TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2014, 16:49   #1 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.077

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard NAS ohne Router/Switch betreiben?

Moin,

ja der Titel klingt erstmal recht komisch, ich weiß. Dazu eine kleine Erklärung: Meine WD Elements hat seit einiger Zeit einen weg, wie manch einer vielleicht aus dem Nachbarthread weiß. Nun muss Ersatz her und da dachte ich an eine WD MyCloud 3TB.

So nun wohn ich momentan im Studentenheim, dass soll aber nicht ewig so bleiben. Hier haben wir zwar WLan, aber ich habe keinen Router.

Naja ich hab irgendwo noch ein Gigaset 515SE rumfliegen. Ziemlich olle Mühle. hat auch nur 54Mbit Wlan (sollte ja aber für's lesen von Non-HD Filmen langen). Größeres Problem ist, dass die Mühle nur 100Mbit Lan Ports hat. 1,1TB von der alten Platte auf die neue mit 100Mbit verladen macht natürlich keinen Spaß.

Daher die Frage ob man die MyCloud direkt per LAN-Kabel mit dem Mac verbinden kann. Über Google hab ich nur gelesen, dass das wohl prinzipiell geht, irgendwie mit fester IP für Mac und die MyCloud. Ist halt ein etwas ungewöhnliches Vorhaben.

NAS soll halt her, damit man Filme auf Tablet und Mac streamen kann und wenn man mal eine eigene Wohnung hat soll es richtig eingebunden werden.

MyCloud ist natürlich noch nicht gekauft. Es geht mir erstmal darum ob das machbar ist. Viele raten halt, sich einfach einen 1Gbit Switch zu kaufen, aber wenn das nicht unbedingt sein muss wäre des ja cool

Gruß

eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 17:43   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.134

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: NAS ohne Router/Switch betreiben?

Klar geht das, was sollte auch dagegensprechen.

Zitat:
Zitat von eltono91 Beitrag anzeigen
Daher die Frage ob man die MyCloud direkt per LAN-Kabel mit dem Mac verbinden kann. Über Google hab ich nur gelesen, dass das wohl prinzipiell geht, irgendwie mit fester IP für Mac und die MyCloud. Ist halt ein etwas ungewöhnliches Vorhaben.
Genau.
Normalerweise bräuchte man dann noch statt des Normalen ein Crossover-LAN-Kabel; aber soweit ich weiß können die meisten aktuellen Netzwerkkarten das auch intern erkennen und automatisch umschalten. Aber ohne Gewähr.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
eltono91 (26.01.2014)
Alt 26.01.2014, 17:47   #3 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von vVvilma
 

Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 132

vVvilma wird schon bald berühmt werdenvVvilma wird schon bald berühmt werden

Standard AW: NAS ohne Router/Switch betreiben?

Zitat:
Zitat von DaKarl Beitrag anzeigen
Normalerweise bräuchte man dann noch statt des Normalen ein Crossover-LAN-Kabel; aber soweit ich weiß können die meisten aktuellen Netzwerkkarten das auch intern erkennen und automatisch umschalten. Aber ohne Gewähr.
Das funktioniert so doch schon seit Jahren!
Patch- und Crossover-Kabel funktionieren sicherlich schon fast 10 Jahre lang gleich gut an allen neu verkauften Geräten.

Wo der MAC die Einstellungen für den Netzwerkanschluß hat musst du raus finden, unter Windows sind das vielleicht 5 Klicks und es läuft.
vVvilma ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
eltono91 (26.01.2014)
Alt 26.01.2014, 18:32   #4 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.077

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: NAS ohne Router/Switch betreiben?

Das klingt ja schon mal sehr gut. Also ein Crossover-Kabel hab ich auch noch, daran sollte es nicht scheitern.

Bin jetzt da nicht ganz so bewandert (weil noch nie gemacht), aber ich brauch doch erstmal einen Router um auf den NAS zuzugreifen, der Mac vergibt doch keine IP Adresse, oder?

Sprich Mac, NAS an den Router -> auf NAS zugreifen und feste IP vergeben -> beim Mac eine feste IP einstellen -> NAS und Mac direkt verbinden.
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 19:41   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.134

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: NAS ohne Router/Switch betreiben?

Sofern das Gerät standardmäßig keine feste IP hat und DHCP aktiviert hat, brauchst du erstmal einen Router, das ist richtig. Aber du hast ja ohnehin einen, wie ich das verstanden habe?
Notfalls gäbe es auch die möglichkeit ein kleines DHCP Server Programm auf dem Mac zu installieren, der eine IP Adresse an das NAS vergeben kann. Zumindest gibt es solche Programme für Windows/Linux; bei Mac kenn ich mich nicht aus.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
eltono91 (26.01.2014)
Alt 26.01.2014, 19:56   #6 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.077

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: NAS ohne Router/Switch betreiben?

Ja hätte einen Router der dann halt nur für das NAS da wäre (ohne Internetanbindung halt).

Dann werd ich mir die Tage mal die Platte bestellen und in der Zwischenzeit schau ich mal ob ich für den Mac so ein DHCP Programm finde (um ein bissl rum zu probieren )

Vielen Dank schon mal an alle
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2014, 11:44   #7 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.077

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: NAS ohne Router/Switch betreiben?

Kleine Rückmeldung:

Seit Samstag nenne ich die MyCloud mein eigen. War am Ende dann doch alles etwas leichter als gedacht.

Router ist irgendwie verschollen, macht aber nichts. OSX besitzt die Möglichkeit der Internet-Freigabe. Ich habe in Erfahrung gebracht, dass OSX dabei automatisch DHCP-Server spielt und so ist es auch.

Also unter Systemsteuerung -> Freigaben -> Internetfreigabe gehen und bei "Verbindung freigeben" irgendeine Verbindung wählen. Welche ist an sich egal, bin mit WLan im Netz, hab Firewire freigebene (an Firewire ist nichts angeschlossen). Bei "Mit Computer über:" wählt man dann "Ethernet". Dies gilt für OSX 10.6.8

So MyCloud wurde sofort erkannt und man hatte auch sofort zugriff. Allerdings wird dadurch irgendwie das Internet extrem träge. Aber ist ja auch nur eine Übergangslösung.

Mit statischer IP war es ein ziemlicher Reinfall (kann aber auch an mir liegen :P). Hab in der MyCloud auf "statisch" umgestellt und ihr eine feste IP und eine Teilnetzmaske zugewiesen. Im Mac das selbe (natürlich andere IP aber selbe Teilnetzmaske) daraufhin war keinerlei Zugriff auf die MyCloud möglich und es half nur der Reset Knopf auf der Rückseite

Geändert von eltono91 (03.02.2014 um 12:12 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler :P
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
betreiben, nas, router or switch


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC und NAS über ein Switch betreiben Kommune23 Netzwerk 8 03.02.2009 17:26
PC ohne Monitor am Fernseher betreiben!? Tommy06 Audio und Video 11 24.08.2006 13:13
Mit Router und Switch ohne Uplink ins Internet? [Schneemann] Netzwerk 3 16.06.2005 17:30
PC betreiben ohne RAM? Gast RAM Arbeitsspeicher 11 07.11.2004 12:37
Router + Switch ohne Uplink Mc Massengrag Netzwerk 16 06.07.2004 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:35 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved