TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2011, 21:22   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 6

Belex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Intel i5 760 Übertakten

Hallo,

ich möchte gerne meinen Intel i5 760 übertakten und würde gerne wissen wie vorgehen muss.

Mein System:

Intel i5 760
Arctic Cooling Freezer XTREME Rev.2
Asus P7H55 EVO
NZXT Tempest Evo
4gb DDR3

Bei weiteren fragen bitte melden.
Belex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 21:48   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.728

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Hallo und willkommen im TPC-Forum,

- welche Anleitungen hast Du bisher durchgelesen?
- Hat die Forensuche keinerlei Hinweise gebracht?

Übertakten setzt durchaus ein wenig Grundverständnis voraus; da jede CPU ein Unikat ist kann Dir niemand feste Werte geben, die Du einstellst und sofort ein optimales Ergebnis erhälst.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Legion of the Damned (06.07.2011), _SpyBytes_ (06.07.2011)
Alt 06.07.2011, 21:55   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 6

Belex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Bisher habe ich einiges mal glesen aber irgendwie nie das richtige gefunden. Deshalb frage ich auch jetzt selber und selber habe ich keine grundkenntnisse.
Belex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 22:05   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.728

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Ich schlage vor dann fängst Du grob hier mal an:

[How-To] Lynnfield Overclocking

Und kannst hier nochmal Cross-lesen:

[Sammelthread] Intel LGA1156-Overclocking-Thread (2) - Forum de Luxx

Und wenn Du dann konkrete (!) Fragen hast: Immer her damit. =D

Alternativ --> hier lang genug warten, vielleicht erbarmt sich ja tatsächlich jmd gaaaaanz bei 0 anzufangen obwohl das Inet hunderte Anleitungen ausspuckt...
Aber: Bei _allen_ muss man lesen & testen. ^^

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 22:07   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.624

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Kein Grundkentnisse ist immer schwer.

Okaj, fangen wir mit den absoluten Basics an:

Beim Übertakten verlierst du jegliche Garantie auf allen übertakteten Komponenten, in dem Fall sollte(muss aber nicht) dies CPU+RAM+Board sein, wenn also ein Teil davon kaputt geht, kannst du obwohl du vielleicht noch Garantie hast (im Normalfall 2 Jahre) keine Ansprüche mehr gelten machen.

Deswegen immer die Frage vor weg: Wofür ist dein System zu lahm, bzw. was erhoffst du dir vom Übertakten?
Natürlich kann man auch einfach Spaß dabei entwickeln und wirklich einfach so Freude haben, wenn es aber dein Haupt/einziger PC sollte man sich die Frage immer als erstes stellen.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Legion of the Damned (06.07.2011), swatcher1 (06.07.2011), _SpyBytes_ (06.07.2011)
Alt 06.07.2011, 22:17   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 6

Belex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Ich erhoffe mir mehr Performance bei Spielen und bessere PC Leistung. Und ich interessiere mich für PCs und würde mal gerne was neues ausprobieren.
Belex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 22:24   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.624

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Für was neues ausprobieren, ist übertakten natürlich das richtige Wenn man mit den Konsequenzen leben kann.

Die beiden Links von swatcher1 sind absolute Bombe. Gerade der HWLuxx Thread, da kann man viel Nachlesen.

Leider hast du uns noch gar nicht erzählt, was für einen Kühler du auf deinem Prozessor sitzen hast und was für ein Netzteil verbaut ist, weil die beiden Faktoren sind schon sehr wichtig.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 00:02   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.728

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Zitat:
Zitat von Mother-Brain Beitrag anzeigen
Leider hast du uns noch gar nicht erzählt, was für einen Kühler du auf deinem Prozessor sitzen hast
Zitat:
Zitat von Belex Beitrag anzeigen
Arctic Cooling Freezer XTREME Rev.2
Hm... doch, hatter. :P
Aber Netzteil-Daten können zumindest nicht schaden, jopp.

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 00:17   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.624

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Naja okaj, dann sollten aber schon noch Temps genannt werden, welcher er unter Default Einstellungen so hat. Manchmal überließt man sowas auch.

Achja, Konkrete Hinweise was du dir unter "mehr" Performance versprichst wäre auch noch gut, weil ich glaube zwar, dass du mehr FPS in manchen spielen mit einem 4GHz übertateten Prozessor haben könntest...die Zahl der Games wo es aber voon nicht Spielbar auf Spielbar ruchtscht sollte meiner Meinung nach nicht bis maximal bei einem oder zwei Games existieren. Dies bedeutet: Für Games wäre die Übertaktung wohl Nutzlos (von 60 auf 75 FPS bringt halt nix [extreme Aushname CSS in meinen Augen, aber das ist auch wieder sehr Subjektiv]).

Zudem wird ein PC in dem Sinne auch nicht schneller. Ladezeiten werden nicht verkürzt, sondern Berechnungszeiten. Und dass dir da nen "Unterschied" auffällt da muss es schon nen sehr anspruchsvolles Programm sein.

Ich gehe sogar soweit: Den Unterschied zwischen einem i5 760@2,66 und einem i7 2600K@5ghz werden am realen Surfen/Gamen nur die aller wenigsten wirklich feststellen.
Warum ich das so hervorhebe? Weil ich selbst immer wieder merke, dass ein Sempron@3400MHz mit zwei freigeschalteten Kernen [30€ CPU] zu meinem Core i7 920@4GHz [200€ CPU] keinen spürbaren Unterschied im normalen "PC- Alltag" bringt.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 07:12   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 6

Belex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Normale Temps sind so bei 37 Grad und wenn ich zumm Beispiel GTA 4 spiele geht die Temp hoch 40-42 Grad. Netzteil habe ich ein 550 Watt Netzteil.
Belex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 13:10   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.624

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Die Marke des Netzteils ist auch nicht unerheblich. Weil mit einem NoName würde ich OC immer abraten.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 17:33   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 6

Belex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Das NT ist von LC Power
Belex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 17:48   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.624

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Genau so etwas habe ich mir schon gedacht. Leider sind genau diese LC Power eine Netzteil Marke die wir, hier im Forum z.B. niemals empfehlen würden. Zum Übertakten also um Leistungsspitzen heraus zu kitzeln ist das Teil gänzlich ungeeignet. Klar ist es dennoch möglich auch mit solch einem Netzteil zu übertakten, dass dir dabei aber das Netzteil flöten geht, ist wesentlich wahrscheinlicher, als mit bei einer renommierten Marke.

Ich würde mir das ganze nochmal nen bissel durch den Kopf gehen lassen.
Ansonsten, wenn dir das alles egal ist, und du einfach nen bissel "versuchen" möchtest, mit den wissen, dass dein Netzteil alles andere als für OC ausgelegt ist:

[How-To] Lynnfield Overclocking

Der Erste Link von swatcher1. Wenn du dann noch fragen hast. Immer her damit, aber mit dieser sehr guten Anleitung, solltest du doch mindestens bis 3~3,5Ghz kommen.

Wie gesagt bei Fragen stehen wir dir immer gerne zur Verfügung.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 17:54   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 6

Belex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Dann werde ich mir das nochmal besser überlegen und warten bis ich mir ein neues NT zulegen werde. Welche sind denn zu empfehlen?
Belex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 07:17   #15 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Hi,
Zitat:
Zitat von Belex Beitrag anzeigen
Dann werde ich mir das nochmal besser überlegen und warten bis ich mir ein neues NT zulegen werde. Welche sind denn zu empfehlen?
Warum willst du dir auf Verdacht ein neues NT zulegen? Für die ersten Versuche reicht doch das NT. Versuch dich erstmal am Übertakten ohne Spannungserhöhung um das Gefühl zu bekommen wann das Limit erreicht ist und wie man alles testet bzw. wo in den Testprogrammen alle relevanten Daten stehen. Da hast du erstmal ein paar Tage zu tun . Danach kannst du immer noch entscheiden ob ein neues NT ran muss weil die Spannungen einbrechen.

Zitat:
Zitat von Mother-Brain Beitrag anzeigen
Genau so etwas habe ich mir schon gedacht. Leider sind genau diese LC Power eine Netzteil Marke die wir, hier im Forum z.B. niemals empfehlen würden.
Ich kann dieses LC-Power Bashing hier im Forum absolut nicht verstehen. Angeblich kauft keiner diese Teile aber gemeckert wird immer. Und dann wird die 5 Jahre alte Kamelle mit dem beim Test auf irgendeiner Seite abgebrannten NT rausgekramt. Prinzipiell sind LC-Power NTs nicht schlechter als die anderen preiswerten Marken (Energon, Super Flower ect.). Es steht ja wenigstens noch ein Firmenname drauf. Die LC-Power NTs in der gehobenen Preisklasse sind an sich gar nicht mal so schlecht. Evtl. sollte man darauf achten nicht ganz ans Leistungslimit zu gehen > muss man halt wissen und einplanen. Ist halt wie bei allen Günstig-Marken, dass man im Zweifelsfall lieber 5 Eu für die nächste Leistungsklasse investieren sollte.

Selbst Markenhersteller (siehe aktuelle BeQuite Threads) haben auch Probleme. Da sind mir aber Totalausfälle lieber als sporadische Fehler > reklamiert sich einfacher. Bzgl. des abgebrannten NTs > gleiches Modell läuft meiner Mama im Bürorechner seit eh und je fehlerfrei.

Da ich bei meinem Stammhändler auch den E-Schrott entsorgen darf (gibt ja ein paar Eu darfür beim Verwerter) habe ich doch einen recht guten Überblick was nach der Garantiezeit alles so an Hardware verreckt. Da sind auch gute Markennetzteile und Markenboards dabei. Wenn man dann noch die Mengenverhältnisse der verkauften Waren mit einrechnet wird einem schlecht. Prozentual fallen da die preiswerten Modelle nicht wirklich aus dem Rahmen.

Verreckende Netzteile hat man immer mal. Passiert halt. Bei der großen Menge an Komplettsystemen macht es auch keinen großen Unterschied ob das sterbende NT gleich noch das Board mitnimmt. Wird eh komplett repariert/getauscht. Wobei das mir bisher noch nicht untergekommen ist. Bisher hat nur 1x ein NT bei mir ein Board gegrillt > das war ein sauteueres 350 Watt Enermax Teil, was nach 2 Jahren bissel mehr Spannung auf die 3,3V Schiene gegeben hat.

Ciao MoB

Geändert von vcmob (08.07.2011 um 07:29 Uhr)
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 13:50   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.624

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

vmob Ich habe selbst ein bllig Netzteil bei meinem Vater verbaut, was jetzt schon über 4 Jahre hält.. ich sehe auch keinen Grund da zu handeln. Ist halt günstig gewesen und läuft.
Dennoch, beim Übertakten (wenn er an die Spannungen geht, oder diese nicht üüberall gefixt hat) dann passiert es doch mal schnell.... mir auch schon passiert. Hat einfach Puff gemacht und hat schön geraucht. klar, dass ist auch schon wieder nen paar Jahre her, aber seit dem kaufe ich haalt nur noch 5~6 Marken. BeQuiet gehört z.B. auch nicht mal mehr dazu.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 10:50   #17 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 1.525

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Intel i5 760 Übertakten

Toms Hardware hat sich LC Power mal genauer unter die Lupe genommen und die Entwicklung der Marke mal genauer betrachtet : Link
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (09.07.2011)
Antwort

Stichworte
760, ãœbertakten, intel, Übertakten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übertakten eines Intel q9300 (Volllast?) hazz640 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 10 25.06.2013 18:44
[News] Intel Ivy Bridge: Hitzeprobleme beim Übertakten TweakPC Newsbot News 8 04.05.2012 11:45
Intel C2D 6650 Übertakten creonx CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 11 01.02.2011 15:42
Übertakten Intel P4 560 Hannes009 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 3 21.12.2008 12:15
Intel Pentium 3 Übertakten AMG55 Overclocking - Übertakten 6 15.03.2006 08:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:41 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved