TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2010, 20:34   #1 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 86

jim617 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard neuer Gaming-Pc

Hallo ihr Tweaker,

ich bin gerade dabei ein Gaming System für meinen Freund zusammenzustellen. Der Preis sollte sich so bei 1000€ einpendeln. Ich liste mal auf was das System können muss und was nicht. Unten seht ihr dann meinen Vorschlag.

- primär auf Gaming ausgelegt
- vorerst kein OC
- Monitor ist vorhanden
- Win 7 muss dazu
- Lautstärke muss weniger beachtet werden
- keine SSD (einfach zu teuer bzw. es würde zu kosten der Grafikkarte gehen)

Ich dachte an folgendes:

MB:
Gigabyte GA-890GPA-UD3H, 890GX (dual PC3-10667U DDR3) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

CPU:
AMD Phenom II X4 955 (C3) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGMBOX) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

GPU:
Grafikkarten/PCIe Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

RAM:
G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-21 (DDR3-1333) (F3-10666CL7D-4GBRH) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

NT:
Enermax PRO82+ II 525W ATX 2.3 (EPR525AWT II) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

HDD:
Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

CASE:
Xigmatek Midgard (CPC-T55DB-U01) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

OS:
Microsoft: Windows 7 Home Premium (deutsch) (PC) (GFC-0011 Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

KÜHLER:
Scythe Mugen 2 Rev. B (Sockel 478/775/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2100) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Passt das so? Gibt es Verbesserungsbedarf?
Danke
jim617 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 20:42   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.293

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming-Pc

warum sollte ne ssd nicht ins budget passen, wenn schon phenom und ne radeon drinnen sind? schonmal durchgerechnet bzw. einfach zusammengetippt?
reicht als os nicht ne systembuilder-64bit-einzellizens? microsoft: windows 7 home premium im Preisvergleich ab 84,67 Euro - TweakPC.de
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 20:58   #3 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 86

jim617 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neuer Gaming-Pc

ahh ja mit dem OS hast du auf jedenfall recht eine Einzellizens reicht, muss mir durchgerutscht sein... Danke
Ja ok über ne SSD kann man sicherlich noch reden dann wohl ne Postville von Intel aber günstiger ist ja auch nicht schlecht.

Und wie ist der Gesamteindruck vom System?
jim617 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 21:06   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.293

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming-Pc

ok, wenn ich einfach alles durchtippe mit einzeln den günstigsten preisen komme ich auf 990,71€,
da wird ne ssd wahrlich schwierig, wenn nicht ne kleine speicherkarte reicht ^^

zu board oder cpu mag ich nix sagen, die psu/das netzteil kann auf wunsch auch ne nummer kleiner sein mit 425watt,
das wären nochmal 5euro, die es so nicht unbedingt braucht.

wenn kein oc geplant ist, könnte der kühler eventuell kleiner werden und dafür lieber der 965, das denk ich mir aber nur mal so...
rest passt eigentlich (wenn mans ich nciht gerade über den allgemeinen rampreis ärgern möchte).
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 08:11   #5 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 86

jim617 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neuer Gaming-Pc

siehste ne SSD sprengt dann doch den rahmen
Also wenn hier nicht noch grobe Einwände kommen wird wohl so bestellt.
jim617 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 08:24   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming-Pc

Die schon oben erwähnte Systembuilder Version in 64 bit dazunehmen und ab gehts zur Bestellung.

Sieht alles sehr gut aus.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 13:54   #7 (permalink)
garfield36
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: neuer Gaming-Pc

Habe gerade gesehen, dass hier das Xigmatek Midgard in Erwägung gezogen wird. Das habe ich mir mal bei einem Händler angesehen und ich würde es nicht kaufen. Das Blech ist so dünn, wie ich es noch bei keinem anderen Case gesehen habe. Die Übertragung von Vibrationen auf das Gehäuse ist hier geradezu vorprogrammiert.
Sehr praktisch und auch preisgünstig ist das Lancool K-58, und hier stimmt auch die Blechstärke.
Test: Lancool K58 - 21.08.2009 - ComputerBase
Lancool PC-K58 Midi-Tower - Review Hartware.net
Tech-Review.de » Artikel » Reviews » Review: Lancool K58 "Dragonlord"
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 13:58   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming-Pc

Ich hab selbst das Utgard, welches im Grunde fast ein Midgard ist bis auf ein paar einzelheiten.

Wurde hier auch schon getestet und ich kann den Test nur bestätigen, dass das Midgard besser ist als das Utgard.

Aber im großen und ganzen hab ich nur Vibrationen, weil die HDD´s direkt mit dem Gehäuse verschraubt sind.

Beim Midgard welches ich bei nem Kumpel mal verbaut habe, sind diese entkoppelt. Wo soll da also Vibrationen entstehen?
In dem Case war auch ne F3 drin verbaut und von der hat man nicht wirklich was gehört. Ist schön leise.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 14:24   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von CamperInDaBase
 

Registriert seit: 05.09.2009
Beiträge: 673

CamperInDaBase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neuer Gaming-Pc

Würde in jedem Fall zu Cooler Master raten.. hatte schon diverse CM Gehäuse und es gab nie was zu meckern, alles gut durchdacht bis auf die größe der verbaubaren Grafikkarten (Beim CM Strom Scout wirds eng!).

Bin also schon irgendwie nen Fan von CM.. ist also auch ne Geschmacksfrage

Was das OS angeht, bekommst das schon für ~88€ inkl. versand bei amazon
CamperInDaBase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 14:47   #10 (permalink)
garfield36
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: neuer Gaming-Pc

Wenn du in das Midgard eine Platte einbaut, die zu Vibrationen neigt, dann wirst schon merken, dass das Blech zu dünn ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 17:51   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming-Pc

Deswegen achtet man ja beim Kauf was man kauft.

Die F1 mag ja zu Vibrationen geführt haben aber die F3 hör ich nicht ma wirklich aus meinem Case raus wo sie wie gesagt fest verschraubt ist, da ist die älter Seagate wesentlich schlimmer.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 18:40   #12 (permalink)
garfield36
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: neuer Gaming-Pc

Ich kenne das Utgard nicht, aber eben das Midgard, und das ist indiskutabel. Wenn du mal Gelegenheit hast, sieh es dir bei einem Händler an und nimm mal ein Seitenteil ab. Dann wirst du merken, was ich meine.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 18:43   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming-Pc

Das Utgard hat die gleichen Seitenteile und ich hab das Midgard bei nem Kumpel verbaut.

Ganz ehrlich ich finds iO. Aber das ist jedem selbst überlassen.

Du kommst mir sowieso als kleiner Silentfreak rüber und das bin ich und auch mein Kumpel nicht von daher haben wir jeweils das Case welches wir eben für schön empfinden.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 21:44   #14 (permalink)
garfield36
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: neuer Gaming-Pc

Natürlich mag ich's lieber leise. Das hat aber nicht unbedingt etwas mit dem Midgard zu tun. Aber Vibrationen können auch sehr störend sein. Und das Blech ist nun mal beim Midgard sehr dünn. Aber natürlich soll jeder das kaufen, was er/sie will. In der Preisklasse ist das Lancool jedoch die bessere Wahl.
Aber mal was anderes, welche F3 hast du, welche Kapazität hat sie?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 00:48   #15 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von CamperInDaBase
 

Registriert seit: 05.09.2009
Beiträge: 673

CamperInDaBase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neuer Gaming-Pc

Mensch kauf dir doch was ordentliches

EDIT: Ich weiß daß klingt nun "fies".. aber wieso kauft man sich nen PC für 1000€ und holt sich dann nen Gehäuse das nicht mal mit den Discounter Towern mithalten kann ?

Geändert von CamperInDaBase (05.06.2010 um 00:58 Uhr) Grund: Rechtschreibgulasch
CamperInDaBase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 03:03   #16 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer Gaming-Pc

@ Garfield: Ich hab die 500 GB Version wie mein Kumpel auch, halt als Sys Platte

@ Camper: Ja bei nem 1k € System kann ma schon ma min. nen "Hunni" in nen ordentliches Case stecken, weil das bleibt ja auch noch in Jahren vorhanden ist nicht gleich nach 1/2 Jahren hoffnungslos veraltet und "langsam".

Und "fies" nö, ist nur netter Humor/Sarkasmus den man immer im Inet anfindet und der auch gut passt.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 11:30   #17 (permalink)
garfield36
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: neuer Gaming-Pc

Ich überlege mir nämlich, auf eine F3 umzusteigen. Die 500er hat ja im Test ganz gut abgeschnitten. Wenn die 1000er auch so leise und flott ist, wäre sie für mich interessant.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 13:16   #18 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von CamperInDaBase
 

Registriert seit: 05.09.2009
Beiträge: 673

CamperInDaBase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neuer Gaming-Pc

THX Legion genau so seh ich das auch!

Das Case bleibt schließlich lange erhalten... bringt ja nix da nen Kompromiss einzugehen wenn man nach ein paar Monaten dann nochmal 50-100€ in ein neues Case investiert.

Hatte auch schon Gehäuse die im 50€ Bereich lagen. Aber da muss man halt Kompromisse eingehen. Teilweise übertrugen die Lüftergeräusche aufs ganze Case.

Fängt ja schon bei schlecht entkoppelten Platten an, geht über die Blechstärke weiter bis hin zur anderen Teilen die Störgeräusche verursachen.

Geändert von CamperInDaBase (05.06.2010 um 13:17 Uhr) Grund: Rechtschreibverhackstückelung
CamperInDaBase ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gamingpc


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Bilder der neuen MSI Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, Gaming 9 AC und Gaming Mini ITX Ma TweakPC Newsbot News 0 22.04.2014 16:03
Ein neuer PC (Gaming) muss her (800 - 1000€) PocVecem Komplett-PCs, Konfigurationen 7 11.10.2013 09:49
neuer Gaming Monitor sp TFT, LCD Displays 10 30.06.2012 15:27
neuer Gaming PC bitte Zusammenstellung prüfen Tweak-IT Komplett-PCs, Konfigurationen 4 08.06.2012 13:37
neuer prozessor und neuer rechner, ein paar fragen. zeitgeist Kaufberatung 6 01.12.2006 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved