TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2010, 16:20   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 30.995

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt
07.11.2010 16:19 - ID 19862

Zur News: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Die GeForce GTX 580 soll leiser sein, als die GTX 480. Das Vermutlich aber nur aufgrund einer besseren Kühlung. von einem Deutlich geringeren Verbrauch kann man daher wohl nicht ausgehen.

Hier ist eure Meinung gefragt! Postet eure Kommentare und Fragen zu den News.
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 16:32   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Zitat:
Dies ist keinesfalls neu, denn Sapphire und andere Hersteller benutzen diese Technik auf Toxic und Atomic Modellen schon seit Jahren, ein alter Hut also.
[...] und so bleibt es doch eine weltsensation, da zum ersten mal diese technik für ein referenzdesign zum zuge kommt.

Zitat:
weshalb man davon ausgehen kann, das es sich hierbei nicht - wie NVIDIA verkaufen will - um eine Innovation handelt, sondern eher um eine "Notlösung", um die GPU der GTX 580 einigermaßen kühl und die Karte leise zu halten.
na sicher wird man sich zu einem großen teil an der 480 messen lassen müssen und deshalb muss man diese technik auch nicht als notnagel sehen, damit sich die karte realisieren lies, sondern dass man auf jeden fall die kühlleistung der 480 um den selbstgewählten faktor "X" unterschreitet.

Zitat:
Mir [sic!] aktuellen Karten vergleicht man die GTX 580 also offenbar lieber nicht.
also ich seh da recht groß auf ner folie "GTX 480"... was soll den aktueller sein in sachen highend? selbst die 280/285 ist da nicht deplatziert und bei werbung in eigener sache kann niemand gezwungen werden konkurrenten mit abzudrucken. es ist ohnehin nix genaues zur werteermittlung gesagt, man will ja keine journalisten arbeitslos machen
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 16:42   #3 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.239

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Zitat:
und so bleibt es doch eine weltsensation, da zum ersten mal diese technik für ein referenzdesign zum zuge kommt.
Ich würde es nicht als "Weltsensation" bezeichnen wenn ein hersteller gezwungen ist eine solche Kühltechnik auf einem Referenzdesign einzusetzen.

Zitat:
na sicher wird man sich zu einem großen teil an der 480 messen lassen müssen und deshalb muss man diese technik auch nicht als notnagel sehen, damit sich die karte realisieren lies, sondern dass man auf jeden fall die kühlleistung der 480 um den selbstgewählten faktor "X" unterschreitet.
Ja richtig, damit die Karte überhaupt noch konkurenzfähig ist in Sachen lautstörke, musste man auf diese Technik zurück greifen, die Kühlleistung zu verbessern. Für mich klar ne Notlösung! Kein hersteller hat interesse seine Referenzprodukte künstlich zu verteuern, in dem er besonders aufwendige Techniken benutzt

Die GTX 580 wird sich gegen die 5900 messen müsse und nicht gegen die überlaute, überdimensional heiße gtx 480.

Zitat:
es ist ohnehin nix genaues zur werteermittlung gesagt, man will ja keine journalisten arbeitslos machen
"Journalisten" werden von NVIDIA nicht vorab mit informationen versorgt! Man kann sich denken wieso....
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:11   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

nenn es wie du möchtest, aber es ist ein unterschied ob sich irgendjemand privat heckspoiler auf die karosserie pflanzt oder das serienmodell ab sofort so aus dem werk rollt.

und kostensparen ist die lieblingsbeschäftigung der wirtschaftler, aber dass man deswegen nicht die allergünstigsten radiallüfter nimmt die massenhaft wegsterben hat auch schon so mancher fertiger gelernt. mal sehen was dieser kompromiss neben einem etwas abschreckenderen einstiegspreis bringt...

natürlich werden käufer die karte gegen andere auf den markt vergleichen, aber dass ein hersteller seine leistungsentwicklung über die zeit dokumentiert finde ich jetzt nicht so befremdlich... gang und gebe und vor allem gut so um den kunden die realität der entwicklungen vor augen zu führen.

last sentence "makes bunny cry" um es mit einem jpeg zu sagen...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:50   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Das System mag die Wärme schneller von der GPU wegbringen, aber man benötigt die selbe Luftmenge, um die selbe Wärme abzutransportieren. Warum es deshalb leiser werden soll, kann ich nicht verstehen...

PS: Eine Sensation ist für mich auch etwas anderes...
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 18:00   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Das System mag die Wärme schneller von der GPU wegbringen, aber man benötigt die selbe Luftmenge, um die selbe Wärme abzutransportieren. Warum es deshalb leiser werden soll, kann ich nicht verstehen...
weil das delta an temperatur durch den stärker herbeigeführten stau in den finnen die übertragung fördert (, denn größere unterschiede lassen sich relativ gesehen effizienter/schneller ausgleichen).
man arbeitet ja nicht mehr mit leitung sondern enthalpien und darüber aufbauenden konvektionsströmen die bei richtigem einsatz der schwerkraft noch nichtmal umkehrbar sind. (heißt man kann mit einem heißen luftstrom durch einen fön oder ähnlich nichtmal den chip adäquat erhitzen, sondern nur die finnen in den ühlerspitzen oberhalb der vapor-kammer.)

heißt im endeffekt man macht die kühlfinnen relativ gesehen heißer und braucht dadurch eben nicht mehr den gleichen luftstrom drüberstreichen lassen!

man forscht auch gerade an ähnlichen kohlenstoffröhrchen die wärme nur in eine richtung leiten und damit als "einbahnstraße" genauso effektiv auf wesentlich kleinerem raum wärme abführen können sollen... hammergeil, aber zukunftsmusik für die nächsten 7jahre und die kammertechnik mit einem flüßig/gasförmigem fluid ist relativ platz~ und kostenintensiv...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Hirbel (07.11.2010)
Alt 07.11.2010, 18:06   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Ich bin mal gespannt, ob sich das so realisieren lässt; aber die ersten Tests werden es zeigen.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 18:06   #8 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Funktioniert wie ein Halbleiter.
In eine Richtung fließt wärme in eine nicht. (genauso wie Strim beim Halbleiter)
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 18:47   #9 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.239

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Die Beste und günstigste Kühltechnik ist ein Chip, der weniger Abwärme produziert
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
BaseALiEN (08.11.2010), chrisr15 (07.11.2010), Profi Overclocker (07.11.2010)
Alt 07.11.2010, 18:52   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.603

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Sehe ich nicht unbedingt so. Klar würde das alles sehr vereinfachen, aber was interessiert mich die Abwärme eines Chips, wenn die Kühlleistung des Kühlers extrem gut und leise ist....?
Viele der Enthusiasten mit einer GTX480 werden wohl sowieso ein WaKü haben, und da ist die Abwärme ja bekanntlich ziemlich egal, bzw. die Lautstärke des ref. Designs.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 18:54   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Alles was als Abwärme rausgeht, muss aus der Steckdose rein; also sollte es die meisten schon interessieren.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
BaseALiEN (08.11.2010)
Alt 07.11.2010, 18:57   #12 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.239

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Abwärme = unnötiger Verlust ohne Nutzen = höhere Kosten bei Kühlung, Stromverbrauch usw.

Bessere Kühlung = mehr Kosten ( wakü, vapo usw.) oder mehr Lautstärke.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 19:04   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Die Beste und günstigste Kühltechnik ist ein Chip, der weniger Abwärme produziert
jow, wer hätte nicht gerne ein pony, welches den ganzen tag über wagen zieht, aber keine möhrchen frisst...
da kannst du jetzt entweder 10000 magersüchtiger ponys züchten oder der böse nachbar knut seinen friesisches kaltblutpferd mit ordentlich power vor die kiste spannen.
(warum muss ich die ganze zeit an pferde denken wahrscheinlich hunger...)

der eine hat dann nen traum von nem stattlichen pferd und der andere ein paar verhungernde klepper und arbeit mit dem löcher ausheben.
abseits der star trek-filme gilt zumeist noch der spruch "von nix kommt nix" und da ist ein teures monster leichter optimierbar als das setzen der ressourcen auf verbrauchslevel "0" und dann darauf die leistung eklatant zu steigern um irgendwann mal aufzuschließen...


an erster stelle kommt für so ein produkt einfach die leistung und danach erst kosten. was nutzt es sich 1000karten im betrieb leisten zu können, wenn die nicht das gleiche bild auf den schirm zaubern? das sind nebensächlichkeiten für die entwicklung von prestigedingen, die ihr hier in den vordergrund rückt. die sind nicht völlig unwichtig, aber deswegen stirbt doch nicht immer gleich ein reh im wald, so wie man meinen möchte, weil es so gehandelt wird...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 19:05   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.603

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Ich kann auch extreme Wärme mit extrem niedrigen Verbrauch erzeugen. Wenn es halt so ein "glühender" Chip ist.... Also hohe Abwärme muss nicht immer extremen Stromverbrauch verursachen. Klar ist, dass NV auch mit dem GF110 keine Eierlegende Wollmilchsau an den Start bringt, aber von der angeblichen Konkurrenz aka 69xx ist ja auch noch nix bekannt.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 19:09   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Zitat:
Zitat von Mother-Brain Beitrag anzeigen
Klar ist, dass NV auch mit dem GF110 keine Eierlegende Wollmilchsau an den Start bringt, aber [...].
klar, sonst würde man es als frühen keppler verkauft bekommen
sorum hätten es die leute aber sicherlich gefressen, weil die gebotenen betriebsparameter den irrsinn dahinter heiligen würden...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 19:09   #16 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.057

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Ich find das immer wieder lustig.
Schaut man sich irgend einen beliebigen Kaufberater-Thread an, wird schon fast "aus Reflex" ein teurer CPU-Kühler empfohlen, obwohl die boxed Lösung für 80% der user auch ausreichen würde.
Bei einer nVidia Karte ist das aber eine schlechte Lösung, weil es ja zu teuer ist (für eine geringere Lautstärke)

Nächster Aspekt: es ist durchaus legitim, darauf hinzuweisen, dass der Stromverbrauch der einen Karte höher ist als der der anderen Karte.
Wenn man sich aber aufgrund irgendwelcher features, die die andere Firma gerade nicht bietet, für ein Modell entscheidet, muss man eben mit dem höheren Verbrauch leben.
Wer 500 € (oder mehr) für eine GraKa ausgibt, wird wegen den höheren Stromkosten auch nicht verhungern.

Mich belustigt auch immer wieder, dass bei OC-Versuchen kein Mensch an den höheren Verbrauch denkt und selbst bei extremen Vcore Erhöhungen immer nur davor gewarnt wird, die Komponenten nicht zu grillen.

Sollte einfach jeder selbst entscheiden, wie viel Geld einem welcher Spaß auch immer Wert ist.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 19:17   #17 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.239

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

der GF110 ist - in meinen Augen - nichts weiter als ein höher getakteter bugfix des GF100 mit 128 TMUs, vermutlich mit leicht verringerten Spannungen.

Und genau deshalb sehen wir hier Vapo Chamber usw, weil das Ding sonst WEG RAUCHT!

Ich weiß nicht wer von euch eine GTX 480 hat aber 2 Stunden zocken damit und die Heizung kann man im Winter ausschalten.

GF110 soll 30% besser bei Performance / Watt sein. So jetzt bietet GF110 aber shcon 20 mehr Performance. Der Verbrauch dürfte also maximal 10% unter GF100 sein und das ist immer noch absolut schlecht.

----------

Zitat:
Bei einer nVidia Karte ist das aber eine schlechte Lösung, weil es ja zu teuer ist (für eine geringere Lautstärke)
Wer sagt denn, das es die schlechtere Lösung ist?

Wieso hat denn die GTX 480 obwohl sau heiß und sau laut, keinen Vapor Chamber wo es den doch schon Jahre gibt?

Klar ist Vapor, die bessere Lösung, dennoch gehe ich nicht davon aus, dass NVIDIA den Kunden etwas "gutes" tun wollte, sondern einfach, das sie dazu gezwungen waren um noch halbwegs in Sachen Temperaturen und Lautstärke mit anderen Karten mithalten zu können.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 19:18   #18 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

~100°C tun keiner Graka auf Dauer ihr bestes.
Mich wundert nur, dass NV erst jetzt auf die Idee kommt Vapo Chamber zu nutzten. Die 480 hätte es nach momentanem Stand wohl eher gebraucht!

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 19:49   #19 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.612

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

seh ich da 47db!? *gröhl* !
muesli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 19:58   #20 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Zitat:
Zitat von Profi Overclocker Beitrag anzeigen
~100°C tun keiner Graka auf Dauer ihr bestes.
Mich wundert nur, dass NV erst jetzt auf die Idee kommt Vapo Chamber zu nutzten. Die 480 hätte es nach momentanem Stand wohl eher gebraucht!
Naja, das ist ganz einfach: Entgegen dem, was dir sicherlich diverse Leute glauben machen möchten, hat NVIDIA selbst inzwischen erkannt, dass die 480er einfach zu heiß werden. Und selbst wenn die 580er bei mehr Performance aus besseren Effizienzwerten heraus immer noch "nur" genauso heiß werden, wie die 480er, dann ist das eben immer noch zu heiß und die Reviews fallen schlecht aus. Sie bekämpfen jetzt mit Vapor Chamber also ein Problem, von dem sie steif und fest behauptet hatten, dass es das bei den 480er nicht gegeben hätte und nicht geben würde.
NVIDIA straft sich selbst lügen, macht seine Karten in der Produktion noch teurer und ob sich das am Ende auszahlt bleibt einfach abzuwarten.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Profi Overclocker (07.11.2010), Robert (07.11.2010)
Alt 07.11.2010, 20:01   #21 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.239

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

genau so sehe ich es auch!
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 20:25   #22 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Zitat:
Zitat von dr_Cox Beitrag anzeigen
Sie bekämpfen jetzt mit Vapor Chamber also ein Problem, von dem sie steif und fest behauptet hatten, dass es das bei den 480er nicht gegeben hätte und nicht geben würde.
kannst du uns bitte nochmal kurz die presseerklärung von AMD zum anhaltenden tertuxflimmern bei ihren aktuellen grafikkartenserien (Plural!) raussuchen als eins von vielen adäquaten beispielen? wenn nicht wollen wir dem zweiten halbsatz da oben nicht zu viel bedeutung beimessen. es liegt nicht in der natur eines hühnchens dem restauranbesucher gebraten in die speiseöffnung zu fliegen. die zivilisation hat journalisten und komiker hervorgebracht um dinge auszusprechen, die andere nicht sagen könnten...

die verdampfungstechnik ist nicht der heilige gral in sachen leistungsstarker kühllösungen, das haben schon die vapor-X modelle gezeigt. es gibt und gab bisher weiterhin keine karten die schon mit solch einem aufwand ab werk gefertigt wurden und die 4890er waren schon echt harte stücke für ihre zeit, so dass eine 480 da nicht ganz ins bodenlose vorstößt...
man kann diese technik sicherlich als notnagel sehen (was ihr ja extessiv praktiziert), aber genauso könnte es zum teil aus dem eigenen anspruch für die weiterentwicklung von produkten erwachsen. wenn die 480 in ihrer jetzigen form ohne exorbitante ausfallquoten leben (wie die mobile 8er-serie oder die referenzkühllösungen antikerer serien...) müsste auch eine 580 in der form machabr sein (ich hab roberts angaben oben mal nachgetippt und komme auf etwa knapp 9% weniger leistung oder einen ähnlichen tdp von ziemlich genau 230watt), aber man hat die aufwändigere lösung hergenommen und kann sie jetzt im vergleich zur vorherigen zurecht dem kunden als weiterentwicklung präsentieren.
a) ist die lösung jünger und
b) sollte sie ein dickes µ besser sein.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 20:30   #23 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Eine GTX480 verbraucht über 100 Watt mehr als eine HD4890 also bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen!
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 20:35   #24 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

ich meinte temperaturen und da liegt eine 4890 wohl auch ein vergleichbares stückchen hinter der hochstilisierten 5870, wie auch die weitergewachsene und vielgescholtene 480.
mag sein, dass sie es nicht über die leistungsaufnahme schafft, muss man halt die kühllösung als noch grottiger bezeichnen...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 20:45   #25 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GeForce GTX 580 - leiser da besser gekühlt

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
kannst du uns bitte nochmal kurz die presseerklärung von AMD zum anhaltenden tertuxflimmern bei ihren aktuellen grafikkartenserien (Plural!) raussuchen als eins von vielen adäquaten beispielen?
Mach's selber. Wenn du sie hier allerdings postest, lösche ich den Beitrag aber wegen OT.
Zitat:
die verdampfungstechnik ist nicht der heilige gral in sachen leistungsstarker kühllösungen, das haben schon die vapor-X modelle gezeigt.
Sie haben vor allem gezeigt, dass sie effizienter kühlen als herkömmliche Referenzkühler, allerdings zu einen Premiumpreis.
Zitat:
es gibt und gab bisher weiterhin keine karten die schon mit solch einem aufwand ab werk gefertigt wurden und die 4890er waren schon echt harte stücke für ihre zeit, so dass eine 480 da nicht ganz ins bodenlose vorstößt...
Hä? Es geht um die Kühlung der 580er. Und den "Aufwand" betreibt Sapphire schon seit Jahren ab Werk für die teuren Karten.
Zitat:
man kann diese technik sicherlich als notnagel sehen (was ihr ja extessiv praktiziert), aber genauso könnte es zum teil aus dem eigenen anspruch für die weiterentwicklung von produkten erwachsen.
Da ist keine Weiterentwicklung, Vapor Chamber Grafikkartenkühler gibts von AIBs schon seit langem. Das ist nicht neu, also versuch nicht den Eindruck zu erwecken, es wäre so.
Zitat:
wenn die 480 in ihrer jetzigen form ohne exorbitante ausfallquoten leben (wie die mobile 8er-serie oder die referenzkühllösungen antikerer serien...) müsste auch eine 580 in der form machabr sein (ich hab roberts angaben oben mal nachgetippt und komme auf etwa knapp 9% weniger leistung oder einen ähnlichen tdp von ziemlich genau 230watt), aber man hat die aufwändigere lösung hergenommen und kann sie jetzt im vergleich zur vorherigen zurecht dem kunden als weiterentwicklung präsentieren.
Klar, ne PR-Abteilung verkauft dir alles als Weiterentwicklung, wenn sie meint, das fördere den Verkauf. Nur Fakt ist: Die Vapor-Kühltechnik ist nicht neu, sie ist auch keine Weiterentwicklung, sondern sie ist altbekannt.
Zitat:
a) ist die lösung jünger und
Jünger als was? Die "alte" Vapor Chamber Technik aka. Heat-Pipe? Logisch.
Zitat:
b) sollte sie ein dickes µ besser sein.
Na aber sicher, alles andere wäre ja ne komplette Fehlinvestition.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] GeForce GTX 480 und GeForce GTX 470 besser verfügbar TweakPC Newsbot News 27 21.04.2010 22:59
[News] GeForce GTX 295 verkauft sich besser als Radeon HD 4870 X2 TweakPC Newsbot News 4 24.03.2009 09:17
Ab 200 Euro besser per Nachnahme zahlen!!! Vielleicht besser sogar immer!! Fabian Biete 12 18.11.2008 13:57
Guter und leiser Lüfter für Leadtek WFast GeForce A6600 GT TDH (AGP) Grafikkarte Studio54 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 18.02.2006 17:05
Retail besser gekühlt als Bulk ???? BlackMoon Grafikkarten und Displays allgemein 5 15.04.2003 13:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved