TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2006, 20:59   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Nargaroth
 

Registriert seit: 06.09.2004
Beiträge: 414

Nargaroth wird schon bald berühmt werden

Standard Mobo wechsel bzw Datenverlust bei Raid Arry ?

Hab mal wieder eine Frage. Und zwar folgender Sachverhalt, ich bekomm Morgen endlich mein neues System bestehend aus einem 64Bit Athlon und einem NForce III GB Mobo. Momentan hab ich NForce II und einen Raid, nun wollt ich wissen ob ich beim Wechsel des System noch auf meine alten Daten im Raid zugreifen kann, oder ob diese durch den Wechsel des Mobo bzw anderer Raidkontroller verloren gehen !??
Ich hab vor wieder einen Raid 1 zu betreiben, genau wie in meinem alten System...
--> Desktop - click here / Server - click here
--> NB - click here / NB2 - click here
Nargaroth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2006, 22:41   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Mobo wechsel bzw Datenverlust bei Raid Arry ?

Also theoretisch funktioniert ein Mainboard Wechsel für ein Raid problemlos.

Meist ist es so, dass der Controller das bestehende Raid als dieses auch wieder erkennt, und damit sofort das Raid übernimmt.

Aber das muss leider nicht zu 100% funktionieren - da vor allem bei onBoard Controllern niemand genau sagen, wie gut sie wirklich sind.

Für ein Raid1 hast Du aber 0 Risiken, da ja beide Festplatten die Daten halten.
Weiterhin funktioniert jede Raid1 Platte auch allein - ganz normal wie eine einzelne HDD auch!

Ein vorheriges Backup aller Daten ist natürlich immer die beste Alternative - aber nicht jeder hat soviel Platz Ich habe bei mir aber alles per LAN auf nem 2. Rechner gesichert, der genügend Platz hat.

Ich würde folgendermassen vorgehen.

1. Festplatten wieder ganz normal verbauen - und direkt nach dem Start in das Bios Programm des Raid Controllers rein - und erstmal schauen ob er so schlau war es automatisch zu erkennen.

Wenn ja - ist alles gut

Wenn nein - dann nichts ändern - einfach da wieder raus - und Rechner ausmachen.
Dann eine der beiden Raid Platten abstecken (vom Mainboard)

Dann Windows ganz normal installieren (ist ja notwendig/sinnvoll nach nem Board Wechsel).

Wenn Du alles drauf hast - die HDD wieder ran - und das Raid 1 Set wieder aufbauen lassen.

Nun weiß ich nicht genau wie Dein Raid Controller funktioniert. Mit meinem ICH7R (Intel onBoard Controller) geht es nicht sonderlich elegant. Im Bios selbst, warnt er immer, dass alle Daten gelöscht werden - vor allem bei einem Raid1 völlig unverständlich. Aber im Windows kann man dann das Raid aufbauen lassen - und dabei lässt er auch die Daten ganz. Aber Achtung - immer 3 mal kontrollieren - welche Optionen man dabei wählt - weil es geht wohl auch beides.

Mein alter Promise Fasttrack 100TX2 konnte das alles auch im Controller Bios - war in der Hinsicht also deutlich besser.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2006, 23:05   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Nargaroth
 

Registriert seit: 06.09.2004
Beiträge: 414

Nargaroth wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Mobo wechsel bzw Datenverlust bei Raid Arry ?

Dann meinte ich natürlich den Raid Modus 0, halt auf Geschwindigkeit getrimmt..
Naja ich werd zu sicherheit halt rund 100GB Daten sichern, mal schauen wie meine Erfolge ausschauen..

THX für den Support..
Nargaroth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2006, 23:17   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Mobo wechsel bzw Datenverlust bei Raid Arry ?

Raid0 kann schon deutlich kritischer werden!

Deshalb ist ein vorheriges Backup der Daten unbedingt Pflicht!

Die einzige Chance dabei die Daten zu behalten, ist dass der Controller das Raid Set erkennt. Meinem Promise hätte ich das auch zugetraut - aber bei dem Intel ICH7R befürchte ich eher das er zu blöd für sowas ist.

Aber ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Also Backup der Daten.
Dann beide Platten an den Controller ran - und ab ins Raid Bios - und mal schauen was er da so anzeigt. Vielleicht klappt es ja auch.

Bitte schreib mal - ob er es geschafft hat oder nicht. Interessiert mich eigentlich sehr.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 03:06   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Weberli
 

Registriert seit: 25.10.2002
Beiträge: 3.561

Weberli sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWeberli sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Mobo wechsel bzw Datenverlust bei Raid Arry ?

Also ich hatte 2 MAXTOR bei nem Kollegen an nem Nforce 2 Raid Ding hängen. Alles Raid0. Der dumme SIL 31x2a wollte das Array nicht erkennen. k.A warum.
Mein Soft Raid konnt ich bisher immer Problemlos irgendwo laufen lassen Windows rafft des von allein das da ein RAID 0 ist
Weberli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 14:06   #6 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Mobo wechsel bzw Datenverlust bei Raid Arry ?

Bisher hatte ich auch schon mal das Problem, dasss nach einem Controller Wechsel das Array hin war.

Bei unserem alten DomainController haben wir einen neuen Controller eingebaut.
Und der hat auch das Array zerschossen.

Aber machte nix, wir hatten n Backup!

Daher wäre ich bei Dir auch vorsichtig...
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2006, 14:19   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Racoon
 

Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 459

Racoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Mobo wechsel bzw Datenverlust bei Raid Arry ?

hallo beisammen,
leider eine sehr prikäre sache mit den raid0 arrays mit den onboard lösungen.
ich nutze das zwar auch ... aber mit wöchentlichem backup der wichtigen daten.
das sagt uns eigentlich wieder einmal mehr: lieber eine billige pci-lösung die ich in andere rechner problemlos übernehmen kann als die onboard lösungen ...
oder vielleicht doch gleich eine richtige für ein hardware-raid ?
somit wäre auch die geschwindigkeitsfrage kein thema mehr ...

meine erfahrung jedenfalls zeigt: raid0-arrays zerschiesst es regelmäßig beim boardwechsel insofern kein seperater controller verwendet wird.

freundlicher gruss
rac
Racoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2006, 15:00   #8 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Mobo wechsel bzw Datenverlust bei Raid Arry ?

So habe gerade die Info von Nargaroth vbmenu_register("postmenu_384288", true); bekommen.

Zitat:
Jedenfalls hab ich den Mobotausch jetzt vollzogen und schau an. Alle Daten sind noch da, ich muss nich mal mehr meine Platten als Raid im Kontroller einstellen, schon nach dem ersten Booten hat mein neues System alles erkannt. Lief also soweit ohne Probs..
Also es geht doch
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
arry, bzw, datenverlust, mobo, raid, wechsel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raid erstellen ohne Datenverlust / Raid mit 3 Platten Gast Festplatten und Datenspeicher 9 15.08.2006 20:40
P4PE onboard Raid und Fasttrak-Raid ??? Problem ASUS-wolf CPUs und Mainboards allgemein 6 03.08.2005 06:16
Raid 0 einrichten ohne Datenverlust Gast Festplatten und Datenspeicher 14 21.01.2005 11:22
Datenverlust Gast RAM Arbeitsspeicher 2 26.04.2003 22:01
Wie muss ich die jumper setzen beim Raid.Raid mit ata33? goof Festplatten und Datenspeicher 5 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:19 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved