TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2013, 22:23   #1 (permalink)
Neuling
 
Benutzerbild von slimshady
 

Registriert seit: 03.06.2013
Beiträge: 3

slimshady befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Rechner für den Flightsimulator X

Hey....Ich möchte in nächster Zeit meinen PC nachrüsten. Fliege viel den FSX die nicht so gut ist, da ich AMD benutze. Möchte auf Intel umsteigen. Warscheinlich der u5-3570k oder i7-3770k. Was meint ihr?

Geändert von slimshady (04.06.2013 um 01:08 Uhr)
slimshady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 23:00   #2 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Rechner für den Flightsimulator X

Hallo,

nenne bitte dein Budget und ob du Komponenten aus dem alten PC weiter verwenden willst oder einen komplett neuen Rechner bauen willst.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 23:25   #3 (permalink)
Neuling
 
Benutzerbild von slimshady
 

Registriert seit: 03.06.2013
Beiträge: 3

slimshady befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Rechner für den Flightsimulator X

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Hallo,

nenne bitte dein Budget und ob du Komponenten aus dem alten PC weiter verwenden willst oder einen komplett neuen Rechner bauen willst.
Ich möchte etwa 600Euro investieren. Nein ich brauch nur das Mainboard für den Sockel1155, CPU, und RAM und einen guten Kühler. Alles andere bleibt drin.
slimshady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 01:01   #4 (permalink)
Neuling
 
Benutzerbild von slimshady
 

Registriert seit: 03.06.2013
Beiträge: 3

slimshady befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Rechner für den Flightsimulator X

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Hallo,

nenne bitte dein Budget und ob du Komponenten aus dem alten PC weiter verwenden willst oder einen komplett neuen Rechner bauen willst.
Hallo Uwe. Ich habe etwa 800euro zu Verfügung. Möchte nur das Mainboard und CPU sowie Kühlung,RAM ausstauschen. Alles andere bleibt.
slimshady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 09:05   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Beiträge: 2.780

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Rechner für den Flightsimulator X

Ich bin mir zwar nicht sicher ob das Budget jetzt 600 oder 800 Euro ist, aber ich werf einfach mal etwas in den Raum.

Intel Core i7-4770K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80646I74770K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland - 298€
Gigabyte GA-Z87-D3HP, Z87 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland - 120€
Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (BLS2CP8G3D1609DS1S00) Preisvergleich - 90€

Macht zusammen 508€. Sollte dann Leistung satt haben. Was hast du für eine Grafikkarte im Einsatz? Wie sieht's mit SSD aus?
Der Boxed-Kühler soll ganz brauchbar sein, wenn man nicht übertaktet. Falls du trotzdem einen anderen willst wird sich bei dem restlichen Budget sicher was finden.

MfG hoyy
hoyy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 07:03   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.647

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Rechner für den Flightsimulator X

Hi,

hovys Vorschlag ist gut, aber meiner Meinung nach bei weitem überpowered, du redest vom Flight Simulator X, denke da machen andere Sachen mehr Sinn, so z.B. die weitere Alternative einer SSD.

Ich würde den Vorschlag dagegen eher so aufbauen:

Intel® Core™ i5-4430 (175€)
MSI Z87-G41 PC Mate (90€)
Crucial BLS2CP8G3D1609DS1S00 (90€) (ja das gleiche wie Hoyvs)
Samsung 840er Series 120GB SSD (80€)
GIGABYTE HD 7850 OC (170€)

dann biste bei 605,00 EUR und hast ein wirklich richtig perfomantes System zum Flight Simulator X. Je nachdem welche Grafikkarte du schon besitzt, kannst du diese eventuell auch behalten, aber die Informationen des aktuellen Systems sind doch recht dürftig.

Zu deinem Vorschlag einen 3770k kann ich nur sagen, wozu? Schnell ist er ja, aber wenn du auf einen Intel der 4th Generation setzt hast du zumindest noch die Möglichkeit wieter aufzurüsten, ein 3770k ist das oberste Limit für den Sockel 1155, dann lieber auf ein aufrüstbares System (man weiß nie was kommt) setzen und auf ein bischen Performance (die du nicht brauchen wirst, für den Fligh Simulator X (der ist glaube ich aus 200) verzichten.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 11:11   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Rechner für den Flightsimulator X

Ich zock den FSX zwar nicht, aber hab noch im Hinterkopf, das er viel CPU-Leistung benötigt. Je nach Szenario wäre denn unter Umständen ein i7 nicht ganz verkehrt. Eventuell schlägt sich ja auch die Modulbauweise von AMD in dem Game gut, dann wäre ein günstiger FX-8320 nen Kracher.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
swatcher1 (05.06.2013)
Alt 05.06.2013, 12:02   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.647

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Rechner für den Flightsimulator X

Hi Legion,

ja ist richtig, er braucht eine hohe CPU Leistung, aber das Spiel ist aus 2008 und kommt demnach mit Core2Duos gut zurecht, da wird ein aktueller QuadCore mehr als ausreichend sein, es braucht meiner Meinung nach nicht das Topmodell. Nur des Preises wegen, der 4770K kostet fast das doppelte und bietet vieleicht 20% mehr Leistung an, welche aber im FSX nicht ankommen wird.

Zum Thema AMD meine ich im Hinterkopf zu haben, dass es da einige Probleme mit dem FSX gab/gibt.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 13:02   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Rechner für den Flightsimulator X

Das es jetzt 5 Jahre alt ist, heißt noch lange nicht, das es aktuelle CPUs nicht auch in die Knie zwingt.

Dafür kenn ich mich aber nun wirklich zu wenig mit FSX aus. Günstige alternative wäre noch ein Intel Xeon mit 4 Kernen und 8 Threads.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 14:13   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.647

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Rechner für den Flightsimulator X

Hi,

beim FSX ist es ja so, dass die Add Ons das meiste an Performance verschlingen, aber mir ist es noch nicht vorgekommen, dass ein i5 oder i7 das Problem an Frameraten unter 20fps sind, vielmehr sind es oft falsche Einstellungen, denn soweit mir bekannt (bin seit zwei oder drei Jahren raus) muss man eine cfg Datei anpassen um dem Spiel zu sagen, dass er alle 4 Kerne nutzen soll.
Hier würde dann auch der i7 (oder Xeon)seinen theoretischen Vorteil verlieren, denn mit virtuellen Kernen kann der FSX nicht umgehen, es kam immer wieder zu Abstürzen.

Aber man kann dennoch auf den Xeon setzen, ist eine gute CPU und macht ordentlich Dampf, man muss in der CFG jedoch die virtuellen Kerne rausnehmen.

So in etwa hab ich das seinerzeit gemacht, aber wie gesagt, es kann sich auch schon wieder alles geändert haben.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Legion of the Damned (05.06.2013)
Antwort

Stichworte
flightsimulator, rechner


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechner aus BATTI4ever AMD: CPUs und Mainboards 12 26.07.2014 13:43
Verkaufe: Rechner daniW Biete 29 02.09.2009 10:45
Rechner für 400€?? duodenum Komplett-PCs, Konfigurationen 54 27.10.2008 09:04
2 ter Rechner Anti-Essex Netzwerk 6 21.01.2007 20:53
V: Rechner Mass.Bier Biete 8 03.11.2003 14:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:49 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved