TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Gehäuse und Case-Modding

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2013, 20:12   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 16.03.2013
Beiträge: 4

Senex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Bitte um Gehäuse-Identifikationshilfe

Nachdem ich mir nun zwei Tage lang vergeblich einen Wolf gesucht habe, wäre ich überaus dankbar, falls vielleicht jemand von euch zufällig untiges Gehäuse [ca. von 2008] zu identifizieren vermag:

http://i46.tinypic.com/jzhfn5.jpg
http://i49.tinypic.com/sm3vbp.jpg

Hintergrund: Ich habe günstig einen gebrauchten Rechner erworben. Leider hat der Verkäufer es für den Postversand nicht gut genug gepolstert, so daß die Frontblende ein Totalschaden ist. Insofern würde ich gerne nach einer Ersatzblende suchen (19x43 cm), jedoch kenne ich das Fabrikat nicht - das Gehäuse trägt nirgends eine Kennung und der Verkäufer reagiert bislang nicht.

Natürlich könnte ich mir ein anderes Gehäuse zulegen, aber mir widerstrebt der Gedanke, dann ein fast vollständiges Gehäuse überzuhaben. Insofern wäre es wirklich großartig, falls einer von euch es zu identifizieren vermag.
Senex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 20:22   #2 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.165

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Bitte um Gehäuse-Identifikationshilfe

Unterhalb der 5 1/4" Bays ist doch so eine Anzeige. Da scheint doch irgendetwas zu stehen. Geht das größer?

Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 20:54   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 16.03.2013
Beiträge: 4

Senex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bitte um Gehäuse-Identifikationshilfe

Ah, ja, ganz vergessen - Verzeihung. Entsprechende Suchen (Asus, denn "Power" ist ja nunmal diesbezüglich nicht hilfreich) führten mich allerdings auch nicht weiter. Das Display trägt - wie das Netzteil - die Bezeichnung "Power", zudem findet sich dort ein Asus-Aufkleber:

http://i50.tinypic.com/x3wk0h.jpg
Senex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 21:11   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Bitte um Gehäuse-Identifikationshilfe

Wurde das Gerät als Komplett-PC gekauft? Dann könnte man evtl. über das Netzteil mal suchen.

Wenn es beim Versand passiert ist, würde ich mal zur Post gehen und es denen zeigen. Bei der Größe, hat es sicherlich eine Transportversicherung gehabt. Schon bei den kleinsten Paketen hat man 500 € Versicherung. Wäre noch so eine Möglichkeit, das sich der Verkäufer aber nicht mehr meldet ist jetzt in der Lage ziemlich blöd.

Hast du seine Adresse/Telefonnummer?
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Senex (17.03.2013)
Alt 16.03.2013, 22:29   #5 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.455

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Bitte um Gehäuse-Identifikationshilfe

Also das "Power" das kommt von LC Power

Home: LC - POWER

die bauen auch gehäuse, allerdings auch viel OEM, also nur für Händler usw. könnte gut sein das es von da kommt.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Senex (17.03.2013)
Alt 16.03.2013, 22:53   #6 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 09.08.2003
Beiträge: 235

POINT wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Bitte um Gehäuse-Identifikationshilfe

Wird wohl ein LC Power Pro-Line PRO-909BSD sein.
Der Tower ist recht selten. Ich zweifle an, dass jemand da die Blende einzeln verkauft.

mfg
Point
POINT ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Senex (17.03.2013)
Alt 17.03.2013, 09:34   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 16.03.2013
Beiträge: 4

Senex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bitte um Gehäuse-Identifikationshilfe

Herzlichen Dank euch allen dreien! Über den Tip von "Legion of the Damned", doch einfach mal 1+1 zusammenzuzählen, habe ich es parallel auch gerade gefunden: die Netzteilbezeichnung LC 6550 GP lieferte den vollständigen Namen "LC Power", und deren Website weist vorbildlicherweise ja ein Archiv auf - nochmals vielen Dank!

Der Verkäufer hat sich jetzt auch gemeldet; zwar ohne Hinweis auf das Fabrikat, aber das kenne ich ja nun dank eurer Hilfe!

Werde dann mal neben der Ersatzteilsuche aus zweiter Hand auch bei LC Power fragen, ob sie vielleicht wider Erwarten von einem defekten Rückläufer von damals noch eine Frontblende irgendwo als Türstopper herumliegen haben.
Senex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 13:08   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Bitte um Gehäuse-Identifikationshilfe

Immer wieder gerne.
Noch viel Erfolg bei der neuen Frontblende, ich sag mal das wirste brauchen...
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 09:12   #9 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 16.03.2013
Beiträge: 4

Senex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Bitte um Gehäuse-Identifikationshilfe

Ja, danke - in der Tat habe ich das Gehäuse, geschweige denn bloß das Ersatzteil, im Inland nicht mehr auftreiben können.

Sollte sich jemand in das Gehäuse "verliebt" haben und die horrenden Versandkosten von 22 Euro nicht scheuen, ist es übrigens bei Händlern in Tschechien noch lieferbar, bei folgendem auch zu uns ins Ausland: tntrade.cz.
Senex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gehäuse, großer seitenlüfter, unbekannt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
günstiges Gehäuse aufrüsten vs teures Gehäuse Stormghost Gehäuse und Case-Modding 3 07.09.2012 16:22
Gehäuse Antec P180 - Vibrationsbrummen, geht weg bei Druck auf das Gehäuse Stormmaster Gehäuse und Case-Modding 8 27.03.2008 17:47
Geräusche durch Gehäuse? Bitte helft! JoergH Gehäuse und Case-Modding 2 20.03.2006 09:17
Bitte Bitte Brauche Dringend Hilfe!!!! Fleish Overclocking - Übertakten 3 19.07.2005 01:12
Bitte Bitte Hilfe. Gigabyte 7NNXP und Athlon XP-M 2500+ Gast AMD: CPUs und Mainboards 7 01.11.2004 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:09 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved