TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2004, 10:46   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.02.2004
Beiträge: 7

phillipboa2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Drahtmethode / Multigrenze

Moin!

Hab eben meinen XP2400 mit der Drahtmethode freigeschaltet. Leider habe ich erst danach bemerkt, dass ich meinen Multi nur bis 12,5 setzen kann. Sonst lief ja alles... Nur wie kann es sein, dass mein 2400 locked richtig läuft (Multi von 15)...
Hab nen Shuttle AK32L mit Via KT266....
Hat da irgendwer ne Idee?
phillipboa2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2004, 11:14   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.07.2002
Beiträge: 455

Sabb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nach der Anwendung der drahtmethode sind nur die Multis von 5 - 12,5 frei wählbar. Entweder du erhöhst dann den FSB, was jedoch bei deinem KT266a kaum eine Option ist, oder du schaust mal auf www.ocinside.de vorbei. Da wird unter "Workshops", "Interaktive Pinmod-Anleitung" genau beschrieben welche Pins du verbinden musst um einen SPeziellen Multi zu bekommen. ich hatte damals selbst ein KT266a, das Epox 8kha+ um genau zu sein, und hab mir so einen festen Multi von 16 eingestellt. Der nachteil ist halt nur das man die CPU für jede einstellung wieder abbauen muss. Ein bisschen Fingerspitzengefühl ist auch von nöten, aber es funktioniert.
Sabb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2004, 11:20   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.02.2004
Beiträge: 7

phillipboa2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Danke...

Das sollte die Lösung sein.... Hab es schon über den FSB versucht...
Hab da mit 146 aufgehört... Lief alles noch super... Nur irgendwie weiss ich nicht, wie es bei dem Via KT266 mit dem PCI Teiler aussieht...
Will mir ja nicht die Karten zerschiesen...
Was könnte man denn aus nem 2400er machen... Mit dem FSB war ich ja schon bei knappen 2200Mhz...
Naja, aber besten Dank erstmal... Hat mir weitergeholfen...

Bis denne
Marve
phillipboa2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2004, 12:30   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.07.2002
Beiträge: 455

Sabb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn es so mit dem FSB von 146 stabil läuft is das doch sehr gut. FSB Erhöhung bringt ja mehr leistungszuwachs als deer weg über den Multi. Ist halt nur blöd dass bei den VIAs dann AGP und PCI mit übertaktet werden. Der Nächste teiler kommt dann ja erst wieder bei FSB166 wenn das board denn da einen hat
Sabb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2004, 13:11   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von xtrm2k
 

Registriert seit: 11.11.2003
Beiträge: 2.288

xtrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Also ich hatte mein Syntac SV266A (KT266A) auch auf FSB 147 laufen und hatte keine Probleme am PCI und AGP Port.
xtrm2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2004, 14:56   #6 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard

HIER steht ja, wie man auch höhere Multis (allerdings dann fest) einstellen kann


UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2004, 17:38   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.02.2004
Beiträge: 7

phillipboa2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Und die Vcore...?

So, heute will ich den Multi per Draht auf 17 erhöhen...
Wie sieht es da mit der Vcore aus? Hat da jemand Erfahrungswerte...
Das wären dann aus nem 2400er dann 2261Mhz... Den Rest will ich noch mit dem FSB korrigieren...
Naja, danke schon mal....
Bis dann
Marve
phillipboa2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2004, 18:38   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard Re: Und die Vcore...?

Zitat:
Zitat von phillipboa2000
So, heute will ich den Multi per Draht auf 17 erhöhen...
Wie sieht es da mit der Vcore aus? Hat da jemand Erfahrungswerte...
Das wären dann aus nem 2400er dann 2261Mhz... Den Rest will ich noch mit dem FSB korrigieren...
Naja, danke schon mal....
Bis dann
Marve
kommt darauf an was du willst. maximum an oc = 1,8 - 1,85v. fertig. (wenn die kühlung stimmt!!)
[FONT="Tahoma"]
AMD Phenom II X4 945 @ 3,645 Ghz (15x243Mhz) ++ Gainward Nvidia GTS 450 GLH @ 950/2210/1900Mhz ++ MSI 790GX-G65 HT @ 2,187Ghz | NB @ 2,43Ghz ++ 8 GB DDR3 RAM 1600er Corsair Vengeance Blue LP @ 810 Mhz ++ 128GB SSD 2x 250GB HDDs ++ Win 10 Pro 64bit
[/FONT]


http://www.tweakpc.de/forum/members/2875-stoehnie/
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2004, 20:12   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.02.2004
Beiträge: 7

phillipboa2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Konnte es nicht abwarten...

Konnte eure Antwort nicht abwarten...
Wie ihr seht, hat es funktioniert.... 2260Mhz bei 133FSB... Demnächst will ich versuchen auf 140 zu kommen...
Die Vcore aus dem letztem Posting kommt gut hin. Musste auf 1,8 erhöhen, damit die Maschine ohne Abstürze läuft.... Jetzt muss ich mir nur noch über die Kühlung Gedanken machen... Habe nach 4 Marks ca. 55 Grad auf dem Tacho...
Ist nen Arctic Copper Silent ??? Naja, dachte da aber eher an einen zusätzlichen Gehäuselüfter... Hab schon einen neben der CPU (Gehäuse Chieftech Midi)... Was meint ihr?
Nochmals vielen Dank.... Ihr seid echt Klasse...

Bis dann
Marve
phillipboa2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2004, 20:16   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.02.2004
Beiträge: 7

phillipboa2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ps

PS....
Im Normalbetrieb (surfen usw.) liege ich bei 50 Grad)....
phillipboa2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2004, 21:00   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.02.2004
Beiträge: 7

phillipboa2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard auf dem Laufenden....

Wollte euch nur mal auf dem Laufenden halten... (Falls ihr es wollt?!?)
Hab jetzt schon mal mit dem FSB angefangen... Leider hab ich nach den ersten 2 Mhz (135) nen Einfrierer... Würde jetzt am liebsten nochmal den VCore erhöhen... Aber ratet mal... Mein Bios kann nur max. nen Sprung von 0,1 mehr.... Jetzt muss ich Morgern wieder mit dem **********en Draht anfangen... So'n Spass macht das ja nun auch nicht...
Aber ich will ja noch mein Ziel von XP3000+ Nivea erreichen (17*140... (2380Mhz).... Und alles am besten mit ner Aero Kühlung....

Bis denne
Marve
phillipboa2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2004, 22:10   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard

musste halt rumtesten. also das board kannst du bis so bis ca. 144-145mhz fsb "fahren" , und das solltest du auch möglichst ausschöpfen um vom höheren fsb(datenduchsatz) zu profitieren. ich schätze mal: multi auf 16,5/vcore so lassen und mitm fsb ans limit tasten. z.b. 16,5x140=2310mhz und alles müsste im grünen bereich bleiben.

p.s. wenn du den fsb um faktor 2 erhöhst bedeutet das = 2xmultimhz, also z.b. bei multi 17 2x17=34mhz!!
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2004, 19:45   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.02.2004
Beiträge: 7

phillipboa2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard neuester Stand...

Moin!

Hab mir heute mal nen Copper Silent 2, nen Artic VGA Silencer (für meine 9800Pro) und nen Levicom 350W Netzteil besorgt (Erstmal zum testen). Was soll ich sagen: Es ist leiser, es ist kühler (Normalbetrieb 44Grad) und ich konnte dank des NT meinen FSB auf 136 erhöhen. Damit liege ich mit meinem XP2400 auf (laut ocinside) XP2900 Nivea.
17 mal 136 bei VCore 1,8V : 2312Mhz...
Und das alles bei ner Lasttemp von ca. 46-48 Grad....
Das sollte auch reichen... Oder meint ihr, wenn ich nen 400 Watt NT nehme geht noch was...
Ach ja, bei 137FSB macht er bei nem 3DMark nen Reset... Könnte da der evtl. Strommangel schuld sein, oder die VCore...?
Naja, bis dann erstmal.... Vielen, vielen Dank nochmal für eure Hilfe....

Bis denne
Marve
phillipboa2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2004, 19:50   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard

ich bin sicher die cpu ist am ende angekommen, da der fsb nicht sehr hoch ist und das nt ausreicht. evtl. der cpu die ultimativen 1,85v geben.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2004, 15:39   #15 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.07.2002
Beiträge: 455

Sabb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich bin jedoch ein wenig über die niedrige temp verwundert. Eigentlich ist ein AC copper silent 2 nicht grada dafür prädistiniert eine solch übertaktete cpu so weit runter zu kühlen. Entweder dein Board liest die temp falsch aus, was ich vermute, oder du hast ne super gehäusebelüftung. mehr spannung würde ich nichtmehr draufgeben.
Sabb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
drahtmethode, multigrenze


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Prob. mit Drahtmethode! Bad Blade Overclocking - Übertakten 14 25.09.2003 09:29
XP Unlock: Die Drahtmethode Gast AMD: CPUs und Mainboards 10 25.04.2003 17:47
Artikel Drahtmethode sehr gewagt ? Gast AMD: CPUs und Mainboards 62 22.11.2002 13:25
Drahtmethode fehlgeschlagen beim XP-2200+ TB Gast AMD: CPUs und Mainboards 14 22.11.2002 13:25
Palomino Drahtmethode Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved