rechner laufen. U.a. einen in einem Antec P160.
Das reinigen des Filters beim P160 dauert ca. 4 Minuten. Frontblende ab, Filter raus, Filter ausspülen, Filter rein.

Das Reinigen der beiden anderen überlasse ich dir in Zukunft

Ebenso hat das P160 vorne einen 120er zum reinsaugen und hinten oben einen 120er zum rauspusten. Es ist das Gehäuse (bei meinen 3) mit der niedrigsten Innentemperatur obwohl es das beste System inne hat.

Die billigen Gehäuse mit Luftschlitze da und da liegen von der Temp her alle höher bei mir. Natürlich ist da andere Hardware drin. Allerdings sind die Systeme dafür aber auch schwächer.

Meine Meinung:
Viele Öffnungen zerstören den Luftstrom und an den Seitenteilen von innen montierte dünne nylonbespannte Kunststoffrahmen machen keinen Lärm und sind von aussen auch kaum sichtbar.

Gruß

De DummeJung
DummeJung ist offline  
Alt 20.01.2006, 14:02   #6 (permalink)
BofH
 
Benutzerbild von Markus
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 2.371

Markus sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMarkus sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMarkus sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

ich finde eine Abwertung auf 4,5 also war einer Note von 3-4 entsprechen würde, kann ich nicht nachvollziehen.

Der Filter ist ein kleiner Makel. Da hast du recht und hätten wir das bedacht, so wäre abzuwägen ob wir nur 5,7 vergeben hätten. Aber wie schon mein Vorredner sagte, kann man diese Filter selber nach kaufen. Dunstabzugshaubenfilter eignen sich sehr gut dafür.
Markus ist offline  
Alt 20.01.2006, 16:14   #7 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 14.726

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Ich persönlich muss sagen, dass ich die 6 Sterne für gerechtfertigt halte, vor allem angesichts des Preises.

OK die Filtermatten sind ein Pfennigartikel und man hätte die mit reinpacken sollen. Aber deshalb solltem man das Case nicht abwerten, weil die Matten leicht selbst zu machen.

Ich persönlich finde die Matten auch eher unwichtig. Ich halte 1x im Jahr den Staubsauger rein und fertig. Ausserdem is men pc eh zu 90% offen

Es ist eben nicht immer leicht eine gesamtnote für etwas zu finden. Ich hab noch kein Produkt sehen was wirklich perfekt ist, dann dürften wir die 6 Sterne nie vergeben.

Die 6 Sterne bedeuten ja auch nicht das es perfekt ist, sonden stehen eben für "sehr gut"

6 = schulnote 1
5,7 = 1-
5.3 = 2+
5 = 2
4,7 = 2 -
4,3 = 3 +
4 = 3

usw.

4,5 wäre also eine 3+, das finde ich deutlich zu schlecht für dieses Case.
Es ist in jedem Fall mehr als "gut" also mehr als 5 Sterne.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline  
Alt 20.01.2006, 16:34   #8 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Zitat:
Zitat von Robert
Ich persönlich muss sagen, dass ich die 6 Sterne für gerechtfertigt halte, vor allem angesichts des Preises.

OK die Filtermatten sind ein Pfennigartikel und man hätte die mit reinpacken sollen. Aber deshalb solltem man das Case nicht abwerten, weil die Matten leicht selbst zu machen.

Ich persönlich finde die Matten auch eher unwichtig. Ich halte 1x im Jahr den Staubsauger rein und fertig. Ausserdem is men pc eh zu 90% offen

Es ist eben nicht immer leicht eine gesamtnote für etwas zu finden. Ich hab noch kein Produkt sehen was wirklich perfekt ist, dann dürften wir die 6 Sterne nie vergeben.

Die 6 Sterne bedeuten ja auch nicht das es perfekt ist, sonden stehen eben für "sehr gut"

6 = schulnote 1
5,7 = 1-
5.3 = 2+
5 = 2
4,7 = 2 -
4,3 = 3 +
4 = 3

usw.

4,5 wäre also eine 3+, das finde ich deutlich zu schlecht für dieses Case.
Es ist in jedem Fall mehr als "gut" also mehr als 5 Sterne.

Da ist natürlich auch ein kleiner Denkfehler meinerseits drin.

Ich war der Überzeugung die Wertung würde so aussehen:

6 Sterne = sehr gut
5 Sterne = gut
4 Sterne = befriedigend
3 Sterne = ausreichend
2 Sterne = mangelhaft
1 Stern = ungenügend

und dazwischen nur halbe Sterne für + (also 5,5 Sterne = gut +)

Allerdings würde ich kaum einem Gehäuse ohne Staubschutz (meine persönliche Meinung) eine glatte 2 oder besser (5 - 6 Sterne) geben.

Gruß

De DummeJung
DummeJung ist offline  
Alt 20.01.2006, 18:34   #9 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 14.726

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Zitat:
Zitat von DummeJung
Allerdings würde ich kaum einem Gehäuse ohne Staubschutz (meine persönliche Meinung) eine glatte 2 oder besser (5 - 6 Sterne) geben.

Gruß

De DummeJung

Jo ist halt ansichts Sache, daher sollte man auch nich nur auf die Wertung schauen sondern den Text lesen, da sieht man ja dann was einem gefällt oder nicht. Früher hatten wir ja gar keiner Wertungen, was aber dazu geführt hat, das immer alle danach gefragt haben.

Ich persönlich würde einem super tower aber eben auch nicht 2 Punkte abziehen nur weil keine filtermatten dabei sind. Das is so wie ner boxed CPU Punkte abziehen, weil nen schlechter Lüfter dabei ist.
Robert ist offline  
Alt 21.01.2006, 06:58   #10 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 681

Bronks wird schon bald berühmt werdenBronks wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Zitat:
Zitat von DummeJung
... Das reinigen des Filters beim P160 dauert ca. 4 Minuten. Frontblende ab, Filter raus, Filter ausspülen, Filter rein ...
Gerade habe ich einen Post in diesem Forum gelesen, wo einer beschreibt, daß er seinen CPU-Cooler jede woche reinigen muß, weil dieser so zudreckt.

Mein Tip an Dich und den anderen User: Den Raum einmal wöchentlich Staubsaugen dauert je Durchgang auch nur ca. 4 Minuten und da hat nicht nur der Computer was davon ...
Bronks ist offline  
Alt 21.01.2006, 07:26   #11 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Zitat:
Zitat von Bronks
Gerade habe ich einen Post in diesem Forum gelesen, wo einer beschreibt, daß er seinen CPU-Cooler jede woche reinigen muß, weil dieser so zudreckt.

Mein Tip an Dich und den anderen User: Den Raum einmal wöchentlich Staubsaugen dauert je Durchgang auch nur ca. 4 Minuten und da hat nicht nur der Computer was davon ...
Junge, ich möchte mal deinen Horizont etwas erweitern.
Selbst in einem PC der in einem Weissraum eingesetzt wird findest du Staub und Schmutz im Inneren.

Wirst du nicht glauben aber ist so.

Gruß

De DummeJung
 
Alt 22.01.2006, 23:36   #12 (permalink)
Unregistriert
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

For what use is "O-Ring" (pic: http://www.tweakpc.de/slideshow.php?aid=8969&id=03 )
 
Alt 23.01.2006, 00:03   #13 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 456

shingo wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Diese Filter machen doch ruck zuck dicht so daß du gar nicht mehr den Lüfter dahinter brauchst!


Also, lieber mal von Zeit zu Zeit vernünftig reinigen!

Gruß Ingo
shingo ist offline  
Alt 23.01.2006, 09:43   #14 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 681

Bronks wird schon bald berühmt werdenBronks wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Zitat:
Zitat von Unregistriert
... Selbst in einem PC der in einem Weissraum eingesetzt wird findest du Staub und Schmutz im Inneren.

Wirst du nicht glauben aber ist so.
Ich hab meinen Comp vor 2 Wochen verkauft, der 4 Monate 12x6(Halbtagsarbeit incl. 1 Ruhetag) gelaufen ist. Damit ich mir jede Blamage erspare, wollte ich drinnen Staubsaugen. Es war alles sauber und wie neu, obwohl das Gehäuse richtig unter Luftzug stand. Da bildet man sich zu einigen Aussagen hier eine Meinung ...

Außerdem: Den Luftfilter habe ich nach nach wenigen Minuten Betrieb incl. Blende entfernt, weil das ein extremer Bremser war. Das festigt meine Meinung.
Bronks ist offline  
Alt 23.01.2006, 09:46   #15 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 681

Bronks wird schon bald berühmt werdenBronks wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

Zitat:
Zitat von Unregistriert
For what use is "O-Ring" (pic: http://www.tweakpc.de/slideshow.php?aid=8969&id=03 )
O-Ringe sind zum entstören, der Kabel für Pwr, Reset, Spkr, HdLed usw. da. Die Kabel wickelt man zur Entstörung ein paar mal durch.
Bronks ist offline  
Alt 23.01.2006, 10:29   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Chieftec-Test ---- 6 Sterne im Test????

ja so ein luftfiltereinsatz "verstopft" förmlich den Luftstrom, mit langsamdrehenden Lüftern geht da die komplette wirkung verloren.

ausserdem kommt immernoch staub durch andere öffnungen rein!

Ich halte Luftfilter bei Servern für sinnvoll die richtig schnelle udn extrem laute Lüfter verbaut haben da macht der Filter nicht soviel aus.
Dj Piet ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
chieftectest, sterne, test


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Test] Test: Crucial MX100 SSD - 256 GB für unter 90 Euro im Test TweakPC Newsbot News 0 26.06.2014 01:25
[News] Die Siedler 7: Bei Amazon nur 1,5 Sterne TweakPC Newsbot News 9 28.03.2010 07:27
Sterne SickBrain Feedback & Fragen an die Crew 132 06.06.2007 09:12
Wann bekommt man eigentlich wieviele Sterne ? Pixelfehler Feedback & Fragen an die Crew 77 28.07.2006 13:41
WoW Test Acc Avon Games Talk allgemein 0 10.03.2006 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:14 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved