TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2007, 20:15   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

[FONT=&quot]Ich wollte für meine ATI-Grafikkarte den aktuellsten Treiber installieren. Das funktionierte im ersten Schritt nicht. Ich bekam die Meldung, ich solle zuerst einen VGA-Standardtreiber einrichten. Wenn ich den Treiber aber aktualisieren wollte, bekam ich nur eine Liste mit ATI-Treibern angeboten - keinen Stardardtreiber. Also hab ich kurz entschlossen das Programm von ATI zum kompletten Entfernen der ATI-Software aufgerufen. [/FONT][FONT=&quot]SAU SAU CLEVER. [/FONT][FONT=&quot]Ich ging davon aus, dass Windows dann beim Neustart mit dem Standardtreiber startet. Aber falsch: Windows fährt erstmal ganz normal hoch (Begrüßungsbildschirm). Dann wird der Bildschirm schwarz, der Rechner arbeitet noch lange weiter. Und dann ist Stille. Es sieht so aus, als wenn Windows ganz normal gestartet wird, aber der Bildschirm zeigt es nicht an. Man kann sogar hören, wenn Outlook das Signal gibt, dass eine Email angekommen ist. Es läuft also alles, man kann es nur nicht sehen. Bitte, was kann ich tun?[/FONT]
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2007, 20:31   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: Hilfe! Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!!!

Auf die Schnelle:

Gibt es bei XP noch den abgesicherten Modus? Irgendeine F-Taste beim Hochfahren..

Oder, andere Grafikkarte rein, Windows nimmt notgedrungen den Standardtreiber.
Danach wieder die ATI rein o.ä..
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2007, 21:36   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von mokus
 

Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 380

mokus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Hilfe! Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!!!

Vieleicht läuft Windows auf einer anderen Bildschirm frequenz, dass macht Windows bei mir immer wenn ich es neu drauf spiele.
Zitat:
Zitat von Lieutenant Commander Worf
Die Borg besitzen weder Ehre noch besitzen sie Mut – das ist unser größter Vorteil.
mokus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2007, 14:32   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe! Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!!!

Zitat:
Zitat von mondrian
Auf die Schnelle:

Gibt es bei XP noch den abgesicherten Modus? Irgendeine F-Taste beim Hochfahren..

Oder, andere Grafikkarte rein, Windows nimmt notgedrungen den Standardtreiber.
Danach wieder die ATI rein o.ä..
Davon bin ich ja ursprünglich auch ausgegangen. Aber der Rechner fährt im abgesicherten Modus nicht mehr hoch. Genauso wenig mit der Eingabeaufforderung. Beim abgesicherten Modus schaltet er sich aus und fährt erneut hoch. Hab heute folgenden Versuch gestartet: hab den Treiber auf eine CD gebrannt mit autorun.inf. Ich dachte, die Setup.exe startet dann selbst. Den Geräuschen nach hat er die CD auch angesprochen, aber den Treiber hat er nicht installiert. Vielleicht waren dabei noch Diaglogfelder zu bestätigen. Das konnte ich ja nicht sehen. Hab ab und zu mal Alt*J und Enter probiert. Aber war nix.
[FONT=&quot]Noch 'ne Idee? Ich denke nun langsam darüber nach, das System neu aufzusetzen, aber auf der Slave-Festplatte, damit ich später die Programmeinstellungen kopieren kann. Aber ich fürchte, mit einer Recovery-CD kann ich die Partition nicht frei bestimmen, oder? Aber vielleicht kann ich die alte Installation noch retten?[/FONT]
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2007, 14:34   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe! Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!!!

Zitat:
Zitat von mokus
Vieleicht läuft Windows auf einer anderen Bildschirm frequenz, dass macht Windows bei mir immer wenn ich es neu drauf spiele.
Wie kann ich das feststellen und wie könnte ich das ändern, falls dies der Fehler sein sollte?
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2007, 14:37   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!!!

Hast du nochmal eine andere Karte getestet?

Wenn er im Abgesicherten Modus nicht startet kann das auch andere Gründe haben.

Starte mal die Installation von Windows und gehe in die Widerherstellungskonsole.

Dort gibst du fixboot und fixmbr einjeweils mit enter bestätigen evtl. mit "j" akzeptieren.

manchmal zerschießst sich die Partitionstabelle beim einsetzen einer neuen Karte, hatte ich mit einem PC schon 3 mal danach bootet Windows wieder normal.

Achte aber darauf das du in dem Fall eine andere Karte eingesetzt hast.

Danach deinstallier alle Grafikkarten Treiber und installiere den ATI Treiber neu.

Erst jetzt die neue Grafikkarte einsetzen, dann müsste es klappen.
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2007, 17:13   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!!!

Hallo Dj Piet!

Hab deine Infos leider erst jetzt gelesen, bin schon etwas weiter und bin mir nun nicht sicher, ob dein Tip jetzt noch gilt. Stand aktuell: Ich habe eine alte Grafikkarte eingebaut. Erst blieb der Bildschirm wieder schwarz. Danach erneuter Versuch, im abgesicherten Modus zu starten. Aber das alte Lied: der Rechner startete plötzlich neu und siehe da ... mit Bild!!!
Nun also erstmal alte Ersatzkarte raus und die gute ATI-Karte wieder eingebaut. Aber keine Veränderung. Also wieder die alte eingebaut und den Treiber installiert. Ich musste ein bisschen trixen, da das Setup gemerkt hat, das keine ATI-Karte vorhanden. Ich hab einfach aus jedem einzelnen Ordner die Setup ausgeführt. Hatte jetzt auch wieder ein ATI-Kontrollzentrum. Und wieder mal das Spiel Kartentausch: alte raus, ATI rein. Aber nix! Wieder schwarzer Bildschirm und kein abgesicherter Modus möglich. Aber auf jeden Fall läuft er jetzt zuverlässig mit der alte Karte (2 MB). Aber die reicht für meine Anwendungen nicht aus.

Ich habe so einen tollen PC mit Recovery-CD (nie wieder!). Ist der Tip mit der Wiederherstellungskonsole jetzt noch passend? Was bewirkt Fixboot und Fixmbr? Und hat die Partitionstabelle nicht was mit der Festplatte zu tun? Es dürfen auf keinen Fall Daten auf der Bootpartition verloren gehen!
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2007, 20:39   #8 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!!!

Den abgesicherten Modus kann man auch im "VGA-Modus" starten. Das bedeutet, dass die Grafikkarte in einem standardisierten Minimalverfahren betrieben wird. Probier das mal, wenn du es nicht schon getan hast

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 07:58   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!!!

Das funzt alles nicht - weder abgesicherter Modus noch Eingabeaufforderung oder VGA-Modus.
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 10:13   #10 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Poste doch bitte mal deine Systemkonfigration (Mainboard, Speicher, Grafikkarte (alt & neu), Netzteil...)
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 12:10   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Win XP SP1

Hauptplatine MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD
Produktnr. MS-6701

Prozessor 1 x Intel® Pentium® 4 CPU 2.60GHz
FSB-Geschwindigkeit 100 MHz

BIOS Phoenix Technologies, LTD
v6.00PG 24.01.2003

Arbeitsspeicher 1535 MB DDR-RAM 400

alte Grafikkarte - aktuell eingebaut
NVIDIA RIVA TNT2/TNT2 Pro (Microsoft Corporation)

Problem-Grafikkarte
ATI Radeon TX 9600

Netzteil? Keine Ahnung.
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 13:36   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Cool AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Mir kommt gerade so eine Idee: Ich hab ja im Augenblick ein funktionierendes System, wenn auch nicht mit meiner ATI-Grafikkarte. Laut Systemwiederherstellung habe ich einige Punkte vor der Stunde X. Wie wahrscheinlich ist es denn, dass ich mein Problem damit lösen kann????

Bei mir werden allerdings alle Laufwerk überwacht, wie ich gerade feststellen musste. Dann müsste ich wohl auch mit Datenverlust auf den reinen Datenpartitionen rechnen und alles vorher extern sichern?!
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 13:37   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Zitat:
Zitat von kalaysia
Wie wahrscheinlich ist es denn, dass ich mein Problem damit lösen kann????
Ich muss natürlich danach die ATI-Karte wieder einbauen.
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 16:06   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.833

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Klingt übrigens nach einem Medion-PC...?

Falls ja ist die "Recovery-CD" eine ganz stinknormale Windows XP Home-CD...
*mal so anmerk*

Wenn der PC nichtmal im abg. Modus mit der 9600er was anzeigt und mit der 2MB Karte bzw der TNT2 aber schon ist eher von einem Defekt der ATI-Karte auszugehen; hast Du bei irgendeinem Bekannten vielleicht die Möglichkeit die Karte dort enizubauen und schauen ob sie dort Bild erzeugt...?

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 19:07   #15 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Hurra! Ich kann mein Windows jetzt auch mit meiner ATI-Grafikkarte nicht mehr nur hören, sondern auch wieder sehen. Lösung war: Aktivierung des Standard-Grafiktreibers von der Wiederherstellungskonsole aus mit "enable vgasave service_system_start".

So weit, so gut! Allerdings habe ich es immer noch nicht geschafft, den aktuellsten Treiber zu installieren. Da bin ich wieder am Ausgangspunkt angelangt. Nach dem Durchlauf der Setup.exe des Treibers kommt die Info, dass die Installations nicht abgeschlossen werden konnte. Ich solle vor Ausführung des Setups einen Standard-VGA-Treiber für meine Grafikkarte laden (irgendwann hat er auch schon gesagt, der Videotreiber konnte nicht gefunden o. geladen werden).

Wenn ich über den Gerätemanger versuche, direkt vom Datenträger aus zu installieren, bietet er eine Liste mit Karten an, aber genau meine ist nicht dabei. Ich habe die ATI Radeon 9600TX. Er bietet an: 9600XT, 9600er Serie, 9600Pro.
Welche sollte ich hiervon nehmen????

@swatcher1
Du meinst also, meine Medion Recovery CD ist eine normale Windows-CD. Neulich habe ich versucht, meine Systemdatei checken zu lassen. Ich glaube SFR oder so ähnlich. Einige Dateien waren verändert und er wollte sie von der Windows-Original-Installations-CD wiederherstellen. Meine Recovery hat er nicht genommen. Die wollte er nicht. Das spricht doch für einen Unterschied, oder?
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 11:15   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

ATI Radeon 9600TX [FONT=arial, helvetica][FONT=arial, helvetica]entspricht in etwa der Radeon 9500 Pro.

Also wohl besser keinen der 9600er Treiber nehmen und danach (von ATI oder ggf. Aldi oder
Medion?) die ATI-Treiber nachinstallieren, vielleicht findet sich hier noch was dazu.
[/FONT]
[/FONT]
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 11:53   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Hab den Medion-Treiber inzwischen eingerichtet bekommen. Über die setup.exe ging es nicht (Fehlermeldung fehlender Videotreiber). Bei Treiberaktualisierung mit Angabe CD:\...\Driver kamen die aufgeführten Karten. Aber als ich versucht habe, den Gerätemanager selbst die CD nach einem passenden Treiber zu durchforsten zu lassen, hat er meine Radeon TX gefunden. Sehr geheimnisvoll, aber fertig.

Am nächsten Tag hatte ich dann noch mal eine Schrecksekunde. Ich mache meinen doch jetzt wieder heilen Rechner an. Er bootet noch bis zum Speicher und dann aus. Keine HDD wird aufgelistet. Mit eingelegter Recovery-CD läuft auch das CD-ROM an, aber kein weiterer Bootvorgang. Ich hab den PC runtergefahren und wollte ihn an Ort und Stelle aufmachen und den RAM auf Sitz kontrollieren. Nach dem Lösen der Gehäuseschrauben doch noch mal ein schneller Test: der Rechner fährt hoch und arbeitet seit dem fehlerfrei. Die Schrauben mach' ich nicht mehr ran. Was kann das gewesen sein????
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 12:12   #18 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Nimm mal die Recovery-CD aus dem Laufwerk...
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 12:19   #19 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Hab ich doch schon.
Als der Rechner das erste Mal nicht hochfuhr, war keine CD drin. Die Recovery war nur ein Versuch.
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 12:30   #20 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Achso... hoppla, hab das falsch verstanden
Klingt sehr nach Wackelkontakt, denn an den Schrauben kanns nicht liegen. Irgendeine Komponete hats wohl beim Ein- und Ausbau verschoben, ich tippe mal auf die Graka selbst.
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 12:40   #21 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Meinst du bei einem Wackler der Graka würde der PC immer bis genau zu der gleichen Stelle hochfahren? Wäre es dann nicht dunkel? So wie, entweder sie geht oder sie geht nicht.
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 12:49   #22 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Nein, dem ist nicht unbedingt so. Ich hatte - das ist zwar schon Jahre her - mal das Problem, dass der Rechner eigentlich stabil lief, mir damals unter Qu***3 aber ständig abgestürzt ist. Das lag damals an der Graka, die durch das Reindrehen der Besfestigungsschraube verzogen worden war im AGP.

EDIT: Ich habe mich jetzt unbewusst auf die Graka eingeschossen, es kann natürlich auch eine andere Komponente sein; zB ATA-Kabel...
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 12:59   #23 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Und du schließt du eine software-technische Ursache vollständig aus?
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 13:08   #24 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Ja, wenn er beim Starvorgang des BIOS hängen bleibt (Ram-Test, aber keine HDD Erkennung, kann man einen Softwarefeheler ausschließen.
Und da dein Rechner inzweischen auch wieder läuft, ist das BIOS an sich auch in Ordnung.
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 13:16   #25 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 14

kalaysia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Windows läuft, aber der Bildschirm bleibt schwarz!

Schön. Dann lass ich alles, wie es ist. Und schraub ihn erst beim nächsten Mal auf.
Die Schrauben bleiben jedenfalls ab.

Vielen Dank euch allen für eure Unterstützung. Ohne euch hätte ich ziemlich alt ausgesehen.
Einen schönen Tag noch, Dr. Cox!
kalaysia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bildschirm, laeuft, schwarz, windows


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Pc startet aber der Bildschirm bleibt schwarz.. Phil1710 Windows & Programme 2 01.06.2012 20:46
Bildschirm wird schwarz, PC läuft aber noch normal! Marduk666Legion NVIDIA GeForce Grafikkarten 8 04.03.2008 10:09
IBM R30 Bildschirm bleibt schwarz. Andydeluxe Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 12 10.02.2008 15:05
Bildschirm bleibt schwarz... Kruemelchen CPUs und Mainboards allgemein 2 19.07.2007 10:43
PC startet aber Bildschirm bleibt schwarz m2051 AMD: CPUs und Mainboards 2 10.02.2003 15:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:16 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved