TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 17.08.2008, 18:21   #26 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 14.843

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

fällt mir nur noch eins ein.

Irgend ein anderes Teil hat nen Hau, Mainboard, Festplatte hat defekte Sektoren etc.

Oder Windows hat ne Macke -> Platte Bügeln Format c: , Windows neu installieren.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 19:10   #27 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Kann das auch an deer eingebauten Soundkarte liegen, die beim board dabei war?Die ist nämlich im kleinen PCI Express Slot drin.Audio on board ist deaktiviert.Wie gesagt, diese Abstürze waren so nicht von Anfang an da.
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 22:33   #28 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.005

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Nimm die Karte halt raus, dann weisst du es.

Theoretisch kann jede Komponente einen Fehler verursachen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 23:25   #29 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Problem gelöst.Der Rechner hatte mit der zusätzlichen Soundkarte von MSI ein Problem.Rausgemacht und seitdem alles Fehlerfrei !

Komisch, es ist doch immer das Einfachste !

Danke für die Hilfe.
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2008, 10:57   #30 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.671

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Danke für die Rückmeldung, was das Prolem löste.
Darf ja aber "eigentlich" auch nicht sein; hast Du Zeit / Lust mal den MSI-Support zu kontaktieren?

Vielleicht können die was basteln (Treiber / BIOS), was das Problem behebt, würde sicher nicht nur Dich freuen sondern auch andere User, die gern das Soundmodul nutzen würden.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 19:18   #31 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Ein Problem gelöst, jetzt kommt ein anderes:

Zu unbestimmten Zeiten, meist beim Filme schaun oder Zocken (WoW ) stürzt der Rechner ab und zwar hab ich dann plötzlich Grafikwirrwarr, das was der Mauszeiger war ist ein Grafikkasten, Ton läuft zwar noch aber er fängt an zu stottern und ich muß resetten.

Kann mir einer erklären wo das Problem liegt?

RAM hab ich schon getauscht von OCZ auf Kingston ValueRam 1067 CL 7.

Zum System nochmal: MSI X38 Diamond, 4x 1GB Kingston 1067 CL 7, nVidia GTX 280 von Zotac, DirectX 10.0, Vista 32 bit, Intel Core 2 Extreme Q6950.

Kann evt. die GraKa das Board nicht ab (aktuelles Bios und GraKa Treiber) ?
Läuft die GraKa vom Werk schon übertaktet und wenn ja, wie kann ich das deaktivieren, evt. liegts daran.

In der nVidia Systemsteuerung sind folgende Werte vom Werk eingestellt:

Kernuhr: 700 MHz
Speicheruhr: 1150 MHz
Shaderclock: 1400 MHz
Lüfter auf 40%

Den PhysX hab ich deaktiviert.


Hoffe auf Hilfe !

Geändert von Satmann (06.11.2008 um 19:37 Uhr)
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 21:08   #32 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.005

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Du triffst manchmal eigenartige Entscheidungen. Wenn du schon den RAM tauscht, warum kaufst du dann 4x1GB (was unter Umständen auch schon wieder zu Problemen führen könnte) anstatt 2x2 GB?
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 22:12   #33 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.671

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Gehäusebelüftung? Temperaturen?
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 22:20   #34 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.307

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Mal ne Frage am rand von welchem Hersteller ist dein Netzteil? Noname Netzteile können nämlich auch schon erhebliche Probleme beherbergen.

Ausreichend Watt hat das Netzteil ja

Zitat:
850 W Netzteil
|Wenn mein Beitrag hilfreich war, würde ich mich über eine Positive Bewertung freuen|
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 05:06   #35 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Du triffst manchmal eigenartige Entscheidungen. Wenn du schon den RAM tauscht, warum kaufst du dann 4x1GB (was unter Umständen auch schon wieder zu Problemen führen könnte) anstatt 2x2 GB?

Weil ich das Ganze schon mit den OCZ Ram`s durchprobiert hatte und es keine Verbesserung gab.
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 05:07   #36 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Gehäusebelüftung? Temperaturen?

Alles im grünen Bereich, hab ein Thermaltake Armor Gehäuse.
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 05:08   #37 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Zitat:
Zitat von 64-Bit Monster Beitrag anzeigen
Mal ne Frage am rand von welchem Hersteller ist dein Netzteil? Noname Netzteile können nämlich auch schon erhebliche Probleme beherbergen.

Ausreichend Watt hat das Netzteil ja

Xilence
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 09:41   #38 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.307

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Eigentlich ne Marken NT hmm.

Ps: Bitte Nächstesmal Edit Funktion benutzen. Doppelposts werden hier nicht gerne gesehen .
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 13:46   #39 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Und was sagt Ihr zu den Werkseinstellungen der Zotac.Die ist ja schon übertaktet.Soll ich die mal senken?
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 13:49   #40 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.307

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Eigentlich sollte es nicht daran hängen. Ich weis aber auch nicht ob du dann schon deine Garantie verlierst da du ja eigentlich in die Karte eingreifst.
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 13:55   #41 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

mmh, aber irgendwo is da was.Wie gesagt beim Abspielen von Filmen oder beim Zocken passiert es immer irgendwann.
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 23:26   #42 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.671

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Xilence... Markennetzteil... jo, klar O.o

btw: "im grünen Bereich" sagt leider ebenso wenig aus wie "nicht ganz so heiß"; auch der Typ Deines Gehäuses lässt mich leider keinerlei Temperaturen erahnen, weder von CPU noch von VGA...

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 23:42   #43 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

GraKa bei Betrieb 70, CPU 55 genauso die Umgebung.

PS: hab ein Bild davon gemacht, kanns nur nicht hochladen da ich nicht unter 1,8 mb komme.
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2008, 03:31   #44 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.005

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Zitat:
Zitat von Satmann Beitrag anzeigen
Weil ich das Ganze schon mit den OCZ Ram`s durchprobiert hatte und es keine Verbesserung gab.
Das ist keine Antwort auf meine Frage. Es ging nicht darum, dass du die Marke gewechselt hast, sondern warum du- wenn du schon austauscht oder neu kaufst- nicht 2 Module mit jeweils 2 GB einbaust.
Noch dazu, wo du ja mit den 4 Riegeln beim Kingston ja nicht mal dein OS installieren konntest:
Zitat:
Ich hatte eh Probs Vista mit 4 Riegeln zu installieren, da ist die Inst immer unterschiedlich abgestürzt, nur mit 1 Riegel und runtergetaktet hat es gefunzt.
Wenn ich dann auch noch lese, welches Netzteil verbaut ist, komme ich zu folgendem Schluss:
Völlig verhunztes System.

Im übrigen haben wir dich (nun zum dritten Mal) gebeten, deine Mehrfach-Postings zu unterlassen.
Vielleicht wäre es auch mal hilfreich, wenn man dir nicht immer jede einzelne Komponente aus der Nase ziehen müsste und du mal dein komplettes System angibst.
Nicht das da noch hardware verbaut ist, die bisher gar nicht erwähnt wurde.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2008, 11:38   #45 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Weil es OCZ waren wo er nicht das OS installiert hat.Bei den Kingston fährt er mit 4 GB ohne Probs hoch, was er bei den OCZ nicht getan hat.

Ahja, verhunzt....und welche NT Firma sollte drinne sein????

Hab grad mal was getestet:

Der gute PC hängt sich ja bei 3 verschiedenen Sachen auf:

-Grafikwirrwarr erscheint plötzlich (wie gesagt für ein Bild zum posten zu groß um genau zu zeigen was ist)
-es erscheint plötzlich ein einfarbiges Bild wie in ganz Rosa, Grün, etc.
-oder die GraKa schaltet ab

Wenn ich dann wieder resette bleibt er manchmal beim RAM Test hängen und das dann dauernd.Ziehe ich dann einen GraKa Stecker ab fährt er bis zur Graka.

Fazit:

Vielleicht hat Uwe doch recht - mieses Netzteil -


Und somit zu viel Verbraucher dran hängen?

Neben den CPU, GraKa, 4 GB RAM, SATA HDD und Blu Ray Combo hängen noch 5 Lüfter dran.

Werd ich mir wohl ein NT aussuchen müssen welches eine unaufgeteilte 12 V Schiene hat, am Besten gleich ein 1000W, bei 550 W was die GraKa minimum benötigt.....

Was meint Ihr?

Geht dieses Netzteil:

-PC Power & Cooling Turbo-Cool 1000W:
80mm Lüfter // aktive PFC // Anschlüsse: 1x 24-pin, 2x 8-pin EPS12V, 1x 4-pin ATX12V, 2x 8/6-pin PCIe, 2x 6-pin PCIe, 6x SATA Power, 8x IDE Power, 1x Floppy // +3.3V: 24A // +5V: 30A // +12V: 72A // -12V: 0.8A // +5Vsb: 3.5A
- OCZ ProXStream 1000W ATX 2.2:
aktive PFC, 4x PCIe, 2x SATA // +5V: 30A ±4% // +3.3V: 28A ±5% // +12V1: 20A ±5% // +12V2: 20A ±5% // +12V3: 20A ±5% // +12V4: 20A ±5%
-Xigmatek CHP-1500U-C01 1500W :Stromversorgung - aktive Power Factor Correction (PFC) - intern - ATX12V 2.2/ EPS12V 2.91 - FCC Klasse B bescheinigt, CE, TUV, BSMI, CISPR 22 Class B, cUL, EN 60950, IEC950, UL 60950, CB, 80 PLUS - Aktive Power Factor Correction (PFC) , 140 mm Lüfter, Überstromschutz, Überspannungsschutz, Over Power Protection, SLI-fähig, Unterspannungsschutz, Kabelmanagement, Kurzschlussschutz - Interne Stromversorgung, 4-polig, 4-Pin-Mini-Stromversorgungsstecker, 15 PIN Serial ATA Power, PCI-Express-Stromversorgung, 6-polig, Stromversorgung: ATX, 24-polig, mit abnehmbarem 4-poligem Aufsatz, PCI-Express-Stromversorgung, 8-polig - 8-poliger EPS-Netzstecker (12 V) mit abnehmbarem 4-poligem ATX12V-Aufsatz, 8-poliges Stromkabel (EPS12V) - 1 x Stromversorgung: ATX, 24-polig, mit abnehmbarem 4-poligem Aufsatz
1 x Power 8 PIN +12V
1 x 8-poliger EPS-Netzstecker (12 V) mit abnehmbarem 4-poligem ATX12V-Aufsatz
8 x interne Stromversorgung, 4-polig
8 x 15 PIN Serial ATA - Power
2 x 4-Pin-Mini-Stromversorgungsstecker
3 x PCI-Express-Stromversorgung, 6-polig
3 x PCI-Express-Stromversorgung, 8-polig - +12V1 - 20 A / 1 A
+12V4 - 36 A / 1 A
+3.3V - 30 A / 0.5 A
+12V2 - 20 A / 1 A
+12V3 - 36 A / 1 A
+5V - 30 A / 0.5 A
-12V - 0.8 A / 0 A
+5VSB - 3.5 A / 0 A

Mein Netzteil ist jenes:

Leistung in Watt: 850 Watt Netzteil-Standard: ATX Anzahl der Netzteillüfter: 1 Grösse der Netzteillüfter: 135 mm Netzteillüfter temperaturgesteuert: Ja PFC: aktiv Geräuschpegel: ~ 20dB Anschlüsse: 20+4 PIN (MB): 1x 4 Pin 12V (MB): 1x 8 Pin 12V: 1x Small 4 Pin (FDD): 2x Big 4 Pin (HDD): 8x S-ATA: 8x 6Pin PCI-E: 4x 6+2 Pin PCI-E: 2x Leistung: Stromstärke der +3,3V Leitung: 30A Stromstärke der +5V Leitung: 30A Stromstärke der +12V (1-2,5-6) Leitung: 18A Stromstärke der +12V (3,4) Leitung: 28A Stromstärke der -12V Leitung: 0,8A Stromstärke der +5Vsb Leitung: 4,5A

Edit: Hab mein System hinterlegt zur allgemeinen Zufriedenheit



Hab grad was gefunden:

http://www.testberichte.de/test/prod...w_p133932.html


Liegt da vielleicht der Hase im Pfeffer?
Ich kann ja nochmal mit Extra Kabeln vom Netzteil abgehen.
Wäre damit die Auffälligkeit vom Testbericht behoben und somit meine PC Hänger?

Geändert von Satmann (08.11.2008 um 14:06 Uhr)
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2008, 15:56   #46 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.005

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Jetzt lass dich nicht mit utopischen Leistungsangaben blenden. Du brauchst kein schlechtes 1000 oder gar 1500W NT, sondern ein hoch effizientes, welches den Leistungsbedarf deines Systems decken kann.
Ich würde dir ein Enermax Modu82+ 625W empfehlen.
Da die "ängstlicheren" user gleich wieder Bedenken anmelden werden, hätte ich als Alternative noch ein Corsair TX 750W auf der Liste.

1000W oder gar noch mehr benötigst du IMHO nur, wenn du 2 GTX im SLI betreiben wolltest.

btw. Kannst du den RAM noch tauschen? Ich würde dir wirklich dringend raten, diese mögliche Fehlerquelle auszuschliessen und auf ein kit mit 2x2 GB umzusteigen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
kanonenfutter (08.11.2008), swatcher1 (08.11.2008)
Alt 08.11.2008, 20:34   #47 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Natürlich könnte ich das tauschen.

Ginge auch dieser Typ NT:

Enermax EGX850EWL Galaxy ?

Ich tippe aber eher auf Netzteil, wegen dem urplötzlichen abschalten der GraKa im laufenden Betrieb; ich hoffs zumindest.
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2008, 00:54   #48 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.005

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Das Galaxy kenne ich nicht, von der Beschreibung her weist es auch super Werte auf, ist sehr effizient und 80+ zertifiziert.
Aber ganz ehrlich: Für dich ist es überdimensioniert, hat eigentlich schon zu viele Anschlüsse/Kabel und ist vor allem auch viel zu teuer.

Ich präferiere eindeutig das Modu82+ 625W.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2008, 01:26   #49 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 25

Satmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Hab jetzt mal das 8 polige PCI-E Kabel was vom Kabelbaum kommt abgemacht und mit dem mitgelieferten Anschlusskabeln seperat zwischen GraKa und Netzteil gesteckt.
Seidem läufts...(seit 23 Uhr)

Wenn`s daran lag werd ich bekloppt !
Satmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2008, 07:21   #50 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.272

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GTX 280 Treiber Problem

Mal was zum Watt-Wahnsinn:

Computerbase hat auf der neuen Intel Plattform mal 3-Way-SLI (3x GTX280) gegen CrossfireX (1x4870+4870 X2, 2x 4870 X2) antreten lassen und unter anderem auch die Leistungsaufnahme gemessen. Resultat war, dass ein Core i7 965 XE + 3 GTX280 ganze 712W aus der Dose zog....soviel zu 1500W Netzteilen....

Zu finden ist der ganze Test Hier
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Uwe64LE (09.11.2008)
Antwort

Stichworte
280, geforce, geforce gtx 280, gtx, gtx 280, nvlddmkm.sys, problem, treiber, vista


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Treiber Marius NVIDIA GeForce Grafikkarten 0 02.01.2009 20:02
MTP- Treiber Problem Andydeluxe Audio und Video 4 31.03.2008 23:32
ATI Treiber Problem toulouse AMD/ATI Radeon Grafikkarten 4 27.01.2008 19:09
Treiber Problem Raychen AMD/ATI Radeon Grafikkarten 1 03.12.2007 13:28
Riesen Problem mit meinen ATI Treiber und Nforce2 Treiber ! Szilard AMD/ATI Radeon Grafikkarten 4 17.04.2003 13:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:04 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved