TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2004, 20:36   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard PC betreiben ohne RAM?

Ist es möglich einen PC zu betreiben ohne Arbeitspeciher zu haben?

in 2 Fällen:

1.Kann man ihn ohne RAM betreiben,ohne das man ein OS draufhat und die Fetsplatte formatiert ist ? Nein oder,da ja keine Auslagerungsplatz zur verfügung steht.

2.Kann man ihne ohne Ram betreiben wenn man ein OS drauf und die Festplatte formatiert und so Platz für Auslagerungsdateinen da ist? Sollte doch möglich sein,oder?

THX :P
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 20:43   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von SilvAoDX
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 1.878

SilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Also ich habe noch nie etwas davon gehört, das ein PC ohne RAM überhaupt bootet
Mind 1 MB muss vorhanden sein
SilvAoDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 20:49   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von xtrm2k
 

Registriert seit: 11.11.2003
Beiträge: 2.288

xtrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Rechner ohne RAM? Wo soll er denn bitte Daten lassen? Naja möglich wärs vieleicht wenn man der CPU genügend internen Speicher gibt ^^
xtrm2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 20:53   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

ähm... weisst du, was du da fragst? (ned böse gemeint, nur die Frage ist schon sehr sehr komisch )

1. vor über 20 Jahren als die ersten "Home-PCs" auftauchten, gab es sowas wie festplatten gar nicht und da verwendete man RAM und ROMs und daher kann ich die frage definitiv mit NEIN beantworten

2. weshalb bauen sich wohl die Leute immer mehr RAM ein? na weil die HDD viel viel langsamer ist, dh. ein Windows in reiner Auslagerungsdatei würde sagen wir mal ~100 mal langsamer laufen (nur ein Beispiel), dann würde vermutlich allein das hochfahren ne halbe stunde dauern und arbeiten ausser nem Text schreiben wäre da wohl kaum drin

3. fährt der rechner erst gar nicht hoch, da das Mobo piepst, wenn kein RAM drin ist
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 20:54   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

Zitat:
Zitat von xtrm2k
Rechner ohne RAM? Wo soll er denn bitte Daten lassen? Naja möglich wärs vieleicht wenn man der CPU genügend internen Speicher gibt ^^
jo, könnte ne CPU mit 512MB L2 Cache gut gebrauchen und vielleicht sogar 1024MB oder gar 2048MB L3 Cache und achja so 128MB L1 Cache
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 21:47   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von SilvAoDX
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 1.878

SilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

2 GB Cache? immer her damit
SilvAoDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2004, 01:43   #7 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

ghat doch der P4 EE
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2004, 10:21   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

mb nicht gb
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2004, 12:14   #9 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 19.01.2004
Beiträge: 427

Mc Massengrag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Aber wie sieht das denn mit der Theorie aus?

Ne Festplatte ist im formatierten Modus ja nix anderes als ein kombiniertes RAM//ROM//Write medium. Und so eine Moderne Festplatte ist doch sicherlich schneller vom zugriff her als es die ersten Ram und Rom waren?

Mir ist klar dass das mit den Mobos nicht klappt weil die ohne RAM gar nix machen - aber müsste es nicht mit hilfe von L1 // L2 Cache und ner flotten festplatte 15000u/min THORETISCH möglich sein?!? Immer vorrausgesetzt jemand würde die Entwicklung, den Geschwindigkeitsverlust und die Absurdität außer acht lassen
Mc Massengrag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2004, 12:23   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

nur mal so zum vergleich:

der RAM hat auf modernen system etwa nen Datendurchsatz von 3000MB/s während so ne 15000 HDD rund 70-80MB/s bringt, also selbst wenn du es realisieren könntest und es funktionieren würde, würdest du es schon nach dem ersten Windows Boot aufgeben, denn der würde ne ganz schöne weile dauern...., außer du willst mit DOS arbeiten

leider weiss ich jetzt ned wie schnell der RAM früher war, aber er war schon damals sehr schnell und du darfst eben nicht vergessen, dass ne HDD schon immer durch ihre Mechanik gebremst wurde/wird und RAM immer schneller war, auch vor 20 Jahren war der RAM/ROM vermutlich schneller als moderne HDDs....
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2004, 13:30   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von xtrm2k
 

Registriert seit: 11.11.2003
Beiträge: 2.288

xtrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Zitat von Mc Massengrag
... und die Absurdität außer acht lassen
Dann könnte man die Daten auch in Schmelzkäse speichern...
xtrm2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2004, 13:37   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

dann müsste ich nicht mehr nur auf windows aufpassen, damit es meinen Daten ned schadet, sondern auch, dass meine Schwester sie nicht *isst*, das wäre gar nicht doll

andererseits *hmm* *lecker* Daten.... *sabber*
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
betreiben, ram


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NAS ohne Router/Switch betreiben? eltono91 Festplatten und Datenspeicher 6 03.02.2014 12:44
Speedport W 700V ohne Flat betreiben freeze Netzwerk 4 27.10.2007 10:35
PC ohne Monitor am Fernseher betreiben!? Tommy06 Audio und Video 11 24.08.2006 14:13
WaKÜ ohne Radi betreiben?? Gast Wasserkühlung 54 01.02.2005 02:07
Netzteil auch ohne Lüfter betreiben? Kampftrinker Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:39 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved