TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Off Topic

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2009, 11:02   #1 (permalink)
Zeroposer
 

Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 0

kaufmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard hilfe bei car hifi anlage

hy an alle die iden haben

würde gerne in meinem wohzimmer eine anlage aus nem auto einbauhn.
die aber mir auch nen 5.2 o. 7.2 sound überträgt.
auf stereo wehre das ja kein problem aber ich möchte einen suround sound zustande bringen.
kenne mich mit der materie noch nicht so aus.
ist das überhaupt möglich
bitte um hilfe
kaufmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 12:00   #2 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.738

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: hilfe bei car hifi anlage

das ist ganz simpel, einfach mehrere endstufen betreiben je nach anschlüssmöglichkeiten (2 kanal oder 4 kanalbetrieb z.B.).
um sie mit Strom zu versorgen holst du dir ein schickes PC-Netzteil ... und bastelst das zusammen.


Warum nur wilslt du unbedingt eine Autoanlage im Wohnzimmer haben??? Das macht nicht viel sinn ... außer man hat nen selbstgebastelten Sub der auch mal ne größere menschenmenge beschallt ^^
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 12:07   #3 (permalink)
Zeroposer
 

Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 0

kaufmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: hilfe bei car hifi anlage

wie müste ich es dann zusammen hängen
wenn ich mehrere endstufen hab das ich auf suround komm
kaufmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 16:32   #4 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.738

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: hilfe bei car hifi anlage

analoger 7.1 ausgang (chinch oder klinke)
front | subs/center | rear | surround
- via chinch -
end1 | endstufe 2 | end 3 | endstufe 4
- via lautsprecherkabel -
fron L/R | Sub/center | rear L/R | Surround L/R

easy, oder?
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 17:09   #5 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: hilfe bei car hifi anlage

Willst du das ganze denn auch an ein Autoradio anschliene oder woren sonst?

Ich sehe keinen Sinn in sowas - ein Dolby-Receiver dürfte preislich keinesfalls teurer kommen als diverse Verstärker (und evtl. Netzteile) ...


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 18:03   #6 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.630

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: hilfe bei car hifi anlage

Wie schon gesagt, ist der Sinn dahinter nicht wirklich klar.

Was hast Du für einen Zuspieler? Der muss ja auch ein 5.1 bzw. 7.2 Signal raus geben. Weiterhin bräuchtest Du natürlich auch die passenden Lautsprecher.

Bei 5.1 wären das 5 Lautsprecher (1, 2 oder 3 Wegesysteme) und 1 Subwoofer.

Bei 5.2 wären es wieder 5 Lautsprecher - aber 2 Subwoofer

Bei 7.1 bzw. 7.2 sind es schon 7 Lautsprecher und 1 oder 2 Subwoofer.

Num muss der Zuspieler auch ein 5.1 (5.2) bzw. ein 7.1 (7.2) Signal ausgeben, und diese müssen dann auf die Boxen verteilt werden - bzw. an die Endstufen vor den Subwoofern.

Die Endstufen kann man jetzt wie im CarHifi Bereich üblich aufbauen. Da gibt es ja Monoblöcke (typisch für Subwoofer), 2-, 4- und 5-Kanal Endstufen.

Wichtig ist weiterhin, dass die CarHifi Endstufen eigentlich für 12 Volt, besser gesagt für 13,x Volt Gleichstrom ausgelegt sind. Wenn Du die im Wohnzimmer betreiben willst, brauchst Du also noch die passenden Spannungswandler von 220Volt Wechselstrom auf 12/13 Volt Gleichstrom. Und die müssen unter Umständen richtig fett ausgelegt sein, denn es gibt da ein paar Endstufen die deutlich über 1000Watt RMS bringen. Keine Ahnung, wass die dann wirklich ziehen, aber billig wird das warscheinlich nicht.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 19:24   #7 (permalink)
Zeroposer
 

Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 0

kaufmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: hilfe bei car hifi anlage

das kleinere problem denn strom habe ich schon gelöst kostet
ca. 300-500€ je dann nach leistung
wegen dem zuspieler dachte ich an einen reciver der auch 7.2 suround unterstützt kostet in etwa im einkauf 2500€ (wüste sonst keine andere lösung
zu denn lautsprechern dachte ich nehme 4 wege zb. von pioneer

was sagst du kann das gehen oder muß ich umdenken

danke mal wegen der guten auskunft
kaufmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 18:55   #8 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.630

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: hilfe bei car hifi anlage

Wie gesagt - ich verstehe den Sinn dahinter nicht.

Und wenn Du schon 2.500€ für den Zuspieler ausgeben möchtest, dann solltest Du gar nicht erst darüber nachdenken lausige Pioneer Boxen dran zu hängen. Das wäre echt Perlen vor die Säue geworfen.

Pioneer ist leider nicht für tolle Boxen bekannt. Das ist höchstens gutes Mittelmass - aber wenn Du schon so viel Geld in die Hand nimmst - dann solltest Du bei den Boxen als allerletztes sparen - denn die machen allein 80% des Klanges aus.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 09:38   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: hilfe bei car hifi anlage

öhm also wenn ich das so verstehe, dass es also ein Budget von knapp 2500€ gibt, verstehe ich sowie so nicht was das Gebastel soll!?
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 12:30   #10 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Morphois
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 786

Morphois sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMorphois sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: hilfe bei car hifi anlage

Hast du mal an die unterschiedlichen Widerstände gedacht???

Viele Car-Amplifier haben im gebrückten Zustand 2 oder sogar nur 1 Ohm.
Selbst ungebrückt haben die meisten maximal 4 Ohm.
DIe meisten Lautsprecher für den Home-Bereich haben aber 8 Ohm...

Und noch ne Frage am Rande...
Wie hast du das Problem der Stromversorgung gelöst???

Wieviel Watt Asugangsleistung sollen denn die Enstufen haben die du dann anschließen willst???

nur mal als kleines Rechenbeispiel:

Wenn du ne 4-Kanal-Endstufe anschliest, mit sagen wir mal 4x600W, schließlich willst du ja auch richtig Druck haben, dann hat die Enstufe ne Maximalleistung von 2400Watt.
Das macht einen Stromverbrauch unter Volllast von 20Ampere.
Dazu kommt noch n 1200 Watt-Monoblock fürn Woofer macht nochmal 10 Ampere.
Und och ne "kleine" 4-Kanal mit 4x300Watt für die Rear bzw Center-Speaker. Sind nochmal 1200Watt also auch wieder 10Ampere bei 12 Volt.
Das sind insgesamt 40Ampere die deine Anlage dann unter Volllast zieht.

Mit welchem Spannungswandler willst du eine Stromversorgung mit 12Volt 40 Ampere bewerkstelligen???

Also ich als Elektriker rate eigentlich von solchen Versuchen ab.
Mal ganz abgesehen von den Kosten.
Dann lieber einen gescheiten 5.1(5.2) oder 7.1(7.2) Home-Reciever gekauft.

Hab selber nen Denon 7.1 Reciever daheim und mit den richtigen Lautsprechern macht das Ding soviel Druck das noch in der Wohnung darüber die Gläser im Schrank hüpfen wenn ich aufdrehe....
Morphois ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anlage, car, hifi, hilfe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5.1 anlage an PC noack Audio und Video 3 19.11.2007 21:01
V: magnat cubus 5.1A anlage Desaster Biete 4 13.03.2006 14:33
5.1 anlage funzt net ScreaM09 Audio und Video 7 17.06.2005 12:44
2x audioeingänge per y-kabel an 1x hifi-anlage? Skywalker Audio und Video 7 25.04.2003 16:41
Sound anlage Gartenschlauch Audio und Video 9 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:13 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved