TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2003, 15:14   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 4

BlackWolf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard A7n8x Del. Rev 2.0 + Barton2500 + DDR400 = Untertakten :(

Hi Leuts,

Also das kann einen schon an die Nieren gehen. Wenn man 1000 Einstellungen durchgehen muss bis das System Stabil läuft ohne es zu übertackten!.

Der Reihe nach :

Habe mir ein Asus a7n8x Del Rev.2.0 + Barton XP2500+ Infinion DDR400 (CL3) gekauft. Ich weiss cl2/2.5 is um einiges besser , da ich aber kein Hardcorezocker bin sollte das reichen (ausserdem auch ne Geldsache).

In meinen Jugendlichen leichtsinn dachte ich stell ich es normal ein :

9x200 =1800Mhz Speichertakt 200Mhz = Kein Systemstart (??)
11x166 =1826Mhz Speichertakt 200Mhz = Absturz bei Spielen/benchmark

11x166 =1826Mhz Speichertakt 166 = System läuft einwandfrei !

Und das verwirrte mich ein bisschen. Ich bin davon ausgegangen, das ich 400 DDR Ram habe und dadurch könnte ich :
9x200 + Speichertakt 200Mhz benutzen. alles andere würde das system Untertakten.........

Wäre nett wenn mich mal einer aufklären könnte ! (oder ist der Riegel im Ar....??)


schönen Sonntag Noch !

BlackWolf
BlackWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2003, 18:55   #2 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.08.2002
Beiträge: 186

Reignmaster79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hört sich an als ob der Speicher Probleme macht. Das soll nicht heisen das er kaputt ist.
Hast du mal probiert FSB 200 und den Speicher auf 166 Mhz ?
Nur zum testen ob der Speicher schuld ist. Vielleicht braucht der mehr Saft. Vielleicht mag das Board auch den Speicher nicht, hinsichtlich der 200 FSB.
http://www.asus.com/prog/spec.asp?m=A7N8X%20Deluxe
Hast du einen Speicherriegel oder zwei und welcher Bank hast ihn drin?
Reignmaster79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2003, 19:06   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 4

BlackWolf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Reignmaster79
Hört sich an als ob der Speicher Probleme macht. Das soll nicht heisen das er kaputt ist.
Hast du mal probiert FSB 200 und den Speicher auf 166 Mhz ?
Nur zum testen ob der Speicher schuld ist. Vielleicht braucht der mehr Saft. Vielleicht mag das Board auch den Speicher nicht, hinsichtlich der 200 FSB.
http://www.asus.com/prog/spec.asp?m=A7N8X%20Deluxe
Hast du einen Speicherriegel oder zwei und welcher Bank hast ihn drin?
Ne, das hab ich noch nicht probiert. Werd ich aber machen (gleich nach der Msgs). War schon froh den Compi so STABIL zum laufen bekommen zu haben *schwitz*,

Speicherrigel habe ich (erstmal) nur einen in Bank 1 drin. Ich weiss das ich nur die hälfte der übertragungsrate so habe. Aber der Zweite kommt später. Will nämlich unbedingt mal nen GB haben

Der Riegel ist Orginal Infinion DDR400 CL3 (langsamer gehts also nicht).

Mehr Saft ?? Also da hab ich mich bis jetzt nicht rangedraut.

So werd dann mal umtakten und sehen ob er stabil läuft !

bis gleich

Danke schonmal...

BlackWolf
BlackWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2003, 19:21   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 4

BlackWolf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ein Satz mit X

Prob scheint auch zu sein das beim Timing nur die auswahl 9.0/17.0 ist. Wenn ich es so einstelle mit nem FSB von 200 und nem Memory Timing von 83% (da zeigt er dann 166 an) startet der Junge garnicht mehr erst

Erst ein ausschalten und wieder einschalten bringt ihn wieder hoch ! Danach stellt er sich standartmässig (laut anzeige) auf 1100. Naja so ersparrt man sich wenigstens die Batterie auszubauen.

Ist der unterschied zwischen 166 und 200 beim Speicherriegel Performance mässig so hoch ?? Oder verschenke ich hier "extrem" an geschwindigtkeit ?

Weil wenn man sich alles Neu kauft und denkt die Passenden Teile zu haben wäre das schon traurig !

Zum testen ob er stabil läuft nehme ich 3dmark2001se (der schaffte es bei der 200er einstellung nichtmal zur hälte). Mit der einstellung die jetzt optimal läuft habe ich 10500 Punkte. Nur man hat halt keinen vergleichswert!


ciaoo
BlackWolf
BlackWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2003, 11:37   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Habe sehr ähnliche Kombination (selbes MoBo, selbe CPU, RAM ist von Kingston (PC3200, CL3).

Ich kann zwar die CPU problemlos auf XP3200+ mit 200 Mhz FSB übertakten, der Speicher muss aber mit 166 Mhz FSB getaktet sein, ansonsten stürzt der Rechner ab, im Bestfall gibt es "nur" einen BSOD.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2003, 16:35   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.11.2002
Beiträge: 47

DeKa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hatte selber mal des asus .. du kannst zwar im bios die fsb einstellen aber zusätzlich gibts da noch n jumper.. stell den mal auf 200 vielleicht hilft dir das weiter
DeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2003, 13:57   #7 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Re: A7n8x Del. Rev 2.0 + Barton2500 + DDR400 = Untertakten :

Zitat:
Zitat von BlackWolf
Hi Leuts,

Also das kann einen schon an die Nieren gehen. Wenn man 1000 Einstellungen durchgehen muss bis das System Stabil läuft ohne es zu übertackten!.

BlackWolf

Also wenn es Dir nicht so darum geht, das letzte Quäntchen Leistung heraus zu kitzeln, warum versucht Du nicht erstmal die Standarteinstellungen des Board. Mit Optimal beginnen und wenns gut läuft steigerst Du Dich auf die Einstellung Agressive. Da wird doch alles wunderbar vordefiniert. Das sollte eigentlich ordentlich laufen. Danach kannst Du ja immer noch auf dieser Basis an der Performance pfeilen.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2003, 14:45   #8 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.08.2002
Beiträge: 186

Reignmaster79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Prob scheint auch zu sein das beim Timing nur die auswahl 9.0/17.0 ist. Wenn ich es so einstelle mit nem FSB von 200 und nem Memory Timing von 83% (da zeigt er dann 166 an) startet der Junge garnicht mehr erst
Versteh ich nicht ganz. (Ich hab Bios 1.06) Mein Bios sollte wohl ähnlich sein.

Dein Übertaktungsproblem liegt wohl wahrscheinlich daran, das die Bioseinstellungen noch nicht alle richtig verstehst. (nur ne Vernutung)

Schreib mal aussführlich deine Settings.

Zitat:
Zum testen ob er stabil läuft nehme ich 3dmark2001se (der schaffte es bei der 200er einstellung nichtmal zur hälte). Mit der einstellung die jetzt optimal läuft habe ich 10500 Punkte. Nur man hat halt keinen vergleichswert!
Da musst du schon deine Graka angeben.

Am besten du liest ersmal im Internet und in diesem Forum, das Wichtigste übers Oc'en.
Hab ich früher auch gemacht.

Und immer ausführlich deine Fragen stellen, mit allen Details. Dann bekommst du auch genauere Antworten.
Reignmaster79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2003, 13:01   #9 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 4

BlackWolf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Mein fehler :(

Also jetzt läuft alles Stabil....

Mein erster fehler war das ich davon ausgegangen war das der Barton nen FSB von 400 hat... naja.. da er aber nur 333 ist muss 166 eingestellt sein.

Aber der Speicher lief immernochnicht auf 200 ;(
War im geschäft und die haben ihn mir umgetauscht ! Tja nur leider das selbe Problem -> Lief nicht mit 200MHz

Tja der Witz ist nur, ich hab mir vor lauter verzweiflung mal das MB Handbuch durchgelesen zwecks der Speicherbestückung.

Da steht zwar nur was drin wie mann 2 Speicherriegel Optimal einbaut: 1&3 oder 2&3 oder 1&2&3. Hmm die 3 ist also immer im eingriff. Also hab ich den Riegel in 3 gesteckt und -> ES GEHT mit 200MHz.

Ich habe schopn sooooviele Systeme aufgebaut und wichtig war es da immer den Riegel in BANK0 einzubauen. Nur hier halt nicht.

Aber das wichtigste ist aber das es geht .

(und wieder 3 graue Haare mehr).

Danke allen nochmals für die Hilfe !

gruß
BlackWolf
BlackWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2003, 15:01   #10 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.08.2002
Beiträge: 186

Reignmaster79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Man lernt immer dazu. Viel Spaß dann !!! :P
Reignmaster79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2003, 21:57   #11 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 21.09.2003
Beiträge: 2

tomat3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

etf:

ich hab mit 3dmark 2001se
7500 punkte

und genausoviel wenn ich 4xaa anmach Oo

asus a7n8x del. 2.0
radeon 9600 pro
2500+@3200+
2x256 infenion 2.5cl 333er rams
tomat3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 20:46   #12 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.08.2002
Beiträge: 186

Reignmaster79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Passt irgend wie nicht ganz so in dieses Thema.
Aber egal.
Ich hab 15000 Points.
Mit A7N8X (Delux) Rev. 1.4, 2400+ @ 2700+ (FSB166)
2x256MB Corsair 3200 laufen aber mit 333MHz s.o
Und ne 9700Pro. Bla,bla ...

Und was sollst. Hauptsache es läuft alles vernünftig.

Hab keine Ahnung was so ne 9600Pro kann. Das gehört aber woanders hin.
Reignmaster79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2003, 16:25   #13 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 22.10.2003
Beiträge: 1

Jehuty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Tja - Ich habe leider das selbe Problem

Habe 2x512MB von Twinmos PC3200

Jeder Riegel für sich läuft in der 3. Bank mit 200Mhz nur in der 1&2 Bank nicht.
Da kommt dann mein Problem, da ich diese 2 als DualChannel laufen lassen möchte muss ja einer in Bank 1 oder 2 rein --> Dumm gelaufen.
Unter 166 laufen beide, nur ist trotzdem kein Dual möglich, warum auch immer.
Meine Lösung wird wohl sein mir morgen ein Epox zu holen mit der Hoffnung das es dort geht und dann NIE wieder ASUS !!!
Das ist nun leider das 3. Mal das ich mit dem ASUS-Mist auf die ****** geflogen bin - nu reichts
Die letzten beiden male half der Umstieg auf Epox, mal sehen wie es diesmal läuft.
Jehuty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2003, 14:03   #14 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 106

majestic.one befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich hab nen Abit NF7 (@ 200MHz FSB) + XP 2500+ OC'ed + 2x 256MB TwinMos PC3200!
Bei mir läuft Dual Channel, im Handbuch steht allerdings, man soll bei PC3200 Speicher die Bänke 2+3 benutzen und nicht 1+3!
Hast du das so versucht?

Oder das ASUS-Board ist nicht von der Revision 2.0 und macht keine 200MHz FSB stabil! Möglicherweise wurde die falsche Revision versandt, soll ja vorkommen ...

Achja, habt ihr das NEUSTE BIOS drauf?

cu
majestic.one ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2003, 03:18   #15 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich habe ein Abit NF7s rev. 2.0 mit einem AMD XP 2500 Barton und Infineon Speicher ( 2 x 256 MB PC 400 )

CPU läuft nach ein bischen Testen mit 2100 Mhz ( 10,5 x 200 )
musst leider den Multi um 0,5 senken aber er läuft so stabil

beim Abit kann man bei der CPU einstellung den Speicher festlegen und da habe ich ihn auf : By SPD gestellt , er läuft im Dualchannel Modus mit 400 Mhz FSB

hoffe es hilft jemanden weiter
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2003, 14:48   #16 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Habe das ASUS A7N8X Rev. 2.0 Gold mit Bios 1.6 und 2 x DDR400 TwinMos CL2,5 in Bank 2 und 3 (die blau gekennzeichneten). Drauf ist ein Athlon 2600+ Barton der als 2800+ läuft.
Beim Board lässt sich der FSB und der Speichertakt getrennt voneinander einstellen.

Folgende Einstellungen laufen stabil und machen auch Dualbetrieb:
CPU External Frequency MHz [166]
CPU Frequency Mulitple Setting [Menu]
CPU Frequency Multiple [12,5x]
System Performance [User defined]
CPU Interface [Aggressive]
Memory Frequency [By SPD]
Resulting Frequency 200 MHz
Memory Timing [Agressive]
....
Rest steht auf Auto bzw. Default-Werten

Mit übertakteter Radeon 9500 ("Club 3D Radeon 9500 Pro Value" = Pro-Chip aber nur 400/400 MHz Taktung) auf 419/500 ergibt dass Ganze dann:
3DMark2001 se 10571 3DMarks
3DMark2003 3047 3DMarks

CPU-Temperatur läuft dann hoch auf ca. 54°C (mit Arctic Copper Silent 2) gemäß ASUS-Probe. Habe aber auch noch keinen Gehäuselüfter, dann sollte es besser sein.

Vielleicht bringt's Euch ja mal einen Vergleichswert
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2003, 15:25   #17 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hab das Asus Rev 2.0 mit Barton 2500 auf 12x202 und corsair-twinx3200 cl2 drin
CPU External Frequency MHz [202]
CPU Frequency Mulitple Setting [Menu]
CPU Frequency Multiple [12x]
System Performance [User defined]
CPU Interface [Aggressive]
CPUcore=1.77
VDD=2,7
VDMem=1,7
Memory Frequency [USER]
Resulting Frequency 202 MHz
Memory Timing [USER]
CL 2 - 3 - 5
und ne Radeon 9800Pro
und beim 3DMurks 2001 =18635
beim 2003 =5965
und Aquamark= 44.914
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2003, 15:31   #18 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 106

majestic.one befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

??? Trägt hier jetzt jeder seine Benchmark-ergebnisse ein oder was?
majestic.one ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2003, 10:14   #19 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nicht nur,sonder auch die settings
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2003, 20:49   #20 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 119

Toonsteiner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

habe auch das asus a7n8x-dx mit 2x256MB infi-ram CL3 (auf 2,5) und läugt wunderbar mit 10,5x204 bei 1,65V.bei 1,75 V sind auch 12x204 drin!da habe ich aber 54° anstelle 42° und ich muss das nicht haben!
is ja komisch,das dein mobo da so rumzickt.ausserdem sind die infi gar nicht so schlecht(!!!):

http://www.computerbase.de/article.p...n_ddr400_256mb
Toonsteiner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2006, 06:08   #21 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 21.12.2006
Beiträge: 2

Waschlappen7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Mein fehler :(

Zitat:
Zitat von BlackWolf
Also jetzt läuft alles Stabil....

Mein erster fehler war das ich davon ausgegangen war das der Barton nen FSB von 400 hat... naja.. da er aber nur 333 ist muss 166 eingestellt sein.

Aber der Speicher lief immernochnicht auf 200 ;(
War im geschäft und die haben ihn mir umgetauscht ! Tja nur leider das selbe Problem -> Lief nicht mit 200MHz

Tja der Witz ist nur, ich hab mir vor lauter verzweiflung mal das MB Handbuch durchgelesen zwecks der Speicherbestückung.

Da steht zwar nur was drin wie mann 2 Speicherriegel Optimal einbaut: 1&3 oder 2&3 oder 1&2&3. Hmm die 3 ist also immer im eingriff. Also hab ich den Riegel in 3 gesteckt und -> ES GEHT mit 200MHz.

Ich habe schopn sooooviele Systeme aufgebaut und wichtig war es da immer den Riegel in BANK0 einzubauen. Nur hier halt nicht.
Hallo,
auch bei mir war dies des Rätsels Lösung. (bin ich froh)
meine XP1700+ Kiste läuft nun stabil auf 11,5*200Mhz in meinem billigen
Shuttle AN35 Board! Vorher gab es immer Probleme, das sich Anwendungen
von selbst geschlossen hatten, usw.
Seit dem Wechsel des Twinmos in Bank3 läuft alles perfekt, als wenn der Prozessor
nur zum übertakten geschaffen wurde.
Vielen Dank das du es hier bekannt gemacht hast!
(und an Google, das ich diesen Fred noch gefunden hab...)
viele Grüße

Geändert von Waschlappen7 (21.12.2006 um 07:53 Uhr)
Waschlappen7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2007, 13:24   #22 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 21.12.2006
Beiträge: 2

Waschlappen7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Mein fehler :(

Zitat:
Zitat von Waschlappen7 Beitrag anzeigen
meine XP1700+ Kiste läuft nun stabil auf 11,5*200Mhz in meinem billigen
Shuttle AN35 Board!

Seit dem Wechsel des Twinmos in Bank3 läuft alles perfekt,
und läuft, und läuft..............

kann mir vorstellen, das nicht nur bei mir, schon mal solch ein Fehler
verbaut war
Waschlappen7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 11:49   #23 (permalink)
Kl3riker
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: A7n8x Del. Rev 2.0 + Barton2500 + DDR400 = Untertakten :(

*HUST* Guckst du mal bitte, wann der letze Post war *HUST*
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 15:11   #24 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: A7n8x Del. Rev 2.0 + Barton2500 + DDR400 = Untertakten :(

Anhand der Tatsache, das er seinen letzten eigenen Post zitiert, waage ich mal zu behaupten, dass er das sehr wohl wusste

Erstmal lesen und dann die Alt-Keule auspacken
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 02:20   #25 (permalink)
Kl3riker
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: A7n8x Del. Rev 2.0 + Barton2500 + DDR400 = Untertakten :(

Ich habs gelsen, aber ich verstehe net warum er postet und das auf so einen alten TOPIC
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
a7n8x, barton2500, ddr400, del, rev, untertakten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Untertakten GTX 680 OC Fingerhut Grafikkarten Overclocking 4 04.04.2013 18:56
GTX295 Untertakten/Kühlen für weniger Abwärme mekz77 Overclocking - Übertakten 2 13.08.2009 14:54
Asus A7n8x Schoev AMD: CPUs und Mainboards 1 23.03.2005 14:35
A7n8x Gast Kaufberatung 1 06.03.2003 20:52
Nf7-s / A7n8x Gast AMD: CPUs und Mainboards 3 30.01.2003 04:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:04 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved